Bewertungen filtern

Das Studium ist sehr vielfältig!

Event- und Sportmanagement

4.0

Wir bekommen selbst während der Theorie praxisnahe Einblicke in andere Unternehmen und besuchen häufig während der Vorlesung Sportveranstaltungen oder Veranstaltungsstätten. Auch ist der Zusammenhalt zwischen den Studenten sehr gut. Aufgrund der kleinen seminargruppen lernt man schnell neue Leute kennen.

Stressig aber wunderbar

Event- und Sportmanagement

3.5

Wer sich für ein duales Studium entscheidet, sollte sich dessen gut Bewusst sein. Ist die Entscheidung aber getroffen, ist die BA Riesa genau der richtige Ort. Mit freundlichen Dozenten finden die Veranstaltungen eher im Klassenverband als in anonymen Massenvorlesungen statt bei welchen jede Frage gern beantwortet wird.

Praxisnahe Lehrinhalte

Event- und Sportmanagement

3.8

Die Inhalte der Lehrveranstaltungen knüpfen sehr praxisnah an den praxisorientierten Teil des Studiums an.
Dadurch lernt man direkt wo/wann und wie die Theorieinhalte im Arbeitsalltag angewandt werden.
So werden die Inhalte gut gefestigt und deren Wichtigkeit besser wahrgenommen.

Anspruchsvoll, aber zukunftsorientiert

Event- und Sportmanagement

3.7

Das Studium ist anstrengend, keine Frage. Man erlernt Inhalte in 1,5 Jahren die andere in 3 lernen zusätzlich muss man arbeiten gehen was aber an sich sehr sinnvoll ist weil man direkt Praxiserfahrung bekommt.
Meiner Meinung nach braucht man für so ein Studienfach den Praxisbezug!

Berufsvorbereitung in Praxis und Theorie

Event- und Sportmanagement

Bericht archiviert

Ich studiere BWL- Dienstleistungsmanagement in der Studienrichtung Event- und Sportmanagement in Riesa seit Oktober 2016. Bisher konnte ich schon beide Phasen, also Theorie und Praxis erleben. Ich bin sehr zufrieden, dass ich den “dualen Weg“ gewählt habe, da man in der Praxis auch genau das aufgreift und umsetzt, was man in der Theorie lernt. Während der Theoriephase hat man die Aufgabe in den 3 Jahren ein Event zu planen und durchzuführen um Erfahrungen für den späteren Beruf zu lernen. Diese spannende Mischung ist das spannende an dem Studium.

Wie werden die Inhalte gestaltet?

Event- und Sportmanagement

Bericht archiviert

Im ersten Semester ist alles zu sehr auf den Bereich Sportmanagement ausgelegt. Eventmanagement wird leider immer nur grob angeschnitten oder von den Studenten selber erarbeitet. Ansonsten sind die Inhalte sehr interessant und gut gestaltet. Jedoch sollte Wirtschaftsmathematik auch Wirtschaftsmathematik sein und nicht Integralrechnung und ähnliches.

Viel Praxisbezug!

Event- und Sportmanagement

Bericht archiviert

Neben den regelmäßigen Praxisphasen im Praxisbetrieb, ist die Arbeit mit Dozenten aus der Praxis in den Vorlesungen sehr interessant.
Zukünftige Studenten sollten sich aber dem enormen Zeitaufwand des Studiums (es ist ein Präsenzstudium) bewusst sein. Mit einem "normalen" Studium hat es nicht viel zu tun. Keine langen Semesterferien oder einfaches wegbleiben von den Vorlesungen sind drin!

Anders aber gut

Event- und Sportmanagement

Bericht archiviert

Die BA Riesa ist eine Hochschule wie jede andere aber auch anders - der Studiengang Event und sportmanagment ist individuell und vielseitig gestaltet - kann man auf jeden Fall weiterempfehlen. Der Standort ist etwas Unglücklich gewählt. Aus Dresden sowie aus Leipzig mind. 1 Stunde Anreise und in Riesa will man freiwillig nicht wohnen.

Gute Ausbildung

Event- und Sportmanagement

Bericht archiviert

Aufgrund des dualen System eine hervorragende Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis. Dozenten fördern mit modernen Lernmethoden, wie zum Beispiel BWL Planspiel die Studierenden. An den organisatorischen Abläufen können noch Verbesserungen vorgenommen werden!

Interessanter Studiengang

Event- und Sportmanagement

Bericht archiviert

Das Studium ist durch den Wechsel von Studium und Praxis sehr interessant und kann weiterempfohlen werden.
Die Vorlesungen sind an die aktuellen Forschungsergebnisse angepasst und bekommen durch die BWL Vorlesungen eine Basis.
Mit 35 Studenten als Maximum in einer Seminargruppe entsteht eine freundliche Atmosphäre unter den Studenten

  • 5 Sterne
    0
  • 16
  • 22
  • 2
  • 2
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    4.3
  • Bibliothek
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 42 Bewertungen fließen 24 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter