Bewertungen filtern

Viel Informatik, aber auch Design ;-)

Computervisualistik und Design

2.8

Ich habe mich durch die Grundlagen gearbeitet und Mathe und Programmierung gelernt. Das war am Anfang schwer,aber die Dozenten haben geholfen. Und nun kann ich selbst Webseiten erstellen und verstehe viel besser wie man diese aufbauen muss damit es gut ausieht. Ich bin stolz! Auch Projektmanagment und Teamwork war auf dem Stundenplan und haben mich weiter gebracht. Im Praxisemester war das nützlich. Bei der Projektarbeit hätte ich mir gewünscht, das man Literatur aus der Bibliotek kopieren oder ausdrucken kann,aber das geht nicht an HSHL. Ich bin mit dem Studium sehr glücklich aber würde gerne Designs aus Büchern kopieren und ausdrucken. Eine Feundin studiert woanders und sie sagt es gibt überall Drucker und Kopierer an der Uni warum nicht an der HSHL? So neu ist die Hoschule nicht mehr. Das wäre mein Verbesserungsvorschlag. Drucker und Kopierer für die Studies, Dann klappts auch mit der Bachelorthesis.

Es lohnt sich!

Computervisualistik und Design

4.2

Ich studiere vielleicht noch nicht lange, aber insgesamt mag ich diesen Studiengang sehr gerne, da es nicht nur den wissenschaftlichen Bereich gibt sondern eben auch einen kreativen. Die meisten Dozenten bringen den Lerninhalt auch gut rüber, sodass es einfacher ist, dem zu folgen.
Also, wie der Titel schon sagt: Es lohnt sich definitiv!

Mit Stärken und Schwächen

Computervisualistik und Design

3.7

Die ersten Semester sind noch ziemlich angenehm, gut organisiert und man kommt gut hinterher. Zum Campus: Es gibt offene Pc Räume, eine schöne Mensa, Kaffeeautomaten, Viel Platz zum lernen etc.
Auch die Asta macht oft Events wie Kajakfahren oder Kneipentouren bei denen man neue Leute kennenlernen kann.
Ab dem 3. Semester ist man dann allerdings schnell überfordert, weil die Organisation eine Katastrophe ist. Schwachsinnige Gruppenwahlen & ständig kranke Dozente machen es nicht besser.
Der Studiengang an sich ist schon empfehlenswert, allerdings müsste sich organisatorisch ziemlich viel verändern. Vielleicht liegt es daran, dass die Hochschule noch nicht so alt ist.

Überraschung: Wir studieren Informatik

Computervisualistik und Design

3.7

Der Studiengang war zu meiner Zeit definitiv falsch ausgeschrieben. Meine Kommilitonen waren auf "Design und Informatik" vorbereitet - daraus wurde "Informatik und ein bisschen Design".
Ich hatte damit zwar auch meine Probleme, aber es war schaffbar und hat Spaß gemacht!

Anders als erwartet

Computervisualistik und Design

3.0

Meiner Meinung nach trifft die Beschreibung auf der Webseite o.ä. nicht wirklich auf das zu was einen erwartet. Man lernt irgendwie alles ein bisschen aber nichts wirklich gut. Daher ist sehr viel Eigenarbeit gefragt. Ich bin jetzt im 6. von 7 Semestern und habe sogut wie jedes adobe Programm schon mal benutzt, besonders gut kennen tue ich aber nur die die ich auch in meiner "Freizeit" benutze. Die Jobchancen stehen glaube ich trotzdem besser als bei Bachelor of arts in Design. Immerhin hast du...Erfahrungsbericht weiterlesen

Super Hilfe der Dozenten und Professoren!

Computervisualistik und Design

Bericht archiviert

An meiner Universität bekommt von jeder Seite super Unterstützungen! Hast du mal einen Black out, wird dir geholfen. Hast du Fragen, werden diese direkt beantwortet. Fehlt dir Material, wird sofort geguckt das man es noch bekommt. Alle in einem ist es eine sehr schöne "Lernstmosphäre". Unsicherheit kommt hier nicht zum Vorschein!

Spannendes Studium

Computervisualistik und Design

Bericht archiviert

Ich studiere momentan an der HSHL und bin total damit zufrieden.
Man hat viele Möglichkeiten sich zu bessern, weiterentwickeln, studieren das, womit du Spaß hast. Es wird manchmal gar nicht leicht, aber es lohnt sich!
Hochqualifizierte Professoren/innen unterstützen dich und entwickeln deine Interesse weiter!

Erfahrungen im Studium

Computervisualistik und Design

Bericht archiviert

Ich habe neue Lernmethoden und neue Arten des Unterrichten kennen gelernt. In meinem Studiengang gibt es auch eine Vielzahl an verschiedenen Persönlichkeiten was alles nochmal viel interessanter macht in der Zusammenarbeit. Die Lerninhalte sind auch sehr interessant gestaltet und machen Spaß.

Erfahrung Hshl

Computervisualistik und Design

Bericht archiviert

Die Hochschule ist sehr neu, deswegen verfügt sie über eine sehr gute Ausstattung. In meinem Studiengang gibt es allerdings einige Professoren, die selbst über ihr Fach wenig Ahnung haben und so leider den Studenten nicht viel beibringen können.
Die Organisation ist eher schlecht. Wichtige Unterlagen zum Lernen oder zu allgemeinen Fragen erhält man erst spät oder erst auf Nachfrage. Der Grund für die eher schlechte Organisation vermute ich liegt daran, dass es die Hochschule noch nicht allzu lange gibt.

Gutes lernen

Computervisualistik und Design

Bericht archiviert

Die Professoren nehmen sich viel Zeit um uns die Lerninhalte ganz genau beizubringen! In jeder Vorlesung oder in jedem Seminar gibt es Fragen und Antworten für Studenten. Dies vereinfacht uns schon das Lernen. Mit vielen Beispielen wird uns das Thema auch immer nahe gebracht.

  • 1
  • 26
  • 26
  • 4
  • 1
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.7
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 58 Bewertungen fließen 35 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter