Kurzbeschreibung

Das Studium "Bildende Kunst" an der staatlichen "Universität der Künste Berlin" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Education". Der Standort des Studiums ist Berlin. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.1 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 89 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Letzte Bewertung

3.7
Nathalie , 12.03.2021 - Bildende Kunst (M.Ed.) Lehramt

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Master of Education
Link zur Website
Inhalte

Modul 1: Atelierstudium - Künstlerische Praxis inkl. Werkstattpraxis

Modul 2: Kunstwissenschaft und Ästhetik

Modul 3: Fachdidaktik I

Modul 4: Praxissemester

Modul 5: Fachdidaktik II

Modul 6: Wahlmodul

Modul 7: Masterarbeit

Voraussetzungen
  • Abschluss des Bachelorstudiums Lehramt Bildende Kunst an der Udk Berlin und
  • eine besondere künstlerische Begabung. Die Überprüfung dieser Zulassungsvoraussetzung findet gemeinsam mit der Modulabschlussprüfung des Bachelorstudiengangs statt. oder
  • der erfolgreiche Abschluss eines vergleichbaren Lehramtsstudiums an einer anderen Hochschule (mindestens 6 Semester). In diesem Fall ist zusätzlich die besondere künstlerische Begabung für das Fach Bildende Kunst nachzuweisen. Das Zulassungsverfahren entspricht dem des Bachelorstudienganges Bildende Kunst Lehramt, jedoch muss das Niveau der künstlerischen Begabung dem zu erwartenden Leistungsfortschritt nach einem sechssemestrigen Kunststudium entsprechen.
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Unterrichtssprachen
Deutsch
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Berlin
Link zur Website
Bewertung
50% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
50%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Berlin
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Berlin
Hinweise
Lehramt-Bachelor nicht notwendig
Link zur Website

In allen Studiengängen der Fakultät Bildende Kunst und so auch in den lehramtsbezogenen Studiengängen, lernen die Studierenden künstlerische Gestaltungsgrundlagen kennen, setzen sich mit künstlerischen Techniken und Arbeitsweisen auseinander und können in einer eigenen Fachklasse ihr Wissen vertiefen.

Studierende, die das Fach Bildende Kunst an Integrierten Sekundarschulen und Gymnasien unterrichten möchten, studieren das Fach Bildende Kunst in Verbindung mit einem Zweitfach, das an einer wissenschaftlichen Universität Berlins (Freie Universität Berlin, Humboldt Universität zu Berlin, Technische Universität Berlin) absolviert wird. Neben der künstlerischen Praxis in einer Fachklasse, belegen die Studierenden Seminare in Kunstwissenschaft und - geschichte sowie Kunstdidaktik.

Wer an Grundschulen das Fach Bildende Kunst unterrichten will, wählt den lehramtsbezogenen Bachelor-Studiengang Lehramt an Grundschulen mit dem vertieften Fach Bildende Kunst und den Fächern Mathematik und Deutsch.

Bewerbungsfrist und weitere Informationen findest Du hier!

Quelle: Universität der Künste Berlin 2021

Wer an Grundschulen das Fach Bildende Kunst unterrichten will, wählt den lehramtsbezogenen Bachelor-Studiengang Lehramt an Grundschulen mit dem vertiefenden Fach Bildende Kunst und den Fächern Mathematik und Deutsch.

Um an Schulen unterrichten zu können, muss anschließend ein lehramtsbezogener Masterstudiengang absolviert werden. Der Master-Studiengang beinhaltet ein Praxissemester, welches in der Schulform angeboten wird, in der man später unterrichten möchte.

In allen Studiengängen der Fakultät Bildende Kunst und so auch in den lehramtsbezogenen Studiengängen lernen die Studierenden künstlerische Gestaltungsgrundlagen kennen, setzen sich mit künstlerischen Techniken und Arbeitsweisen auseinander und können in einer eigenen Fachklasse ihr Wissen vertiefen. Neben der künstlerischen Praxis in der Fachklasse, absolvieren die Studierenden Seminare in Kunstwissenschaft und -geschichte, Musisch-Ästhetischer Bildung (MÄERZ) sowie Kunstdidaktik. Im Rahmen des Praxissemesters sowie der grund_schule der künste, einem spezifischen Lehr- und Forschungsmodell der UdK Berlin, erhalten die Studierenden die Gelegenheit sich in der künstlerischen Bildungspraxis mit Kindern zu erproben, diese zu reflektieren und mit ihrer eigenen künstlerischen Position zu verknüpfen.

