Bewertungen filtern

Es geht besser

Business Administration

Bericht archiviert

Im Großen und Ganzen okay, aber sehr verbesserungsfähig.
Homepage sehr unübersichtlich, Klausurtermine werden erst 2 Wochen vor Klausurbeginn bekannt gegeben und Klausurphasen werden nach Belieben der Dozenten geändert. Spezis werden häufig nur jedes zweite Semester angeboten, was die Planung für ein Auslandssemester schwierig gestaltet ohne ein Semester dran hängen zu müssen.
Die Dozenten sind überwiegend fair, es gibt aber auch schwarze Schafe.
Trotz allem kann ich ein Studium an der FHD weiterempfehlen, wenn man sich mit ein paar Abstrichen zufrieden geben kann.

Nicht zu empfehlen

Business Administration

Bericht archiviert

Notendurchschnitte der Klausuren oft bei 4,0, Durchfallequoten sind gerne mal bei 50%.
Dozenten oft sehr arrogant, beschweren sich in den Vorlesungen darüber das die FH D schlecht bezahlt. Studieninhalten kann man oft schwer folgen, dass bestätigten mir auch Kommilitonen.
Organisation eine Katastrophe, Vorlesungstermine erscheinen erst 1,5 Wochen vor Studienbeginn, Raumänderungen werden oft nicht mitgeteilt, Nachschreibetermine gibt es nicht.

Bei Studienberatungen gibt es Zuständigkeitsprobleme und zu guter letzt wird man an eine studentische Hilfskraft verwiesen. Bei dem Anmeldeverfahren zu den Modulen sind direkt alle Plätze belegt, falls man auf Grund der 3- Semsterregel verpflichtet ist ein Modulschreiben, man aber keinen Platz bekommen hat, interessiert das keinen und im Zweifel wird man eben exmatrikuliert.

Dozenten der FHD

Business Administration

Bericht archiviert

Schon im ersten Semester ist mir aufgefallen, dass viele Professoren/Dozenten sehr engagiert sind. Sei es Online-Veranstaltungen durchzuführen oder Zusatz-Lernvideos aufzunehmen. Außerdem sind viele Dozenten sehr strukturiert und organisiert vorgegangen , sodass der rote Faden stets zu erkennen war.

Noch nicht lange dabei

Business Administration

Bericht archiviert

In 15 Tagen kann man noch nicht sehr viel bewerten, da ich erst im März angefangen habe, was ich gesehen habe, gefällt mit aber sehr sehr gut. Ich freue mich auch schon sehr auf den neuen Campus der hoffentlich Ende dieses Jahres eröffnet wird. Aber ich bin schon so sehr zufrieden.

BWL und langweilig?

Business Administration

Bericht archiviert

Nein! Bwl ist keinesfalls ein langweiliger Studiengang. Hier erfährt man einiges über die Welt der Wirtschaft. Für Leute die sich selbstständig machen wollen nur von Vorteil.
Außerdem bietet der Campus viele Möglichkeiten die Freistunden sinnvoll zu nutzen.

Mutter-Studentin

Business Administration

Bericht archiviert

Studentin und Mutter ist ganz schon hart, aber die FH Düsseldorf macht es teilweise möglich, da man auch online Kurse hat. Und wenn man noch sehr nette Kommilitonen hat dann ist doch alles easy!

Business Administration

Business Administration

Bericht archiviert

Empfehlenswerter Studiengang und empfehlenswerte Hochschule! Du kannst dir deine Vorlesungen nach deinen eigenen Vorstellungen zusammen basteln. Meistens kriegst du es sogar hin ein mal die Woche frei zu haben. Und für die Pendler (oder die, die einfach nur keine Lust haben rauszugehen) wird sogar in einigen Lehrveranstaltungen eine online Vorlesung angeboten. Einfach top!

Tolle Dozenten!

Business Administration

Bericht archiviert

An der FH Düsseldorf gibt es sehr gute Dozenten, die sich wirklich um ihre Studenten sorgen. Leider ist der Teil der Hochschule am Uni Campus in die Jahre gekommen, aber das ändert sich zum Winter, da die FH dann an einen komplett neuen Campus zieht!

BWL - langweilig?

Business Administration

Bericht archiviert

Niemals! Ständig hört man "BWL studiert doch jeder" oder "BWL ist langweilig". BWL studieren zwar viele aber auch aus einem bestimmten Grund: mit BWL kann man so vieles machen und in so viele verschiedene Richtungen gehen, was in den meisten anderen Studiengängen nicht möglich ist. Das ist ein großer Vorteil für die Jobsuchen später. Man kann in so vielen unterschiedlichen Bereichen arbeiten. Außerdem ist der Studiengang super interessant. Man blickt hinter die Kulissen eines Unternehmens und bekommt einen Einblick darüber wie so ein Unternehmen funktioniert.
Ich kann den Studiengang nur weiterempfehlen!

Problem Fachhochschule mit Potenzial

Business Administration

Bericht archiviert

Die Organisation ist schrecklich. Jeder weißt einen von dem Amt zum anderen Amt und keiner hilft. Alles muss man selber herausfinden. Kurse sind zum wählen zu voll das man einen anderen nehmen muss obwohl man den nicht will. Der Server ist beim anmelden immer überlastet. Hingegen ist der Campus gut. Es gibt für Professoren und das Spezialisierungen Programm ist gut. Die Dozenten machen auch online Vorträge und sind fortschrittlich.

  • 1
  • 42
  • 47
  • 19
  • 2
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    2.7
  • Bibliothek
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 111 Bewertungen fließen 60 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 90% empfehlen den Studiengang weiter
  • 10% empfehlen den Studiengang nicht weiter