COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Informatik und Design in einem Studiengang vereint

Computervisualistik und Design

3.8

Das Studium ist sehr vielseitig und aufschlussreich. Man hat Einblicke sowohl in die Informatik als auch in den Bereich des Designs. Ich denke, dass wenn man ein Interesse für beide Themengebiete vorzeigen kann, dann ist dieser Studiengang sehr empfehlenswert.

Junger Studiengang

Computervisualistik und Design

3.7

Der Studiengang ist schon sehr gut aufgebaut, allerdings gibt es noch an vielen Punkten die Lehrveranstaltungen zu verbessern und besser zu Organsieren.
Der Aufbau des Stundenplans könnte auch nochmal überdacht werden. Im ganzen ist der Studiengang sehr interessant und würde ich auf jedenfall weiterempfehlen

Hier werden Allrounder geschaffen

Computervisualistik und Design

3.2

Der Studiengang CvD verbindet die Bereiche Informatik und Design miteinander, was heutzutage eine große Chance im Arbeitsmarkt bietet. Es wird viel praxisorientiert gearbeitet, was einem einen großen Vorteil im Beruf gibt. Die Organisation, Auswahl der Lehrbeauftragten und Erklärungen der Programme könnte jedoch verbessert werden. 

Schwerer oder leichter als es aussieht

Computervisualistik und Design

4.0

Es ist erstaunlich, wie viel, das einfach aussieht, sich als schwer entpuppt oder genau andersherum, aber nichts desto trotz macht dieser Studiengang unglaublichen Spaß, vielleicht auch gerade weil er eben stellenweise anspruchsvoller ist als an anderen Stellen.

  • 5 Sterne
    0
  • 17
  • 15
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.6
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 33 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 65 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019