Kurzbeschreibung

Die Lehre im Studiengang Freie Kunst zielt auf die Entwicklung und Förderung der authentischen und professionellen Künstlerpersönlichkeit. Sie basiert auf der Auseinandersetzung mit zeitgenössischen Themen und Diskursen, relevanten künstlerischen Medien und künstlerischen Strategien und findet in intensiver persönlicher Auseinandersetzung mit den lehrenden Professoreninnen und Professoren statt.

Bauhaus-Universität Weimar kennenlernen!
Entdecken Sie die Bauhaus-Universität Weimar und nutzen Sie unsere Kennenlernangebote. Ob Schnupperstudium, digitaler Orientierungsabend für Schüler*innen und Eltern oder unser Wissenschaftstag - wir laden Sie herzlich ein und freuen uns auf Ihren Besuch. Weitere Informationen und Termine finden Sie unter „Zur Aktion“

Letzte Bewertungen

3.9
Sahrah , 12.07.2021 - Freie Kunst (Diplom)
3.0
Fanny , 11.11.2020 - Freie Kunst (Diplom)
4.0
Jeroen , 19.05.2019 - Freie Kunst (Diplom)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Diplom
Link zur Website
Inhalte
Im Kontext der angebotenen Lehrformen können folgende Medien gewählt werden:
  • Experimentelle Malerei und Zeichnung
  • Fotografie als Medium der Bildenden Kunst
  • Objekt, Skulptur, Installation
  • Video, Medienkunst, Neue Medien
  • Performance
  • Kunst und Sozialer Raum
  • Konzeptkunst
  • Kontextuelles Arbeiten im öffentlichen Raum
  • Neue künstlerische Strategien
Voraussetzungen

Die Auswahl der Studierenden erfolgt durch eine künstlerische Eignungsprüfung in folgenden Schritten:

  • die fristgerechte Anmeldung zur Eignungsprüfung mit den entsprechenden Unterlagen (bis 31. März)
  • Vorauswahl
  • praktische Prüfung
  • gegebenenfalls eine mündliche Prüfung

Zu den erforderlichen Unterlagen gehören: ein Bewerbungsschreiben, Kopien von Schul- und Berufsabschlüssen und Praktika, ein handschriftlicher Lebenslauf sowie eine Mappe mit 20 eigenen Arbeiten.

Freie Kunst studieren ohne Abitur?

Laut Thüringer Hochschulgesetz § 61 Abs. 3 kann »in Ausnahmefällen ... die Berechtigung zum Studium in einem künstlerischen Studiengang ... oder einem künstlerisch-gestalterischen Studiengang ... allein durch die erfolgreiche Ablegung einer Eignungsprüfung ... erworben werden.«

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
270
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Weimar
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Im Zentrum des Studiums steht das eigenständige Arbeiten in den Ateliers und Werkstätten der Hochschule. In regelmäßigen stattfindenden Plenen werden die Arbeiten vorgestellt und in der Gruppe diskutiert. Darüber hinaus finden Einzelkonsultationen statt. In Fachkursen und Workshops können die Studierenden sowohl technisch-handwerkliche Fähigkeiten erlernen, als auch Grundlagen des künstlerischen Handelns. Im ersten Studiensemester werden thematische Workshops aller Professorinnen und Professoren sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Freien Kunst angeboten, die exemplarisch Inhalte und die künstlerischen Arbeitsweisen der Lehre in der Freien Kunst vorstellen. Zudem bekommen die Studierenden in einführenden Werkstattprojekten Zugang zu allen künstlerischen Werkstätten, in denen sie während des Studiums selbstständig arbeiten können.

Quelle: Uni Weimar 2019

Studierende können in den Fachbereichen Experimentelle Malerei und Zeichnung (Prof. Jana Gunstheimer), Skulptur, Objekt, Installation (Prof. Björn Dahlem) und Kunst und sozialer Raum (Prof. Christine Hill) studieren. Im Rahmen von Fachkursen und weiteren Lehrveranstaltungen kann darüber hinaus aus einer Vielzahl an Themengebieten gewählt werden, u.a. Video, Medienkunst, Neue Medien, Performance, Fotografie, Neue künstlerische Strategien, Kuratieren, Grundlagen des Kunstbetriebs, uvm. Den Studierenden stehen vollausgestattete Werkstätten (u.a. Holzwerkstatt, Metallwerkstatt, Druckwerkstatt, Fotowerkstatt, Gips- und Formenbauwerkstatt, Kunststoffwerkstatt, Modellbauwerkstatt und Videowerkstatt) zur Verfügung, die sie für ihre Arbeit nutzen können.

