COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Jetzt informieren
Digital studieren – Wir sind bereit
Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!
Jetzt informieren
Infowidget Siegel

Kurzbeschreibung

Sie studieren grenzüberschreitend und in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Fächern Kunst, Gestaltung und Planung. Das grundlagenorientierte Bachelor-Studium umfasst Lehrveranstaltungen zu theoretischen und angewandten Themen der Architektur. Es vermittelt Kenntnisse und Fertigkeiten in Bereichen des Darstellens und Gestaltens, der Konstruktion und Technik, der Theorie und Geschichte der Architektur sowie des Städtebaus und der Landschaftsarchitektur. Eine Besonderheit des vielfältigen Studiums der Architektur in Weimar ist die ausgeprägte Entwurfsorientierung: Reale Aufgabenstellungen und interdisziplinäre Experimente bilden die Grundlage für anspruchsvolle und innovative Ideen, die in enger Betreuung von Professorinnen und Professoren sowie wissenschaftlichen Mitarbeitenden erarbeitet werden. Die Arbeit an forschungsnahen Themen in den Entwurfsprojekten bereitet gleichzeitig auf wissenschafts- und forschungsorientierte Master-Studiengänge vor.

Letzte Bewertungen

3.3
Angie , 17.05.2020 - Architektur
3.8
Lilli , 17.11.2019 - Architektur
3.8
Tom , 15.09.2019 - Architektur
4.3
Bene , 10.08.2019 - Architektur
4.0
Theresa , 09.08.2019 - Architektur

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte
  • Gestalten
  • Entwerfen
  • Konstruieren
  • Städtebau
  • Planung
  • Theorie und Geschichte
Voraussetzungen

Für die Zulassung zum Bachelor-Studiengang Architektur ist neben der Allgemeinen Hochschulreife oder vergleichbarer Abschlüsse der Nachweis ausbaufähiger, fachspezifischer Eignung im Zusammenhang mit einem hochschulinternen zweistufigen sogenannten Eignungsfeststellungsverfahren zu erbringen. Darin werden neben der Durchschnittsnote Ihrer Hochschulzugangsberechtigung auch Ihre kreativen Fähigkeiten, das konstruktive Verständnis, Ihre zeichnerischen Fähigkeiten sowie Ihr räumliches Vorstellungsvermögen kurz: Ihre persönliche fachspezifische Studienqualifikation bewertet.

Ein architekturrelevantes Vorpraktikum von bis zu 12 Wochen wird empfohlen und im Rahmen der Eignungsfeststellung positiv berücksichtigt.

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Weimar
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Der Bachelor-Studiengang Architektur ist in drei aufeinander aufbauende Studienjahre unterteilt. Nach dem zweiwöchigen Einführungskurs im ersten Fachsemester durchlaufen alle Studierenden ein Curriculum, welches in jedem Studienjahr eine spezifische thematische Widmung erhält. Dieses spiegelt sich hauptsächlich in den Inhalten der Semesterprojekte wider.

  • Das erste Studienjahr vermittelt die Grundlagen des Darstellens und Gestaltens und die Grundlagen des Entwerfens und das theoretische Basiswissen für die folgenden beiden Studienjahre.
  • Im zweiten Studienjahr bilden der konstruktive Entwurf sowie das städtebau¬liche Entwerfen den Schwerpunkt.
  • Im dritten Studienjahr ist ein Auslandssemester (so genanntes Mobilitätssemester) an einer Partnerhochschule oder ein Praktikum im In- oder Ausland vorgesehen. Ihr letztes Semesterprojekt können Sie frei nach Ihren Interessen aus dem gesamten Angebot aller Professuren wählen.

In der Abschlussarbeit bearbeiten Sie selbständig ein Projekt.

Quelle: Uni Weimar 2019

Im Architekturstudium werden Sie architektonische Entwürfe, Konzepte und Studien erstellen. Durch praktisches Arbeiten in Architekturbüros erhalten Sie einen sehr guten Einblick in die Verantwortlichkeiten der Architektinnen und Architekten gegenüber der Umwelt, der Gesellschaft, der Historie und dem Auftraggeber. Auch lernen Sie während des Studiums, Ihr Basiswissen gezielt in den Bereichen der Öffentlichkeitsarbeit, der Gesellschaftswissenschaften und der Kunst anzuwenden. Wenn Sie direkt im Anschluss Interesse an einer vertiefenden wissenschaftlichen Ausbildung haben, können Sie als ideale Fortsetzung ein berufsqualifizierendes und weiterführendes Master- Studium – zum Beispiel die Master-Studiengänge Architektur oder MediaArchitecture – aufnehmen. Erst der Masterabschluss im selben Fach zusammen mit einer berufspraktischen Erfahrung (in der Regel zwei Jahre) qualifiziert zur Eintragung in die Architektenliste und zur Führung der Berufsbezeichnung »Architektin« oder »Architekt«.

Quelle: Uni Weimar 2019

Der studentische Projektshowcase EXPERIMENT.Bauhaus bietet einen Einblick in das Studium und zeigt Projekte, die Studierende während ihres Studiums entwickelt haben.

