Kurzbeschreibung

Mit unserem dualen Studium Industriemanagement wirst Du schon während Deines Studiums die unterschiedlichen Geschäftsbereiche im Unternehmen kennen lernen. Marketing, Vertrieb und Einkauf oder auch Produktmanagement und Controlling – eine derartige Vielfalt gibt es wohl nur in Industrieunternehmen. Ohne Produktmanager wäre unser Alltag, so wie wir ihn kennen, nicht möglich. Du sorgst für all die Produkte, die unseren Alltag bestimmen – unsere Ernährung, unsere Freizeit, unsere Mobilität und unsere Kommunikation. Du versetzt Dich in die Lage der Kunden, wenn es darum geht, Innovationen zu entwickeln. Produktmanager erforschen aber nicht nur die Kundenbedürfnisse, sondern beschaffen auch die Rohstoffe für das Produkt. Von der ersten zündenden Idee über die Produktion bis hin zur Verwendung wird das Produkt begleitet. Zu den Aufgaben eines Produktmanagers gehört damit auch das Produktions- und Projektmanagement sowie die Vermarktung und Kundenbetreuung.

Letzte Bewertungen

3.4
Alina , 20.07.2017 - Industriemanagement
4.4
Anonym , 11.04.2017 - Industriemanagement
5.0
Nicole , 18.03.2017 - Industriemanagement
3.7
Fabio , 22.02.2017 - Industriemanagement
4.0
Alex , 17.02.2017 - Industriemanagement

Studiengangdetails

Voraussetzungen

Der duale Studiengang Industriemanagement wendet sich an leistungsbereite Studieninteressenten, die möglichst rasch in die Arbeitswelt starten möchten, ohne auf umfangreiche Praxiserfahrungen durch eine Berufsausbildung oder das Training-on-the-Job und einen international anerkannten Hochschulabschluss (Bachelor of Arts) zu verzichten.

Für das Studium an der EUFH sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

  • (Allgemeine) Hochschulreife oder volle Fachhochschulreife
  • Gute Englischkenntnisse (Schulenglisch)

Außerdem bringst Du ein hohes Maß an Flexibilität, Mobilität und Leistungswillen mit. Einen NC gibt es an der EUFH nicht. Über die Studienplatzzusage wird im Rahmen eines hausinternen Assessment Centers, bestehend aus Englisch-, Deutsch- und Logiktest sowie einem persönlichen Interview, entschieden.

Inhalte
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsrecht
  • Wirtschaftsinformatik
  • Mathematik und Statistik
  • Volkswirtschaftslehre
  • Industrieprodukte und Innovationen
  • Operatives Produktionsmanagement
  • Logistische Prozesse und Koodination von Wertschöpfungsketten
  • Industrielles Rechnungswesen
  • Konsumentenverhalten- und Marktforschung
  • Vertrieb von Investitions- und Konsumgütern
  • Personalmanagement
  • Strategisches Management
  • Marketingplanung- und Instrumente
  • Informationsverarbeitung in der Industrie

Darüber hinaus sieht der Studienverlaufsplan die Wahl einer Wahlvertiefung sowie einer zweiten Fremdsprache oder die Wahloptionen Europäische Wirtschafts- und Finanzpolitik vor. Managementtechniken, Case Studies und ein Soft Skills Training sind ebenfalls feste Bestandteile im Verlauf des Studiums.

Duales Studium

Bewertung
95% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
95%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
ECTS
180
Studienbeginn
Wintersemester
Studiengebühren
24.840 €
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Aachen, Brühl, Neuss

Das duale Studium Industriemanagement an der EUFH findet als Blockmodell statt. Hierbei verbringst Du 12 bis 13 Wochen an der Hochschule und anschließend 13 bis 14 Wochen im Unternehmen. Die Praxiszeit kannst Du als Ausbildung mit IHK-Abschluss oder Training-on-the-Job in einem Unternehmen absolvieren. Durch die Kombination mit den praktischen Erfahrungen, die Du während Deines sechs Semester dauernden dualen Studiums an der EUFH im Industriebereich machen wirst, bietet Dir der Studiengang damit eine optimale Ausgangsposition für eine aussichtsreiche Berufskarriere in modernen Industrieunternehmen.

