Bewertungen filtern

Klar formulierte Ziele

Bauingenieurwesen

3.2

Man kann gut abschätzen was man leisten muss und wie man an dieses Ziel gelangt. Es werden Tutorien zur Unterstützung angeboten und praxisnahe Versuche in den Laboren - sehr positiv. Gute Betreuung während der Thesis und viele Hilfestellungen zur Themenfindung.

Master of Engineering

Bauingenieurwesen

3.5

Gute Ausbildung für Führungskräfte. Abwechslungsreiche Themen. Vielfältigkeit. Jeder Bereich ist möglich. Rohrleitungsbau weniger, das ist schade. Disziplin notwendig um Studium zu schaffen, aber hilfreiche Dozenten und Professoren. Sehr viel Praxisbezug. 

Qualität der Dozenten

Bauingenieurwesen

3.7

Die Qualität der Dozenten ist stark unterschiedlich. Die einen können super erklären, halten sich nicht an unnötigen Dingen auf und sorgen dafür, dass man an genug Beispielen ein ausreichendes Verständnis für den Stoff bekommt. Meiner Meinung nach ist es schwer sich in diesem Studiengang die Grundkenntnisse aus Büchern anzulesen.

Andererseits gibt es Dozenten, die sich sogar darüber freuen mit so komplizierten Beispielen anzufangen, damit niemand die Lösung weiß. Dafür wird man dann sogar beleidigt.
Andere wiederum halten sich lange an spinnender Technik auf oder an sehr viel Theorie. Verechnen sich aber selbst, wenn man sie nach Beispielen fragt.
Es ist nervig, aber dennoch machbar.

Interessant und Anstrengend

Bauingenieurwesen

3.2

Das Studium ist teilweise sehr anspruchsvoll. Gerade Mathematik und andere Naturwissenschaften verlangen einem viel ab. Dafür gibt es aber auch einen tollen Ausgleich, der aus vielen Praktika und Exkursionen besteht. Insgesamt bin ich durchaus zufrieden mit meinem Studium und kann es auf jedenfall weiterempfehlen.

Bauingenieurwesen

Bauingenieurwesen

3.8

Ich habe jetzt drei Semester besucht und bin sehr zufrieden mit den Dozenten und den Inhalten die in den verschiedenen Modulen vermittelt werden. Es ist sehr vielseitig und ich habe das Gefühl das ich gut auf das spätere Berufsleben vorbeitet werde. Es ist auch toll das man sich in so viele verschiedene Bereiche vertiefen kann.

Es werden direkt die wichtigsten und sehr praxisbezogen

Bauingenieurwesen

3.8

Die Jade Fachhochschule in Oldenburg ist eine ziemlich gut ausgestattete, gute geförderte Fachhochschule mit vielen erfahrenen Dozenten, die den benötigten Stoff gut thematisieren. Die Bibliothek ist meiner Meinung nach etwas sporadisch ausgestattet und gleicht bezogen auf den Lärmpegel eher einen Aufenthaltsraum.

Gutes Studium, schlechte Ausstattung

Bauingenieurwesen

2.8

Die Lehrinhalte sind angemessen, jedoch lässt der Campus zu wünschen übrig (schlecht ausgestattete Labore, zu kleine Hörsääle, ständig kleine Baustellen).
Die Vorlesungen sind in Ordnung. Auch die Professoren sind kompetent und freundlich. Man lernt auf jeden Fall das, was man soll.

Praxisorientierter Studiengang mit Abwechslung :-)

Bauingenieurwesen

3.8

Seit 5 Semestern studiere ich an der Jade Hochschule und bin immernoch begeistert. Durch die kleineren Größen der Vorlesung (meist 30-40 Personen) lernt man schnell seine Kommilitonen kennen. Die Lehrinhalte werden von den Professoren gut vermittelt und man kann bei der Größe der Gruppen gut Fragen stellen und bekommt diese ausführlich beantwortet.
Außerhalb der Vorlesungen ist in regelmäßigen Abständen immer was los. Die Fachschaft bietet viele verschiedene Veranstaltungen an und man kann öfter mal ein Bier zusammen trinken.

Keine Vorlesung ohne Berechnungen

Bauingenieurwesen

3.7

Mein Studium ist sehr umfangreich.
BWL, Englisch, Baustoffkunde oder Statik sind mit zahlreichen anderen Vorlesungen vertreten und in 90% der Vorlesungen benötigen wir unseren Taschenrechner und das Bautabellenbuch.
Alle, mit Interesse an Physik und Mathematik werden sich an der Jade Hochschule wohl fühlen. Das Gute an diesem Studium: Keine überfüllten Vorlesungen und feste Kurse, in denen jeder schnell Kontakte knüpfen kann.

Facettenreich

Bauingenieurwesen

3.5

Der Studiengang ist hart aber wird gut unterstützt.
Mit fleiß und Ehrgeiz erreicht man das Ziel was man sich gesteckt hat.
Darüber hinaus ist er durchaus interessant und lehrreich.
Wer also Interesse an diesem Bereich hat, sollte dies an der Fachhochschule machen.
Grund dafür ist der praxisnahe Unterricht sowie motivierte Dozenten.

  • 5 Sterne
    0
  • 14
  • 35
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 50 Bewertungen fließen 28 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 96% empfehlen den Studiengang weiter
  • 4% empfehlen den Studiengang nicht weiter