COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Praxisorientiert!

Business Administration

4.5

Sehr praxisorientiertes lernen und Vorallem Praxisorientiertes lehren der Dozenten. Die Räume sind sehr gut ausgestattet und neu.
Die Dozenten kommen so gut wie alle aus der freien Wirtschaft und übermitteln ihr Wissen und ihre Erfahrungen sehr gut.

Studieninhalte & Profs

Business Administration

3.0

Die Studieninhalte sind ziemlich umfangreich was an sich ziemlich gut ist, jedoch werden oft nicht nur die Grundlagen vermittelt. Dies bedeutet, dass man bereits in einem Modul wie Steuerliche Einflüsse das Gefühl hat zum Steuerberater ausgebildet zu werden. Dies wirkt sich dann auf die Note aus und es kommt nicht selten vor, dass Studenten im Drittversuch sind, obwohl sie ihre Zukunft gar nicht in diesem Bereich sehen. Wenn man solche "Brocken" nach den ersten Semestern hinter sich gelassen hat...Erfahrungsbericht weiterlesen

Stark fachausgerichtete Hochschule

Business Administration

3.5

Die Hochschule Düsseldorf (zumindest im BBA) ist stark fokussiert auf spezielle Fachrichtungen (Controlling und Steuern). Die Dozenten sind auch sehr fokussiert und empfehlenswert. Möchte jedoch ein Student in eine andere Richtung, ist die Auswahl der Studienschwerpunkte nur bedingt gut. Das Campusleben hat sich in den letzten Jahren auf jeden Fall ins positive entwickelt.
Zudem ist die Hochschule super an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden.
Was für Studenten wirklich toll wäre, wenn es eine bessere Campus-Cafeteria geben würde, da diese viel zu früh schließt und im Laufe des Tages meist keine "Vorräte" mehr hat. Insgesamt kann ich aber sagen, dass ich gerne an meine Hochschulzeit zurückblicke.

Nicht noch einmal

Business Administration

2.0

Wurde von Study Check nochmal aufgefordert eine aussagekräftige Bewertung abzugeben.


Ich kann meinen Studiengang nicht weiterempfehlen. Da:
Jedes Modul egal welches im Studium für mich schwer war. Manche Module sinnfrei sind. Man sich nur stresst um am Ende mit ner 4.0 durchzukommen.
Dozenten wollen (ausser vll 2 bis 3) Studenten nicht helfen.
Ich kann nur appellieren BWL an einer anderen Hochschule zu studieren.
•Mensa zu klein
•Organisation schlecht
•7 Semester - woansers in 6 Semester 10x zu schaffen während alle anderen 10 Semester an der HDD brauchen
•unterschiedliche Anzahl an CPS für ein Modul, darauf bauen Dozenten und erwähnen ihr Fach ist so und so anspruchsvoll selbst bei 4 CPS zu viel Aufwand.


Denke das sollte reichen ;)

  • 1
  • 47
  • 50
  • 20
  • 2
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    3.3
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 120 Bewertungen fließen 63 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen den Studiengang weiter
  • 11% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019