Quelle: Uni Weimar 2019

Ein familiärer Campus, gute Betreuungsverhältnisse, ein kreatives Umfeld! Hier steht vieles im Zeichen des Experiments: suchen, denken, erproben, diskutieren, zusammenarbeiten und Ideen umsetzen. Finden Sie heraus, ob das Studium in der Universitätsstadt Weimar von allen am besten zu Ihnen passt! Erleben Sie das Campus-Leben vor Ort und entdecken Sie, was sich hinter den Vorlesungs- und Projekttiteln verbirgt. Im persönlichen Gespräch mit Studienberatern, Lehrenden oder Studierenden Ihres Wunschstudiengangs (den »Bauhaus.Botschaftern«) können Sie Ihre individuellen Fragen klären. Der Hochschulinformationstag, Vorträge und Workshops sowie Führungen durch Werkstätten, Hörsäle und Labore geben einen echten Eindruck vom Studium in Weimar - oder studieren Sie einfach gleich auf Probe. EINBLICK.Bauhaus zeigt, was möglich ist. Stöbern Sie hier auch schon mal im Projekt-Showcase »Expermiment.Bauhaus« oder im Jahresmagazin »Bauhaus-Journal« um zu sehen, was Bauhausuni-Studierende so treiben!

Quelle: Uni Weimar 2019

»Weimar is a nice city in which i fall in love at the first sight. I like it for its architecture, green spaces and great people.«*

Leben und studieren in Weimar ist schön! Das finden auch 95,4%* der internationalen Studierenden (*Quelle: International Student Barometer 2016/17). Das einzigartige Flair muss man erleben: Weimar ist ein Ort für Kunstliebhaber, Kulturhungrige und Nachtschwärmer. Es hat über Goethe, Schiller und das Bauhaus hinaus einiges zu bieten – und das in einem Stadtzentrum, in dem nichts weiter als 10 Minuten Fußweg voneinander entfernt ist. Universitätsgebäude, die zum UNESCO-Welterbe gehören, zahlreiche Museen und Kinos, das Deutsche Nationaltheater, mehrere Kleinkunstbühnen, regelmäßige Konzerte, Studentenclubs und grüne Oasen sprechen für sich. Zur Jahresschau der Universität verwandeln die Studierenden den Campus obendrein in eine lebendige Bühne: an vier Tagen in jedem Sommer geben sie fesselnde Einblicke in ihre Arbeiten. Besuchen Sie uns doch zur summaery!

Quelle: Uni Weimar 2019

Videogalerie

Studienberater
Christian Eckert
Studienberatung
Uni Weimar
+49 (0)3643 582358

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Architektur studieren bildet Dich dazu aus, Bauwerke zu planen, zu entwerfen und zu gestalten. Das Besondere am Studiengang Architektur ist die Kombination aus künstlerischer Kreativität und handfestem Ingenieurwissen. Die Architektur gilt als klassische Kunstform und übt einen großen Einfluss auf die menschliche Wahrnehmung aus. Die Bauwerke einer Region repräsentieren häufig deren Kultur, Wirtschaftslage oder auch das Klima. Hast Du Architektur studiert, kannst Du mit Deinen Ideen ganze Stadtbilder konzipieren und die Wirkung Deiner Gebäude auf die Umgebung bestimmen.

Architektur studieren

Bewertungen filtern

International students

Architektur

3.3

I think fot internacionals should be more information about the organization, is like there are good programs or nice courses but no one informs no one and as international it was even more difficult. They should promote the German students to work with the internationals too, otherwise it doesn't happen and it's a pity for both sides.

Studium in familiärer Athmosphäre

Architektur

3.8

Größter Pluspunkt der Uni ist das gemütliche Umfeld in familiärem Ambiente. Die Studiengänge sind größtenteils so klein, dass jeder jeden kennt - was super angenehm ist. Die Profs und Dozenten nehmen sich persönlich Zeit für dich und das studentische Umfeld ist super aktiv. Es gibt ein eigenes Studentisches Haus mit Café und noch ganz viele andere tolle studentisch organisierte Sachen.

Zeitintensiv, aber schönes Umfeld & Arbeitsklima

Architektur

3.8

Das Studium ist sehr intensiv und stressig, man verbringt oft ein paar schlaflose Nächte im Arbeitsraum (von der Uni gestellt), aber die zahlreichen Kommilitonen die ein ähnliches Schicksal teilen, machen das ganze nur halb so schlimm und die Lehrenden sind teilweise auch sehr nett und hilfsbereit

Reizvoller, kreativer Studiengang mit technischen

Architektur

4.3

Architektur in Weimar macht Spaß. Kurze Wege, echtes Campusleben, hilfsbereite und freundliche Kommillitonen. Der Schwerpunkt des Studiums liegt bei künstlerischen und designorientierten Aspekten. Man muss bereit sein sehr viel Geld (Materialien, Ausstattung & Exkursionen) Zeit (Hustle am Wochenende/ bis tief in die Nacht/ mittwochs um 7.30) und Nerven (wenig Zeit für Abgaben/ Prüfungsstress) in sein Studium zu investieren. Diese Anstrengungen werden allerdings mit interessanten Studieninhal...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.6
  • Digitales Studieren
    1.0
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 11 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 27 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

Profil zuletzt aktualisiert: 07.2020