Quelle: Uni Weimar 2019

Die theoretische Begleitung wird durch die wissenschaftlichen Lehrgebiete der Fakultät gewährleistet und durch Gastvorträge ergänzt. Die interdisziplinäre Kooperation mit anderen Studiengängen stellt eine weitere Vertiefung des Studiums der Freien Kunst dar. Internationale Kontakte zu Partnerhochschulen ermöglichen Auslandsaufenthalte von ein bis zwei Semestern.

Quelle: Uni Weimar 2019

Eine Spezifik des Studienganges Freie Kunst ist die Professionalisierung und künstlerische Positionierung im Kunstfeld. Vorträge, Gespräche und Gastvorlesungen internationaler Expertinnen und Experten ergänzen die Lehre. Die Lehrenden der Freien Kunst unterstützen die Studierenden bei der Konzeption und Umsetzung eigener Projekte und Ausstellungen.

Quelle: Uni Weimar 2019

»Weimar is a nice city in which i fall in love at the first sight. I like it for its architecture, green spaces and great people.« Leben und studieren in Weimar ist schön! Das finden auch 95,4%* der internationalen Studierenden. Das einzigartige Flair muss man erleben: Weimar ist ein Ort für Kunstliebhaber, Kulturhungrige und Nachtschwärmer. Es hat über Goethe, Schiller und das Bauhaus hinaus Einiges zu bieten - und das in einem Stadtzentrum, in dem nichts weiter als 10 Minuten Fußweg voneinander entfernt ist. Universitätsgebäude, die zum UNESCO-Welterbe gehören, zahlreiche Museen und Kinos, das Deutsche Nationaltheater, mehrere Kleinkunstbühnen, regelmäßige Konzerte, Studentenclubs und grüne Oasen sprechen für sich. Zur Jahresschau der Universität verwandeln die Studierenden den Campus in eine lebendige Bühne: an vier Tagen in jedem Sommer geben sie fesselnde Einblicke in ihre Arbeiten. Besuchen Sie uns doch zur »summaery«!

*Quelle: International Student Barometer 2016/17

Quelle: Uni Weimar 2019

Videogalerie

Studienberater
Christian Eckert
Studienberatung
Uni Weimar
+49 (0)3643 582358

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Du bist kreativ und hast Persönlichkeit, möchtest unabhängig arbeiten und viel Potenzial zur eigenen Entfaltung haben? Dann könnte es Dir liegen, Freie Kunst zu studieren. Das Image der brotlosen Kunst muss dabei nicht zutreffen. Mit einem guten Händchen für Deine Selbstvermarktung kannst Du Freie Kunst studieren und anschließen als Künstler erfolgreich sein.

Freie Kunst studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Selbststrukturierung

Freie Kunst (Diplom)

3.9

Meine Erfahrungen mit dem Studium hier sind widersprüchlich, einerseits genieße ich all die Möglichkeiten die uns gegeben werden durch Ateliers und Arbeitsplätze, anderseits finde ich es schwierig, dass wir nur drei Professuren in meinem Studiengang haben.

Vernetzung/Freiheit

Freie Kunst (Diplom)

3.0

Zunächst sind Kommilitonen und Universitätspersonal zu erwähnen die mir beim Umsetzen von Ideen geholfen haben und auch persönlich eine große Hilfe waren.
Die Exkursion nach Berlin mit Björn Dahlem und Florian Schmidt waren sehr lehrreich. Ich habe das Gefühl nachhaltig geprägt zu sein und hoffe dass sich das gute Gefühl über meine Lehre über mein Diplom bis in meine Berufswelt hält.

Art and Photography

Freie Kunst (Diplom)

4.0

My experience at the Bauhaus-Uni Weimar gave me the chance to develop my artistic practice in different branches. The unique setup of the university allows you to choose courses in different departments also outside of the Freie Kunst department. The facilities which are available for the students are very well equipped with professional material and craftsmen.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    2.7
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    2.7
  • Bibliothek
    4.7
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.6

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 03.2021