COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Hochschulprofil

Die Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg, die 1662 als erste Kunstakademie im deutschsprachigen Raum gegründet wurde, versteht sich als Kreativlabor mit offenem Forschungsauftrag. Die freien und angewandten Künste bilden die zentralen Lehrbereiche.

In den Klassen für Bildende Kunst, Bildhauerei, Malerei, Kunsterziehung, Freie Grafik und Malerei/Objektkunst, Gold- und Silberschmieden sowie Grafik-Design führen Professoren und Studierende einen freien Diskurs. Die Aufbaustudiengänge Architektur und Stadtforschung sowie Kunst und öffentlicher Raum gehören zu den renommiertesten in ihrem Bereich.

Die Hochschule sucht alle Formen und Ausprägungen einer zeitgenössischen künstlerischen Praxis zu ermöglichen und diese auch im jeweiligen gesellschaftlichen und historisch-kritischen Zusammenhang zu erfassen. Basis der Ausbildung ist die Förderung der individuellen Entwicklung der Studierenden. Die Studenten sind dabei selbst verantwortlich für die Konzeption und Realisation ihrer künstlerischen Vorhaben. Ausbildungsziel ist der Erwerb von individueller Kompetenz und steigerungsfähigem Können in Theorie und Praxis.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
4 Studiengänge
Studenten
303 Studierende
Professoren
15 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1662
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019

Informationen zur Stadt Nürnberg

18 Hochschulen 20.000 Studierende

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.7
Sue , 26.09.2019 - Freie Kunst
4.3
Dolores , 12.07.2019 - Kunstpädagogik (Lehramt an Gymnasien - Fachrichtung Kunst) Lehramt
3.8
A. , 28.02.2019 - Freie Malerei und Kunsterziehung Lehramt
4.0
Sue , 10.09.2018 - Kunst und öffentlicher Raum
4.2
Vanessa , 11.12.2017 - Freie Malerei und Kunsterziehung Lehramt

Studiengänge

Studiengang
Bewertung
4.3
100% Weiterempfehlung
1
Akademiebrief
3.7
100% Weiterempfehlung
2
0.0
Noch keine Bewertungen
3
0.0
Noch keine Bewertungen
4

Kontakt zur Hochschule

  • Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg
    Bingstraße 60
    90480 Nürnberg

8 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 2

Frei zu studieren!

Freie Kunst

3.7

Es ist immer schwer 'frei' zu studieren aber ich habe bemerkt, dass man es nicht studieren muss, sondern nur sich selbst in der Situation lässt und flexibel zu sein. Ich habe an meiner Akademie viel damit erfahren, mit verschiedenen Kommilitonen und Professoren. Es macht immer Spaß mit Studium!

Das Studium der besonderen Art

Kunstpädagogik (Lehramt an Gymnasien - Fachrichtung Kunst) Lehramt

4.3

Das Studium zeichnet sich vor allem durch freies Arbeiten, eine familiäre Atmosphäre und das Lernen unkonventioneller Denkensweisen aus. Der reflexive Umgang mit Kunst, gesellschaftspolitischen, sozialen und kulturellen Thematiken, sowie Selbstfindung und Charakterbildung prägen den Diskurs an dieser Hochschule.

Lernen - und zwar nicht nur für stupide Klausuren

Freie Malerei und Kunsterziehung Lehramt

3.8

Im Selbststudium lernt man durch Arbeitsbesprechungen va das Diskutieren, Argumentieren und Vertreten des eigegen Standpunktes. Das ist etwas worin sich die Akademie, die offenen Diskurs fördert, stark von anderen Unis unterscheidet.
In den Werkstätten stehen einem alle Möglichkeiten offen und die Werkstattleiter sind einfach super toll!
Es gibt tolle Dozenten va in Kunstgeschichte, Architektur usw mit interessanten Veranstaltungen und Exkursionen.
Das Kunststudium ist allerdings ganz anders als jedes andere und sollte nicht mit „ich hab in der Schule gern gemalt und Kunst gemacht“ unterschätzt werden.

Kunst zu lernen

Kunst und öffentlicher Raum

4.0

Es ist immer schwer, was Kunst ist zu lernen. Ich weiss noch nicht genau, aber hier an meiner Akademie kann ich langsam sie entdecken mit angenehmer Umgebung. Es gibt viele freundlichen grünen Blätter, damit studiere ich eigentlich was man im leben lernen soll.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.5
  • Lehrveranstaltungen
    4.6
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    4.1

Wer hat bewertet

  • 88% Studenten
  • 13% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Freie Kunst Akademiebrief
3.7
100%
3.7
1
Grafik-Design / Visuelle Kommunikation Diplom
Noch nicht bewertet
Noch keine Bewertungen
0.0
0
Künstlerisches Handeln im öffentlichen Raum Master
Noch nicht bewertet
Noch keine Bewertungen
0.0
0
Kunstpädagogik (Lehramt an Gymnasien - Fachrichtung Kunst) Staatsexamen Lehramt
4.3
100%
4.3
1
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019