Studiengangdetails

Das Studium "Geschichte" an der staatlichen "TUD - TU Dresden" hat eine Regelstudienzeit von 9 bis 10 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Dresden. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 19 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 2436 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Literaturzugang, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Dresden
Bewertung
85% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
85%
Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Dresden
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Dresden

Letzte Bewertungen

4.2
Nino , 29.01.2024 - Geschichte (Staatsexamen) Lehramt
2.6
Marie , 13.10.2023 - Geschichte (Staatsexamen) Lehramt
4.1
Vincent , 07.07.2023 - Geschichte (Staatsexamen) Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Geschichte zählt zu den vielfältigsten Studienfächern. Möchtest Du Geschichte studieren, kannst Du zwischen Alter, Mittelalterlicher und Neuerer Geschichte wählen. Im Verlauf des Studiums lernst Du alle relevanten Epochen der Menschheitsgeschichte kennen. Um erfolgreich Geschichte studieren zu können, solltest Du umfassendes Interesse an historischen Ereignissen, alten und neuen Sprachen sowie analytisches Denken mitbringen.

Geschichte studieren

Alternative Studiengänge

Geschichte Lehramt
Staatsexamen
Uni Regensburg
Geschichte Lehramt
Bachelor of Education
Uni Trier
Geschichte Lehramt
Staatsexamen
Justus-Liebig-Universität Gießen
Geschichte
Master of Arts
Uni Kiel

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

VORSICHT: Verzweiflungsgefahr!

Geschichte (Staatsexamen) Lehramt

4.1

Mit dem Studium an sich habe ich viele gute Erfahrungen gesammelt. Die Inhalte sind größtenteils echt spannend, teilweise für Lehramt aber völlig irrelevant. Die Dozenten haben ein enormes Fachwissen, dass sie manchmal zum überziehen jeglicher Zeit einlädt. Negative Aspekte sind die sehr langsame und kaum vorhandene Rückmeldung. Vollkommen veraltete Studienordnung für Lehramt, in der wir eine tote Sprache lernen müssen, die nie wieder Anwendung findet. Sehr viel organisatorisches ist verwirrend...Erfahrungsbericht weiterlesen

Man muss Geschichte lieben

Geschichte (Staatsexamen) Lehramt

3.7

Das Studium an sich ist sehr interessant. Dennoch gibt es einige Dozenten, die es nicht so mit der Vermittlung von Wissen in einem angemessenen Rahmen haben. Eine Reform für Lehramt wär wichtig und richtig. Ich bin ja kein Bachelor Student, der sein Leben lang forschen will.

Für Geschichtsfanatiker optimal

Geschichte (Staatsexamen) Lehramt

3.9

Das Geschichtsstudium ist wirklich sehr gut und logisch strukturiert. Man hat immer eine Zeitachse, an der man sich orientieren kann.
Niemand ist gezwungen chronologisch zu studieren, was ein gewisses „Freiheitsgefühl“ mit sich bringt^^
Zudem sind auch die Studieninhalte spannend gestaltet. Man verliert nicht schnell das Interesse, was natürlich bei einem Studium hervorragend scheint.

Zu meiner schnellen Kritik: Natürlich ist es eine staatliche Uni, also keine Rücksicht auf Verluste! Dennoch...Erfahrungsbericht weiterlesen

Menschen kennenlernen

Geschichte (Staatsexamen) Lehramt

3.9

Innerhalb meines Studiums habe ich so viele neue Menschen bereit kennengelernt, da Gruppenarbeit als eine gute Arbeitsmethode eingesetzt wird. Des Weiteren ist das Studium sehr gut aufgebaut. Man beginnt mit der Antike und endet In der heutigen Zeit. Allerdings muss man das Latinum können, was endlich mal abgeschafft werden sollte.

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 13
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    2.5
  • Literaturzugang
    4.7
  • Digitales Studieren
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 19 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 45 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen den Studiengang weiter
  • 11% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2024