COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen findest Du hier

Bewertungen filtern

Gutes Studium, schlechte Ausstattung

Bauingenieurwesen

2.8

Die Lehrinhalte sind angemessen, jedoch lässt der Campus zu wünschen übrig (schlecht ausgestattete Labore, zu kleine Hörsääle, ständig kleine Baustellen).
Die Vorlesungen sind in Ordnung. Auch die Professoren sind kompetent und freundlich. Man lernt auf jeden Fall das, was man soll.

Praxisorientierter Studiengang mit Abwechslung :-)

Bauingenieurwesen

3.8

Seit 5 Semestern studiere ich an der Jade Hochschule und bin immernoch begeistert. Durch die kleineren Größen der Vorlesung (meist 30-40 Personen) lernt man schnell seine Kommilitonen kennen. Die Lehrinhalte werden von den Professoren gut vermittelt und man kann bei der Größe der Gruppen gut Fragen stellen und bekommt diese ausführlich beantwortet.
Außerhalb der Vorlesungen ist in regelmäßigen Abständen immer was los. Die Fachschaft bietet viele verschiedene Veranstaltungen an und man kann öfter mal ein Bier zusammen trinken.

Keine Vorlesung ohne Berechnungen

Bauingenieurwesen

3.7

Mein Studium ist sehr umfangreich.
BWL, Englisch, Baustoffkunde oder Statik sind mit zahlreichen anderen Vorlesungen vertreten und in 90% der Vorlesungen benötigen wir unseren Taschenrechner und das Bautabellenbuch.
Alle, mit Interesse an Physik und Mathematik werden sich an der Jade Hochschule wohl fühlen. Das Gute an diesem Studium: Keine überfüllten Vorlesungen und feste Kurse, in denen jeder schnell Kontakte knüpfen kann.

Facettenreich

Bauingenieurwesen

3.5

Der Studiengang ist hart aber wird gut unterstützt.
Mit fleiß und Ehrgeiz erreicht man das Ziel was man sich gesteckt hat.
Darüber hinaus ist er durchaus interessant und lehrreich.
Wer also Interesse an diesem Bereich hat, sollte dies an der Fachhochschule machen.
Grund dafür ist der praxisnahe Unterricht sowie motivierte Dozenten.

Anspruchsvoll, aber sinnvoll

Bauingenieurwesen

3.7

Der Studiengang Bauingenieurwesen verlangt von den Studenten ziemlich viel ab, aber am Ende hat man etwas erreicht und hat sehr gute Job Chancen in der freien Wirtschaft. Auch als Frau kann man sich in diesem Beruf sehr gut durchsetzten. Dies war früher ja eher eine Seltenheit das Frauen Ingenieurberufe gelernt haben, doch heute ist dies ganz normal.

Nicht so meins

Bauingenieurwesen

4.0

Dieses Studium liegt mir garnicht. Ich muss mich viel durchbeißen und zusehen das ich mitkomme. Hier sind die Dozenten aber sehr kompetent und man kann mit allen Fragen zu ihnen kommen. Auch wird alles sehr anschaulich erklärt. Es ist einfach nicht mein Thema und ich denke man muss mal reingeschnuppert haben um es für sich zu entscheiden.

Angewandte Mathematik

Bauingenieurwesen

3.7

Im Fach Bauingenieurwesen wird das blöde langweilige Fach der Mathematik aus der Schule zum "Leben" erweckt. Natürlich beginnt alles mit der selben "langweiligen" Rechenarbeit, jedoch wird sehr schnell deutlich, wofür sie alles gebraucht und genutzt wird. Des Weiteren bekommt man Einblicke in Kaufmänische und Juristische Seiten in der Baubrange. Ebenso wird die küstlerische Seite in einem gefordert, da man sowohl per Hand als auch am Computer verschiedenste Zeichungen von Gebäuden, Brücken etc. anfertigen darf.

Schöne kleine FH

Bauingenieurwesen

4.7

Es machte sehr viel Spaß Bauingenieurwesen in Oldenburg zu studieren. Die Veranstaltungen finden mit wenigen Leuten statt sodass man sehr gut mitkommt. Es werden viele Ausflüge gemacht, die einem sehr vieles aus der Praxis zeigen. Die Gebäudeausstattung ist gepflegt.

Direkt Anschluss gefunden

Bauingenieurwesen

4.3

Durch die kleinen Semestergruppen (ca. 30 Leute) hat man direkt neue Freunde kennengelernt.
Die Vorlesungen erinnern eher an Unterricht und man wird wirklich mitgenommen und versteht alles super.
Ich war vorher an der Uni. Dort ist alles sehr anonym; aber der kleine persönliche Campus der Jade Hochschule ist einfach super!
Ich freue mich hier die nächsten Jahre zu studieren. :)

Bauingenieurwesen ist sehr anspruchsvoll

Bauingenieurwesen

Bericht archiviert

Für den Studiengang muss man viel tun und kann nicht auf der faulen Haut sitzen. Ganz besonders in den Statik Fächern. Mathe ist in diesem Studiengang ein rausschmeiß Fach :/ Aber es macht trotzdem Spaß :) und ich mag es gerne tun und bin froh das ich diesen Studiengang genommen habe. Und es sind sehr viele Männer da ;)

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 14
  • 38
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 54 Bewertungen fließen 29 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 97% empfehlen den Studiengang weiter
  • 3% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020