COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Industrial Management" an der staatlichen "Hochschule Mittweida" hat eine Regelstudienzeit von 4 bis 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Mittweida. Das Studium wird als Vollzeitstudium und Teilzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 14 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 283 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Digitales Studieren, Dozenten und Ausstattung bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
83% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
83%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Mittweida
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Mittweida

Letzte Bewertungen

3.5
Julia , 10.04.2020 - Industrial Management
4.7
Florian , 09.04.2020 - Industrial Management
4.6
Josef , 09.04.2020 - Industrial Management

Alternative Studiengänge

Industrial Management & Engineering
Diplom
WHZ - Westsächsische Hochschule Zwickau
Industrial Management
Master of Engineering
Hochschule Aalen
Infoprofil
Industry 4.0
Bachelor of Engineering
XU Exponential University
Industriekultur
Master of Science
TU Bergakademie Freiberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Gesundheit, Sport und Event

Industrial Management

3.5

Praxisnahe Dozenten und Projekte, Zukunftsthemen kaum behandelt, Vermittlung und "staubigen" Inhalten, Kaum Lehrausfall, mehr Seminare wünschenswert, sehr gute Betreuung der Abschlussarbeit, multimediale Lehre ausbaufähig, gute Kontakte zur Industrie. 

Erstklassiges Master-Studium!

Industrial Management

4.7

Der Master verging wie im Flug. Sofern man in den ersten beiden Semestern auch die für das 3. Semester angedachten zwei Wahlpflichtmodule schon absolviert hat, kann man das 3. Semester ausschließlich fürs Praktikum aufbringen und direkt im Anschluss die Masterarbeit angehen. Sofern ich auf die Semesterferien nahezu verzichtet habe, habe ich den Master deutlich unter den angedachten vollen 4 Semestern Regelstudienzeit durchgeboxt. Durch Sebstdisziplin und eine gute Selbstorganisation konnte ich das Präsenzstudiumin auf lediglich 9 Monate verkürzen und die letzten beiden Semester bei meinem Wunschunternehmen verbringen. Dazu waren die Dozenten großartig, auch wenn einem in Mittweida nichts geschenkt wurde.

5 anspruchsvolle Semester, die ich nicht missen möchte

Industrial Management

4.6

War eine sehr gute Ergänzung des Münchner-Diplom-Erststudiums in Verfahrenstechnik. Insbesondere BWL- und Wirtschaftsingenieur-Fächer fanden mein besonderes Interesse. Betreuung der wissenschaftlichen Arbeit und der MA durch Prof. Gebel war sehr gut.

Sehr emfpfehlenswert - Kompetente Dozenten!

Industrial Management

4.8

Würde ich auf jeden Fall wieder machen - kann ich jedem nur empfehlen!
Kompetente Organisation durch Ingenium Graz!
Berufsbegleitend durchaus machbar!
Sammeln internationaler Erfahrungen!
Aufgrund kleiner Anzahl von Studierenden pro Studiengang konnten auf hohem Niveau dass eine oder andere Thema bearbeitet werden.

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 7
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.9
  • Digitales Studieren
    4.7
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 14 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 23 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 86% empfehlen den Studiengang weiter
  • 14% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020