Studiengangdetails

Das Studium "Energie- und Wassermanagement" an der staatlichen "Hochschule Ruhr West" hat eine Regelstudienzeit von 7 bis 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Mülheim an der Ruhr. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 24 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 250 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Mülheim an der Ruhr
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Mülheim an der Ruhr

Letzte Bewertungen

4.2
Joana , 07.10.2019 - Energie- und Wassermanagement
4.0
Jana , 12.03.2019 - Energie- und Wassermanagement
3.8
Hendrik , 27.02.2019 - Energie- und Wassermanagement

Alternative Studiengänge

Hydrologie
Master of Science
TUD - TU Dresden
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Aktualität ist Priorität

Energie- und Wassermanagement

4.2

Ich bin fast fertig mit dem Studium und bin rund um zufrieden mit dem Studiengang.
Die Dozenten halten die Lehrinhalte stets aktuell und praxisnah. Im gesamten Studiumsverlauf wird man sehr gut betreut.
Der Studiengang ist sehr breit gefächert und bietet nach dem Studium eine große Auswahl an beruflichen Möglichkeiten.

Interessantes Studium mit aktuellen Schwerpunkten

Energie- und Wassermanagement

4.0

Die HRW als Hochschule ist eine sehr vielseitige und moderne Einrichtung. Hier sind die Studierenden keine Nummern.
Die Dozenten kennen die Studierenden mit Namen und sind stets motiviert den Studierenden die Modulinhalte zu vermitteln. Bei Fragen oder Anregungen stehen sowohl der Studierendenservice, als auch die Dozent immer zur Verfügung.

Der Studiengang Energie- und Wasserwirtschaft bietet einen Einblick in viele verschiedene Themengebiete der Versorgungswirtschaft. Neben den betriebswirtschaftlichen Schwerpunkten wird besonders in den Energie- und Wasser-Modulen, sowie in den Vertiefungs- und Wahlmodulen, Wert auf Aktualität und Praxisbezug gelegt.

Ich kann den Studiengang Energie- und Wassermanagement an der HRW nur weiterempfehlen!

Außergewöhnlicher Studiengang

Energie- und Wassermanagement

3.8

Der Studiengang Energie und Wassermanagement ist ein vollwertiges BWL Studium, aber mit Fokus auf den Energie und Wassermarkt. Insgesamt ein Studiengang, der für die Zukunft immer wichtiger wird, da natürlich die Energiewende und erneuerbare Energien eine sehr große Rolle spielen.

Tolles BWL Studium mit interessanter Vertiefung

Energie- und Wassermanagement

4.7

Ich bin sehr zufrieden mit dem Studium an der HRW.
Im allgemeinen ist es ein BWL/WiWI Studium mit entsprechender Vertiefung.
Die Dozenten sind größtenteils sehr gut und engagiert.
Einige Module sind schwerer und andere leichter, dies ist wohl jedoch normal.
Wer dranbleibt und sich hinsetzt und auch lernt, der schafft es jedoch auch.
Auch Auslandsemester sind kein Problem

Immer wieder!

Energie- und Wassermanagement

4.3

Ich würde mich immer wieder für den Studiengang entscheiden. Am Ende des Studiums zeigt sich wie durchdacht und strukturiert das Studium organisiert wurde. Man verlässt die Uni nicht mit theoretischem Wissen sondern man füllt über die Semester einen vielseitig bestückten Werkzeugkoffer, womit zukünftige Herausforderungen gemeistert werden können. Gerade die Nähe zu den Professoren und deren langjährige Erfahrungen bieten einen unbezahlbaren Mehrwert für die Studierenden.
Ein wirklich einzigartiger Studiengang!

Gutes Studium, nicht einfach, passender Master

Energie- und Wassermanagement

4.5

Tolles Studium mit guten Inhalten und überwiegend sehr fähigen und engagierten Dozenten.
Gerade auch im Wasserbereich immer mit Forschung der Hochschule verknüpft.
Gute Verzahnung mit der Praxis gerade auch durch Workshops und Vorträge (PWC, EY, Innogy, RWW etc.
Wenn man sich hinsetzt lernt und etwas Interesse an Wirtschaft und oder Energie/Wasser mitbringt ist das Studium auch gut machbar, auch wenn es nicht immer leicht ist, aber es ist ja auch ein Studium;)

BWL mit spannender Vertiefung

Energie- und Wassermanagement

4.2

Toller Studiengang, gerade von den spezialisierten Profs.
Generell etwas anspruchsvoll, schwankt aber natürlich nach Modul und nach Dozent. Jeder, der sich für Wirtschaft, Energie oder Wasser interessiert sollte sich diesen Studiengang mal anschauen. Auch in den Wahlmodulen gibt es verschiedenste Möglichkeiten eigene Interessen zu verwirklichen. Ob es nun stark technisch werden soll wie Thermodynamik oder eher in en Energiebereich wie Stromhandel oder im Wasserbereich wie International Waterproblems.

Ein sehr praxisorientiertes Studium

Energie- und Wassermanagement

3.8

Ich bin nun im Auslandssemester und kann durch den Kontakt hier mit Unternehmen und anderen Professoren in dem Themengebiet sagen, man wird sehr gut vorbereitet.
Das Studium ist sehr gut strukturiert und man lernt sehr anschaulich wie die Themen ineinander greifen.
Selbst wenn es manchmal nicht sofort verständlich wirkt, man lernt sehr viel und kann vieles in unterschiedlichem Kontext gebrauchen.
Ich kann die Hochschule wärmstens empfehlen und ich plane auch meinen Master an der HRW zu machen.

Guter Studiengang mit noch Luft nach oben

Energie- und Wassermanagement

4.2

Das Studium an sich ist super interessant und der Mix aus BWL-Modulen und fachspezifischen Vertiefungen ist mMn genau richtig. Ich würde mir nur etwas abwechslungsreichere Prüfungsformen wünschen, da fast immer eine 60- oder 90-minütige Klausur über die Modulnote entscheidet. Besser fände ich es, wenn öfter man schon während des Semesters durch Präsentationen, Hausarbeiten, etc. seine Endnote beeinflussen könnte. Ansonsten gefällt mir das Studium sehr und ich kann es jedem weiterempfehlen.

Ein bisschen von allem

Energie- und Wassermanagement

3.8

Interessante Module, vielfältig. Man wird gefoerdert und bekommt bereits zu Beginn das Gefuehl auf das Berufsleben vorbereitet zu werden. Des Weiteren werden auch Stellungsausschreibungen veroeffentlicht sowie auch Werkstudententaetigkeiten fuer welche man sich bewerben kann.

  • 1
  • 14
  • 7
  • 1
  • 1
  • Studieninhalte
    4.8
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 24 Bewertungen fließen 12 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter