Studiengangdetails

Das Studium "Event- und Sportmanagement" an der staatlichen "Berufsakademie Riesa" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Riesa. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 41 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 34 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Organisation und Lehrveranstaltungen bewertet.

Duales Studium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Riesa

Letzte Bewertungen

3.7
Philipp , 09.01.2019 - Event- und Sportmanagement
3.7
Nathalie , 06.12.2018 - Event- und Sportmanagement
4.0
Lisa , 07.10.2018 - Event- und Sportmanagement

Allgemeines zum Studiengang

Im Eventmanagement Studium lernst Du, wie Du Veranstaltungen wie Sportereignisse, Ausstellungen, Kongresse und Konzerte planst und organisierst. Du erstellst Konzepte für Events und setzt diese in der Praxis um. Als Eventmanager bildest Du die Schnittstelle zwischen Unternehmen und deren Zielgruppe. Deshalb benötigst Du für dieses Studium nicht nur Kreativität und innovative Ideen, sondern eignest Dir auch Know-how in Sachen Wirtschaft und Finanzen an.

Eventmanagement studieren

Alternative Studiengänge

International Sports Management
Bachelor of Arts
ISM - International School of Management
Infoprofil
Sportmanagement
Master of Arts
TU Darmstadt
Eventmanagement & Entertainment
Bachelor of Arts
FHM - Fachhochschule des Mittelstands
Infoprofil
Event-, Kultur- und Medienmanagement
Bachelor of Arts
IBS International Business School, University of Sunderland (UK)
International Sports Management
Bachelor of Arts
accadis Hochschule Bad Homburg
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Erfahrungsbericht

Event- und Sportmanagement

3.7

Viel praxisnahe Studieninhalte mit sehr erfahrenen Dozenten, die einen gut für das spätere Berufsleben vorbereiten. Jedoch relativ kleine Universität wodurch kein richtiges Studentenleben aufkommt. Dafür eine sehr gut organisierte Universität, wodurch jedem bei Fragen sofort geholfen wird.

Guter Studiengang für Wirtschaftbegeisterte

Event- und Sportmanagement

3.7

Mit den Vor- und Nachteilen eines BA-Studiums in Riesa sollte man sich vorher gut auseinandersetzen. Positiv ist in jedem Fall die Berufserfahrung, die man sammeln kann sowie die ebenso praktisch orientierten Lehrveranstaltungen. Zudem ist das Lernklima mit maximal 30 Kommilitonen sehr effektiv und teamfördernd.
Auf der anderen Seite steppt in Riesa aber nicht gerade der Bär. Von "typischem" Studentenleben ist außerhalb des Wohnheims also nicht viel zu spüren. Hinzu kommt die teilweise längere Anreise (aus Dresden oder Leipzig) und es besteht eine Anwesenheitspflicht - also früh einfach liegenbleiben fällt da eher weg.
Letztlich ist dieses Studium für all jene etwas, die sich für Wirtschaft interessieren und dies auch im Berufsalltag ausleben möchten.

Super BWL Studium

Event- und Sportmanagement

4.0

Das Studium insgesamt ist super. Nur das mit dem praktischen Partner ist manchmal etwas schwierig weil nicht alle studieninhalte umgesetzt werden können.
In der Uni wird eher darauf geachtet die Grundlagen zu vermitteln um ein Unternehmen führen zu können. Der Eventmanagement teil wird daher klein gehalten.

Duales Studium BA Riesa

Event- und Sportmanagement

3.2

Mit den theoretischen Inhalten des Studiums war ich durchaus zufrieden, auch die Dozenten sind zum größten Teil in Ordnung.
Bei manchen Praxispartnern sollte seitens der BA einmal überprüft werden ob diese überhaupt für die Studenten des Studiengangs sinnvolle Inhalte vermitteln/die Studenten im Bereich des Studiengangs fördern.

Meine Erfahrungen des Studiums

Event- und Sportmanagement

3.5

Mich überzeugt die gute Organisation der Studienrichtung mit abwechslungsreichen Studieninhalten und der Fachkompetenz der Dozenten an der BA Riesa. Neben der Bildung sollte aber auch eine gute Versorgung durch die Mensa gewährleistet werden, dies ist absolut verbesserungswürdig und wird zurzeit nicht erfüllt.

Verknüpfung Theorie-Praxis im Studiengang

Event- und Sportmanagement

4.2

Im Vergleich zu "nicht dualen" Studiengängen ist das Studium in der BA zwar stressiger, da der Vorlesungstag länger ist und weniger freie Tage, aber am Ende werden sich die 3 Jahre lohnen. In einer kurzen Zeit kann man viel theoretisches Wissen mit der Praxis verknüpfen.

Organisation von eigenen Veranstaltungen

Event- und Sportmanagement

3.7

Organisation von Sportveranstaltungen für die Turnerjugend mit Kindern und Jugendlichen.

Das Studium bereitet einen eine vielfältigerweise auf die Tätigkeiten vor.
Neben den Grundlagen wie BWL und Buchführung, hat man auch Nebenfächer im direkt Bezug auf das Tätigkeitsfeld.

Abwechslungsreiches Studium

Event- und Sportmanagement

3.7

Der Wechsel zwischen Praxis- und Theoriephase ist meist vielfältig und abwechlungsreich. Der Tagesablauf an der Uni ist relativ gut durchgeplant, aber auch sehr knackig, da man nur 3 Monate für ein Theoriesemester Zeit hat. Es gibt recht kleine Seminargruppen mit maximal 30 Kommilitonnen, die man alle sehr gut kennenlernt - das finde ich das schöne an diesem Studium.
Wenn man sich für BWL interessiert und Berufserfahrung sammeln möchte, ist das duale Studium auf jeden Fall praktisch und man hat es später vielleicht leichter, in das Berufsleben einzusteigen.
Im Hinblick auf die Mensa, Partys und Studentenleben kann man das BA-Studium in Riesa jedoch nicht mit einem reinen Theoriestudium an einer Universität vergleichen. Da muss man sich selber etwas kümmern ;)

Gute Vorbereitung auf das Berufsleben

Event- und Sportmanagement

3.8

Durch den großen Praxisanteil kann man später einen guten Vorteil im Berufsleben erlangen. Die Lehrinhalte sind teilweise sehr vielfältig und tiefgründig sodass man die Möglichkeit hat später in verschiedene Richtungen zu gehen. Die Seminargruppen sind klein und werden oft nochmal getrennt damit eine individuelle Vorlesung gewährleistet wird.

Anstrengend, aber lohnenswert!

Event- und Sportmanagement

3.5

Ein duales Studium ist anstrengender als ein normales. Zum einen hängt es mit den vielen verschiedenen Praxisarbeiten während des Praxissemesters, zum anderen aber auch den Anforderungen zusammen. Es wird viel geboten jedoch auch viel gefordert. Es wird angestrebt je nach Studienrichtung passende Ausflüge und Projekte zu veranstalten. Aus Gesprächen mit Absolventen ergibt sich, dass man vor allen in der Event- & Veranstaltungsbranche sehr gute Chancen mit einem Bachelor von einer dualen Hochschule hat.

  • 5 Sterne
    0
  • 16
  • 21
  • 2
  • 2
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    4.3
  • Bibliothek
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 41 Bewertungen fließen 24 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter