Bewertungen filtern

Tolles Studium mit Prof. aus dem Berufsleben

Bauingenieurwesen

Bericht archiviert

Der Aufbau des Studiums ist sinnvoll und in Grundstudium und Vertiefungsstudium unterteilt. Meiner Meinung nach dürfte es noch mehr Praxiszusammenhang geben, wobei an der Jadehochschule schon sehr viel Wert darauf gelegt wird (im Vergleich zu anderen Fachhochschulen oder Universitäten). Die Organisation drumherum (frühzeitige Einsicht in Stundenpläne der folgenden Semester, frühzeitige Infoveranstaltungen zur Praxisphase oder Vertiefung, etc.) bedarf einige Veränderungen.
Viele Professoren sind zusätzlich noch im Berufsleben, was zu interessanteren Vorlesungen führt, da viel aus dem eigenem Berufsleben wiedergeben wird.

Entspanntes Campusleben

Bauingenieurwesen

Bericht archiviert

Im Oldenburg studieren ist eigentlich ganz entspannt. Die Dozenten sind eigentlich alle sehr nett und die meisten gehen bei Problemen auch auf die einzelnen Studenten ein. Die Ausstattung der Hörsäle könnte etwas moderner sein. Ansonsten hat sich die Hochschule echt weiterentwickelt und bietet auch viele Partnerschaften zu anderen Hochschulen.

Studieren im Klassenverbund mit Praxisnähe

Bauingenieurwesen

Bericht archiviert

Mir gefällt es an der Jade Hochschule besonders gut, weil der Campus nicht so anonym ist. Die Vorlesungen finden im Klassenverbund statt, es sind immer ausreichend Plätze vorhanden.
Der Einsatz moderner Lernmittel könnte etwas fortgeschrittener sein, ist aber noch in Ordnung.
Die Kompetenz, bzw die didaktischen Fähigkeiten einiger Dozenten lassen zu wünschen übrig.
Es ist super, dass auch praxisnah unterrichtet wird.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 14
  • 37
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 53 Bewertungen fließen 29 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 97% empfehlen den Studiengang weiter
  • 3% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020