Quelle: Universität der Künste Berlin 2021

Studierende, die das Fach Bildende Kunst an Integrierten Sekundarschulen und Gymnasien unterrichten möchten, studieren das Fach Bildende Kunst in Verbindung mit einem Zweitfach, das an einer wissenschaftlichen Universität Berlins, (Freie Universität Berlin, Humboldt Universität zu Berlin, Technische Universität Berlin) absolviert wird. Neben der künstlerischen Praxis in einer Fachklasse, belegen die Studierenden Seminare in Kunstwissenschaft und -geschichte sowie Kunstdidaktik.

Um an Schulen unterrichten zu können, muss anschließend ein lehramtsbezogener Masterstudiengang absolviert werden. Der Masterstudiengang beinhaltet ein Praxissemester, welches in der Schulform sowie Fächerkombination angeboten wird, in der man später unterrichten möchte.

Alle Studiengänge der Fakultät Bildende Kunst also auch die lehramtsbezogenen Studiengänge beginnen mit einer zweisemestrigen Grundlehre, in der die Studierenden künstlerische Gestaltungsgrundlagen kennenlernen und sich mit künstlerischen Techniken und Arbeitsweisen auseinandersetzen, um anschließend in einer eigenen Fachklasse ihr Wissen zu vertiefen.

Quelle: Universität der Künste Berlin 2021

Die Regelstudienzeit „Quereinstiegsmaster Lehramt Bildende Kunst an Integrierten Sekundarschulen und Gymnasien“ beträgt vier Semester. Das Studium beinhaltet Module zur Kunstwissenschaft, Ästhetik und Kunstdidaktik (83 Leistungspunkte) sowie Module der Bildungswissenschaften (37 Leistungspunkte). Die Module der Bildungswissenschaften werden an der Freien Universität Berlin studiert und durch die dortige Studienordnung geregelt. Der Masterstudiengang beinhaltet ein Praxissemester, in dem die Studierenden über ein ganzes Semester die Realität des späteren Berufsalltages erleben und in begleiteten universitären Veranstaltungen reflektieren. Die Masterarbeit ist kunstdidaktisch ausgerichtet.

Quelle: Universität der Künste Berlin 2021

Videogalerie

Studienberatung
Allgemeine Studienberatung
Universität der Künste Berlin
+49 (0)30 3185-2225

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Du bist künstlerisch begabt, voller kreativer Ideen und Tatendrang? Dein großer Traum ist es, Dir mit Deinen Arbeiten einen Namen in der Kunstwelt zu machen? Dann ist das Studienfach Bildende Kunst für Dich genau das Richtige. In dem stark praktisch ausgerichteten Studium lernst Du verschiedene Kunstformen kennen und kannst Dich nach Herzenslust kreativ austoben. 

Bildende Kunst studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Viel Kunst und sehr viel Diskriminierung

Bildende Kunst (M.Ed.) Lehramt

2.4

Ein Arbeitsplatz zu haben den man das ganze Jahr über arbeiten kann, ist unglaublich hilfreich für die eigene künstlerische Arbeit. Auch die vielen Werkstätten helfen einem sehr und prägen die Auswahl an möglichen Prozessen. Allerdings ist die Mehrheit der Dozent:innen und Lehrenden unglaublich diskriminierend gegenüber den Studierenden und generell marginalisierten Menschen. Von Sexismus, Antisemitismus, Homo- sowie Transfeindlichkeit, anti Schwarzer-, Asiatischer-, Muslimischer Rassimus, über zu Xenofeindlichkeit, habe ich alles erlebt. Auf...Erfahrungsbericht weiterlesen

Schlechtere/r Künstler/in wegen Grundschullehramt?

Bildende Kunst (M.Ed.) Lehramt

3.7

Sowohl unter den Studierenden, als auch den Dozierenden galten wir Grundschullehramtler/innen als schlechtere Künstler/innen. Negative Konsequenzen gab es vor allem in der Bewertung und den Materialien, die uns zur verfüging standen. Wir mussten uns zu 50st 2 Ateliers zeilen, in denen sonst 10 Personen arbeiteten. Einzigst in der Didaktik haten wir tolle Dozierende, die die Arbeit mit Kindern so ernst nehmen, wie die mit der Leinwand oder Farbe. Wenn also...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 1
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.5
  • Dozenten
    2.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    1.5
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.1

Weiterempfehlungsrate

  • 50% empfehlen den Studiengang weiter
  • 50% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Quelle: Header-Bild 1: Matthias Heyde
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2021