Quelle: Europäische Fachhochschule 2017

Du interessierst Dich für ein Studium mit Praxisbezug und eine persönliche Campusatmosphäre mit direktem Draht zu den Lehrenden? Dann bist Du an der Europäischen Fachhochschule genau richtig. Dafür ist die institutionelle Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat ein zuverlässiger Garant. Dieses wichtigste deutsche System der Qualitätssicherung nämlich prüft insbesondere das Konzept der Hochschule sowie Lehre und Forschung auf Herz und Nieren. Die EUFH erhielt diese Akkreditierung ohne jede Auflage für zehn Jahre und ist deutschlandweit die erste Fachhochschule mit dualen Studiengängen, die dieses Top-Gütesiegel erhalten hat.

Quelle: Europäische Fachhochschule 2017

Im letzten Studienjahr verbringst Du ein obligatorisches Theoriesemester im Ausland. Auslandserfahrungen sind nicht nur bei Unternehmen gerne gesehen, sondern bieten Dir eine optimale Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung, Verbesserung der entsprechenden Fremdsprache sowie die Möglichkeit zur persönlichen Profilbildung. Das Akademische Auslandsamt steht Dir selbstverständlich mit einer Menge an Informationen bei der Vorbereitung und Organisation Deines Auslandssemesters zur Seite. Informiere Dich gerne bereits im Voraus über unsere Partnerhochschulen im Ausland! Informationen rund um das Austausch- und Stipendienprogramm Erasmus+ findest Du ebenfalls auf unserer Homepage.

Quelle: Europäische Fachhochschule 2017

Gemeinsam mit Deinem Ansprechpartner aus unserer Abteilung für Unternehmenskooperationen und unseren guten Beziehungen zu unseren über 600 Kooperationsunternehmen werden wir Dich unterstützen, Dir eine Brücke zu Deinem potenziellen Arbeitgeber zu bauen. Nutze darüber hinaus unsere zahlreichen Workshops, damit Du in den entscheidenden Phasen des Auswahlprozesses im Unternehmen überzeugen kannst: Auf Dich warten ein persönliches Coaching, ein Recherche-Workshop, ein Stärken- und Schwächen-Seminar, Bewerbungsmappen-Checks, die Simulation eines Auswahlgesprächs sowie ein Business-Knigge.

Quelle: Europäische Fachhochschule 2017

Videogalerie

Studienberater
David Winkelmann
+49 (0)800 5673-111

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Dokumente & Downloads

Bewertungen filtern

Praxisnahes Studium

Industriemanagement

3.4

Die Verknüpfung von Theorie und Praxis ist gut gelungen, die Vorlesungsinhalte sind zwar stark verkürzt verglichen mit einem regulären Studium, jedoch sind die vermitteln Inhalte für die Praxis relevant. Während die Vorlesungen meist gut strukturiert und die Dozenten kompetent sind, lassen Einrichtung und Studienorganisation oft zu wünschen übrig.

BWL Studium mit Branchen Know-How

Industriemanagement

4.4

Mittlerweile bin ich Absolventin des Studiengangs und kann Jedem ein duales Studium an der EUFH nur empfehlen. Besonders gut hat mir während meines Studiums der persönliche Kontakt zu Dozenten gefallen und dass diese durch eigene Berufserfahrungen aus dem Management jede Vorlesung enorm aufwerten konnten. Das half mir vor allem, theoretisches Wissen direkt im Beruf anzuwenden und zu verinnerlichen.
Während der Bewerbungsphase bekommt man sogar die Unterstützung der EUFH durch verschiedene Workshops und persönliche Ansprechpartner. So macht sich bemerkbar, dass die Hochschule schon viele Erfahrungen mit dem dualen System hat und durch eine tolle Organisation dieses Matchings über die Jahre hinweg einen großen Stamm an Kooperationspartnern gewinnen konnte. Nach meinem Studium wurde ich von meinem Kooperationspartner übernommen und habe mich aufgrund der positiven Erfahrungen aus dem Bachelor ebenfalls für ein Masterstudium an der EUFH entschieden.

Leufht - besser geht es nicht!

