Kooperationsstudiengang

Ingenieurpädagogik Maschinenbau - Automatisierungstechnik (B.Sc.) Lehramt

In Kooperation mit: Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

Studiengangdetails

Das Studium "Ingenieurpädagogik Maschinenbau - Automatisierungstechnik" an der staatlichen "Hochschule Esslingen" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Esslingen am Neckar. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Das Studium wurde bisher leider noch nicht bewertet.

Lehramt (Berufsbildende Schulen)

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science Abschluss wird vergeben durch : Hochschule Esslingen, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
Esslingen am Neckar

Alternative Studiengänge

Englisch Lehramt
Staatsexamen
Uni Bayreuth
Informatik Lehramt
Bachelor
Uni Kiel
Geographie Lehramt
Staatsexamen
Uni Augsburg
Ingenieurpädagogik Lehramt
Bachelor of Science
Hochschule Mannheim
Infoprofil
Chemie Lehramt
Master of Education
KIT

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Umfassendes Studium mit super Berufsaussichten

Ingenieurpädagogik Maschinenbau - Automatisierungstechnik (B.Sc.) Lehramt

Bericht archiviert

Lehrer oder Industrie? Dieser Studiengang ermöglicht beides.
Das Studium Ingenieurpädagogik Maschinenbau-Automatisierungstechnik ist im Kernteil ein vollwertiges Maschinenbau-Studium + Pädagogikmodule an der PH Ludwigsburg (derzeit). Außer etwa einer oder zwei Projektarbeiten im technischen studiert man synchron zu den Maschinenbauern.
Durch die umfassende technische Ausbildung kann somit auch in reintechnischen Berufsfeldern gepunktet werden. Wenn es dann doch lieber reiner Maschinenbau werden soll, kann man noch nach ca. 2 Semestern ohne Verluste wechseln.
...Erfahrungsbericht weiterlesen

Vorbereitung aufs Leben

Ingenieurpädagogik Maschinenbau - Automatisierungstechnik (B.Sc.) Lehramt

Bericht archiviert

Die Hochschule kann mit guten Proffesoren die Lerninhalte vermitteln. Die Labore unterstützen einen dabei. Man bekommt einen guten Grundstock fürs Arbeitsleben. Durch die angemessene Klassenstärke, ist die Atmosphäre in der Vorlesung sehr angenehm und man lernt schnell neue Leute kennen.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 07.2021