COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Uni Düsseldorf

HHU - Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

1384 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 118 von 642

Von Uni zu Uni unterschiedliche Anforderungen

Rechtswissenschaft

3.0

Auch wenn Rechtswissenschaft mit dem gleichen Staatsexamen abgeschlossen wird an den Unis in NRW, ist der Weg zum Staatsexamen überall unterschiedlich. Gerade bei den Schwerpunkten, die für die Gesamtnote beim Staatsexamen zählen, sind die Unterschiede gravierend.
Weiterhin wird in Düsseldorf jedes Fach einzelnd gelehrt, für die Grundlagen ist dies auch sinnvoll. Allerdings ist das fürs Staatsexamen mehr als ungenügend, da dort alles vernetzt angewendet werden muss und dieser Schritt wird in den Veranstaltungen nicht mal angesprochen.
Außerdem sind die Vorlesungssäle im Sommef viel zu heiss, da keine Lüftung vorhanden ist und im Winter zu kalt. Es gibt keine Steckdosen, und die Tische sind zu schmal zum Schreiben. Aber man ist schon glücklich, wenn man überhaupt einen Platz bekommt.
Leider wird auch nicht von allen Dozenten genügend Lehrmaterial zur Verfügung gestellt.

Anspruchsvolles Studium

Medizinische Physik

3.8

Man muss sich bewusst sein, dass es sich um ein zeitintensives Studium handelt. Es gibt in so gut wie jedem Modul jede Woche ein Übungsblatt, das zu bearbeiten ist und bepunktet und korrigiert wird. Man muss zum Schluss genug Punkte haben, um zur Klausur zugelassen zu werden.

Lernintensives aber spannendes Studium

Psychologie

4.0

Super Organisation des Studiengangs aber dafür kaum Freiheiten bei der Gestaltung z.b. des Stundenplans. Auf dem Campus kann man sich sehr wohlfühlen. Die Inhalte sind spannend und besonders fokussiert auf biologische und neurologische Grundlagen der Psychologie.

Fleiß als Voraussetzung

Betriebswirtschaftslehre

2.5

Das Studium der Betriebswirtschaftslehre ist trotz der hohen Beliebtheit kein Fach für jedermann. Man sollte sich zeitnah für eine Spezialisierung entscheiden und diese engagiert vertiefen, damit man für die zukünftige Bewerbungsverfahren eine klare Linie und Richtung vorweisen kann und man selbst auch weiss, wo es ungefähr hingehen soll. Dennoch sind Praktika in verschiedenen Fachbereich parallel zum Studium sehr zu empfehlen.

Verteilung der Bewertungen

  • 20
  • 472
  • 713
  • 171
  • 8

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    4.2
  • Digitales Studieren
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 1384 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 2565 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 59% Studenten
  • 12% Absolventen
  • 2% Studienabbrecher
  • 27% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020