Studiengangdetails

Das Studium "Freie Kunst" an der staatlichen "HBK - Hochschule der Bildenden Künste Saar" hat eine Regelstudienzeit von 10 Semestern und endet mit dem Abschluss "Diplom". Der Standort des Studiums ist Saarbrücken. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Das Studium wurde bisher leider noch nicht bewertet.

Vollzeitstudium

Weiterempfehlung
0%
Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Diplom
Standorte
Saarbrücken

Allgemeines zum Studiengang

Du bist kreativ und hast Persönlichkeit, möchtest unabhängig arbeiten und viel Potenzial zur eigenen Entfaltung haben? Dann könnte es Dir liegen, Freie Kunst zu studieren. Das Image der brotlosen Kunst muss dabei nicht zutreffen. Mit einem guten Händchen für Deine Selbstvermarktung kannst Du Freie Kunst studieren und anschließen als Künstler erfolgreich sein.

Freie Kunst studieren

Alternative Studiengänge

Freie Kunst
Bachelor of Arts
HBK - Hochschule der Bildenden Künste Saar
Freie Kunst
Diplom
Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe
Freie Kunst
Diplom
HFK - Hochschule für Künste Bremen
Freie Kunst
Bachelor of Fine Arts
Muthesius Kunsthochschule
Freie Kunst
Abschlussprüfung
HBK - Hochschule für Bildende Künste Braunschweig

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Mehr Freiheit hab ich selten erlebt

Freie Kunst

Bericht archiviert

Gerade diese kleine Hochschule bietet einen sehr engen Kontakt zwischen Studierenden und Lehrkräften. Die meisten Professoren sind 24/7 erreichbar und durch die Aussenstelle im Weltkulturerbe Völklinger Hütte, in dessen inneren sich die Bildhauer und Malerei befindet, hat diese Hochschule enorm viel Platz für freies Arbeiten. Student braucht eigenen Raum? Why not. 3D Drucker, Laserfräse, Gamedesign. Gibt hier schon einiges.

Freies Studium

Freie Kunst

Bericht archiviert

Das Beste an dieser Hochschule ist,dass man sich seine Fächer und seine Richtung im Studium frei wählen kann. Den Stundenplan wählt man somit selbst.Weiterhin Hat man im Fach Freie Kunst keinerlei Leistungsdruck. Ab dem 2. oder 3. Semester waehlt man ein Atelier aus, welches man imZweifelsfall auch ohne Probleme wechseln kann sooft man das möchte!

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0