Bewertungen filtern

Bis jetzt bin ich sehr glücklich

Betriebswirtschaft

4.0

Betriebswirtschaftslehre klingt eigentlich sehr langweilig und uninteressant, aber in Wirklichkeit ist das ein sehr vielfältiger und spannender Studiengang. Ich würde mich jeder zeit wieder dafür entscheiden. Am liebsten mag ich Buchführung, kompliziert aber dennoch sehr spannend.

Coburg als Studienort

Betriebswirtschaft

4.2

Studiengang ist interessant und gefällt mir. Obwohl Coburg nicht meine erste Wahl war, bereue ich es nicht hier zu studieren. Mein Stundenplan nervt etwas, da es zwischen den Vorlesungen Pausen gibt, die 2-3 Stunden gehen.. Man weiß nicht was man in dieser Zeit machen soll, da die Cafeteria oft überfüllt ist (zu wenig Sitzmöglichkeiten) um dort eventuell was zu lernen. Außerdem ist die Durchfallquote in Wirtschaftsmathematik sehr hoch, weil der Professor einfach nicht geschaffen ist zum vorlesen und auch kaum menschlich agiert.

Gute Dozenten zählen zur Ausnahme

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Generell bin ich zufrieden mit meinem Studiengang an der HS Coburg. Einige Dozenten machen leider den Eindruck, aus einem Lostopf gezogen zu sein. Es gibt aber auch (leider nur Ausnahmen) richtig gute Dozenten, von denen man richtig viel lernen kann!

Grundstudium absolut mangelhaft

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Grundstudium reines Bulimielernen. Fächer wie Qualitätsmanagement Risikomanagement etc. fehlen völligst. Mathe als Aussiebfach da kein NC für Studiengang. Organisation der Hochschule völligst daneben weil keiner über irgendwas Bescheid weiß.
Auswahl der Vertiefung sehr gut! Allerdings auch da absolute Unterschiede in Prüfungsleistung und in den Anforderungen.
In Coburg allgemein relativ wenig los. Wohnungen trotzdem sehr teuer da auch kaum Platz im Wohnheim. Parkplatzsituation momentan absolut daneben. Busanbindung gut!

Theorie > Praxis

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Der Studiengang an und für sich ist im ersten Abschnitt ziemlich theoretisch aufgebaut. Somit muss man eben Vieles auswendig lernen. Die Tutorien sind meistens hilfreich, da man bei manchen Vorlesungen einfach nicht durchblickt (z.B Wirtschaftsmathe). Die Dozenten reagieren relativ schnell auf Mails und sind auch größtenteils "greifbar". Es ist alles ziemlich familiär gehalten; viele der Kommilitonen sieht man nahezu täglich, sodass man vor allem anfangs gut Kontakte knüpfen kann.
Den Cobur...Erfahrungsbericht weiterlesen

Der Studiengang Betriebswirtschaftslehre

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Der Studiengang Betriebswirtschaftslehre ich sehr interessant und informativ. Viele Themen überschneiden sich in den Fächern (z.B. bwl und vwl), was sowohl gut, als auch schlecht sein kann. Gut ist es in der Hinsicht, dass man sich alles besser merken kann, wenn es wiederholt wird. Schlecht ist es, weil es nach einiger Zeit langweilig werden kann.
Im Großen und Ganzen ist es jedoch ein sehr interessanter Studiengang!

Schleppend

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Das Studium zieht sich und ist sehr trocken. Man lernt die ganze Zeit nur auswendig und muss unnötig viel Mathe können, ohne wirklich Spaß daran zu haben. Ein bisschen Abwechslung wäre wünschenswert, allerdings lässt sich das mit diesem Studium wohl nicht vereinbaren.

Angemessene Auswahl und kleine Gruppen

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

An der (Fach-) Hochschule gibt es im Studiengang Betriebswirtschaft 5 Vertiefunngsmöglichkeiten. Leider gibt es für die meisten Vertiefungen nur zwei Professoren, was aber auf Grund der Größe der Hochschule zu erwarten war. Dafür sind die Gruppen sehr klein. Ich den Vertiefungsmodulen zwischen 5 und 25 Leute und im Grundstudium zwischen 50 und 100. Ich habe mich bewusst für die Hochschule mit geringer Gruppengröße entschieden und kann nur sagen, dass es sich gelohnt hat. Auch die Ausstattung ist für die Größe der Hochschule sehr gut. Natürlich nicht mit der großer Unis zu vergleichen doch im Software Bereich ist alles vorhanden, was benötigt wird.
Die Professoren sind größtenteils wirklich gut. Sie kommen alle aus der Praxis und können fundierte Einblicke in die Arbeitswelt geben.

Um dich wird sich gekümmert

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Mir wurde mein neues Handy in der Mensa geklaut. Ich bin dann direkt zu verschiedenen Anlaufpunkten gegangen, ob es vielleicht zufällig irgendwo gefunden wurde und jeder der Angestellten hat mir bei der Suche geholfen. Am Ende hat es eine Frau außerhalb vom Campus gefunden (an dieser Stelle war ich den ganzen Tag nicht) und hat es im Fundbüro abgegeben. Ich war wirklich dankbar für jede Hilfe :)

Betriebswirtschaftslehre

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Studieninhalte: Fächer ganz iO, allerdings nicht alle Schwerpunktbereiche mit qualitativ guten Kursen gespickt.
Lehrveranstaltungen/ Dozenten: Dozenten abhängig, allerdings sind viele Dozenten sehr freundlich und hilfsbereit, was gut ist.
Die Organisation ist absolut grausam. Kann ich keinem empfehlen, wer sich das trotzdem antun möchte kann sich gerne selbst davon überzeugen.
Ausstattung: Ein Gebäude ist neu, das sehen die Erstis, wenn man länger da ist kommt man dann in die baufälligen Hörsäle.
Campusleben: Wer gern seine Ruhe hat und zum lernen ohne Sitz/Lerngelegenheit auskommt ist bestens bedient.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 25
  • 33
  • 8
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 67 Bewertungen fließen 32 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 84% empfehlen den Studiengang weiter
  • 16% empfehlen den Studiengang nicht weiter