Industriemanagement

5.0

Als ich vor 3 Semestern an der EUFH angefangen habe, war ich direkt überzeugt! Die Dozenten sind alle sehr kompetent und haben sehr viel Erfahrung in der Praxis, so dass wir die Lerninhalte an anschaulichen Beispielen verdeutlicht bekommen. Die kleinen Kursgrößen sorgen für eine familiäre Atmosphäre. Dadurch kann man in der Vorlesung fragen stellen und bekommt individuelle Erklärungen.
Ich würde es wieder tun ;)

Gute Hochschule

Industriemanagement

3.7

Die EUFH ist eine gute Hochschule für ein duales Managementstudium. Die Dozenten sind kompetent und freundlich. Die Kurse sind relativ klein, sodass noch auf jeden eingegangen werden kann. Der Campus in Neuss ist nicht besonders ansprechend aber das ist auch einer der wenigen Kritikpunkte.

Gutes Studium, was seinen Preis hat

Industriemanagement

4.0

Die Lehrveranstaltungen sind gut und die Dozenten kompetent, man merkt schnell, dass diese aus der Praxis kommen, was sehr positiv auffällt. Bei Fragen und Problemen hat man immer einen Ansprechpartner, ob Dozent oder Mitarbeiter, was der größte Unterschied zu einer Uni ist. Das ist besonders wichtig und schön am Studium an der EUFH. Organisation ist im Vergleich zu einer Uni auch besser, das klappt also in der Regel.
Man sollte sich aber vorher genau überlegen, ob man die hohen Kosten dafür auch zahlen will.

Perfekte Verzahnung zwischen Theorie und Praxis

Industriemanagement

4.0

Der duale Studiengang Industriemanagement stellt, wie die anderen Studiengänge an der EUFH, ein perfektes Zusammenspiel zwischen Theorie und Praxis dar.
Die Dozenten sind umgänglich und kompetent, sodass das Lernen Spaß macht.
Durch die kleine Lerngruppe entstand in meinem Jahrgang schnell eine eingespielte Gruppe, was den Studienalltag sehr angenehm werden ließ.
Auch die Praxisphasen bieten neben der Abwechslung zum Lernen wichtige Praxiseinblicke, was einen Vorteil gegenüber Vollzeitstudenten darstellt.

Die Theorie anhand der Praxis einfacher verstehen

Industriemanagement

4.0

In einem dualen Studiengang wird das Theorieverständnis stark positiv durch die Erfahrungen im Praxisunternehmen begünstigt. Neben den Kerninhalten des Studiums werden weitere wichtige Inhalte In Form von z.B.Selbstmanagementkompetenzen und Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens vermittelt. Dennoch sollte sich jeder der starken Belastung in einem dualen Studium bewusst sein.

Praxisorientiertes Studium

Industriemanagement

4.0

Durch die enge Verzahnung von Theorie und Praxis werden die Studieninhalte deutlich anschaulicher gestaltet als in einem reinen Theoriestudium. Die kleinen Klassen von ca. 20-30 Studenten ermöglichen außerdem ein verbessertes Lernklima. Besonders hervorzuheben sind die Kurse zu "Training sozialer Kompetenzen", sowie das Auslandssemester, welche nicht nur die Studieninhalte weiter fördern, sondern auch sehr hilfreich für die persönliche Entwicklung waren.

Sehr gute Dozenten und Lerninhalte

Industriemanagement

4.0

Ich war alles in Allem sehr zufrieden mit meinem Studium an der EUFH.
Die Dozenten waren größtenteils Sehr kompetent and engagiert. Auch außerhalb der Vorlesung waren die Dozenten immer für eine e-Mail oder ein Telefonat zu haben. Die Verzahnung von Theorie- und Praxis passt nicht immer zu 100%, aber größtenteils sehr gut. Dank meines dualen Studiums an der EUFH habe ich nun einen sehr gut bezhalten Job in einem Industrieunternehmen erhalten! Die EUFH hat mich gut auf zukünftige Bewerbung...Erfahrungsbericht weiterlesen

Empfehlenswert

Industriemanagement

4.1

Mit dem richtigen Praxisunternehmen bereitet einen das Studium sehr gut auf das Berufsleben vor. Meine Meinung nach war der Einstieg durch das Studium reibungslos.
Ein Highlight des des Studiums ist definitiv das Auslandssemester, das einen nicht nur fachlich, sondern auch menschlich fordert und fördert.

Verteilung der Bewertungen

  • 3
  • 19
  • 15
  • 2
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 39 Bewertungen fließen 38 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 95% empfehlen den Studiengang weiter
  • 5% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte