Hochschule Koblenz

University of Applied Sciences

www.hs-koblenz.de

788 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Gute Entscheidung

Informationstechnik

4.3

Wer sich für Technik interessiert ist hier bestens aufgehoben! Mathe und Physik sollten keine Fremdwörter für die Studieninteressierten sein!
Die Labore sind bestens ausgestattet und man kann dort viel ausprobieren und selbst erforschen. Die beste Entscheidung die ich hätte treffen können.

Sehr lehrreich und persönlichkeitsbildend

Soziale Arbeit

3.5

Durchweg gut, alle Wunschkurse konnten belegt werden, wenn man selbst etwas flexibel war. Dozentinnen und Dozenten durchwegs sehr zugewandt und verlässlich. Doof: Keine Garantie auf Zulassung zum Masterstudium trotz sehr guten Abschlusses, was ein Jahr und den Kitaplatz kostete. Seminare sehr referatlastig.

Gute Kombination aus BWL und Technik

Wirtschaftsingenieur

3.3

Sehr zu empfehlen, leider etwas unorganisiert, da kein eigener Fachbereich. Hochschule ist modern, meist sehr hilfsbereite Dozenten, Ausnahmen gibt es leider immer. Technisches Vorwissen ist zu empfehlen, BWL nicht so wichtig. Alles in allem Eimer der interessantesten Studiengänge.

Gute Professoren

Maschinenbau

3.7

Die Professoren sind bis auf einige Ausnahmen durchweg sehr gut. Man kann Ihnen jederzeit fragen zur Vorlesung stellen. Zudem sind die Vorlesungen sehr gut gelegt, sprich man hat keine großen Pausen zwischen den einzelnen Vorlesungen. Die Fachschaft ist auch sehr aktiv.

Abwechslungsreich und interessant

Bauwirtschaftsingenieurwesen

3.8

Bauwirtschaftsingenieur ist ein sehr interessanter und vorallem abwechslungsreicher Studiengang, welcher prädestiniert ist für alle die Interesse an der wirtschaftlichen Abwicklung von Bauprojekten haben.
Meiner Erfahrung nach sind die Klausuren aus dem Bereich Bau deutlich anspruchsvoller als die Klausuren aus dem Bereich Wirtschaft. Allerdings ist der Fachbereich Bauwesen aber auch deutlich organisierter. Wann man Probleme oder Fragen hat kann man sich jederzeit an die Professoren wenden. Alles in allem kann ich den Studiengang bauwirtschaftsingenieurwesen sehr empfehlen.

Selbstdisziplin und Teamwork

Business Administration

3.2

Ein guter Studiengang mit vielen Möglichkeiten und Bezug zu Praxisnähe. Die Lehrstoffe werden interessant vermittelt und die Professoren sind kompetent. Es ist ratsam lerngrupppen zu bilden, so sammelt man Kontakte und das lernen und bearbeiten von Materialien wird so leichter und effektiver.

Essen in der Mensa

Bauwirtschaftsingenieurwesen

3.8

Sehr gute Mensa. Unschlagbare Preise und das Essen ist auch meistens genießbar. Das Angebot ist abwechslungsreich und es wird in meinen Augen oft sehr gesund gekocht. Die belegten Brötchen und Backwaren sind lecker, jedoch sehr teuer im Verhältnis zum Mittagsangebot. Zumal hier noch ein Nachschlag an Beilagen geholt werden kann. Die Portionsgrößen schwanken von zu wenig bis so viel, dass man es garnicht schaffen kann. Könnte ausgewogener sein, schließlich bezahlt jeder das selbe. Ansonsten super Mensa und Bistro.

Praxis zählt

Sportmanagement

4.5

Die beiden vorgeschriebenen Practice Projekte lassen die Studieninhalte aller Vorlesungen in die Praxis umsetzen und auch durch viele kleine Gruppenarbeiten beschäftigt man sich mehr mit dem Thema als nur stumpf in einer Vorlesung berieselt zu werden.

Mein Fazit zum Studium in Remagen

Sportmanagement

4.5

Tolle Vorlesungen, vor allem die VWL Vorlesung ist in Erinnerung geblieben. klein aber fein, familiär, Praxisbezogenes Studium, schöne Stadt, gute Ausstattung vorhanden. Zeit für ein Praktikum während des Studiums. Gut mit einem Nebenjob vereinbar. Würde mir mehr Bezug zu digitalen Themen wünschen.

Interessanter Studiengang

Soziale Arbeit

3.5

Interessanter Studiengang mit großem Praxisanteil. Viele Seminare mit praxisnahen Beispielen oder Methoden. Jedoch teilweise überfüllte Vorlesungen und die Gruppengröße ist in Seminaren zu groß (38 Personen). Ansonsten durchaus zufrieden mit dem Studium

Modern, doch altbacken

Bauingenieurwesen

3.2

Die FH ist modern eingerichtet. Es gibt eine Mensa, sowie eine Kaffeeinsel.
Der Studiengang an sich ist abwechslungsreich. Es gibt Projekte, die man in Gruppen erarbeiten und präsentieren soll und natürlich auch eine Menge Theorie. Das einzige, was zum Kotzen ist, sind manche Dozenten. Besonders in Statik werdet ihr viel Spaß haben.

Ich persönlich würde sagen, dass der Studiengang gut ist, aber man alles ein bisschen strukturierter aufbauen sollte.

Gute Dozenten, nicht so gut organisiert

Soziale Arbeit

3.2

Die Hochschule hat interessante Lehrveranstaltungen mit spannenden Themen, allerdings sind sie manchmal nicht gut organisiert und man wartet bei den meisten Dozenten Monate bis man eine Note bekommt. Die zusätzlichen Kurse wie der AHS oder die Sprachkurse sind sehr zu empfehlen.

Klein aber fein

Werkstofftechnik Glas und Keramik

4.3

Durch die Semestergröße entsteht eine angenehme Lernatmosphäre. Die Dozenten sind sehr bemüht, einem den Lernstoff nahe zu bringen und auch die ein oder andere Stunde mehr zur Prüfungsvorbereitung ist beinahe selbstverständlich. Allgemein ist es außerdem sehr praxisorientiert und die Praktikumsstunden während der Vorlesungszeit im eigenen Labor sind sehr hilfreich, um das bereits Gelernte anzuwenden.

Studium macht Spaß

Logistik und E-Business

4.7

Studium kann wirklich Spaß machen.
Sehr gute Studieninhalte. Sehr nette Dozenten und immer hilfbereit. Gute Organisation. Diese Hochschule hat mir mein Kumpel empfiehlt. Ich bin sehr froh Hier zu Studieren. Ich würde sehr gern die Hochschule weiterempfehlen.

Toller Studiengang aber mangelnde Organisation

Bauingenieurwesen

2.7

Der Studiengang ist gut aufgestellt und man hat die Möglichkeit viele Module selbst zu wählen. Auch die Professoren/innen sind bis auf wenige Ausnahmen sehr nett, hilfsbereit und umgänglich. Mit fachbezogenen Fragen sollte man, wenn man nicht von oben hinab behandelt werden möchte, besser zu den Professoren gehen als zu den Angestellten doch alles in allem nehmen auch diese sich gerne die Zeit einem weiter zu helfen.
Die Klausurblöcke liegen vor allem im WS sehr nah beieinander, wodurch d...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisnahes BWL Aufbaustudium

Betriebswirtschaftslehre (BWL)

4.2

Das Aufbaustudium kann mit den Schwerpunkten Gesundheit und Sozialwissenschaft oder Logistik und E-Business gewählt werden. Ich wählte LeB. Hier könnten jedoch die E-Business Module noch etwas ausgeweitet werden. Ansonsten sind die Inhalte ok. Organisatorisch gab es teilweise Schwierigkeiten. Insbesondere bei Fristen bei der Prüfungsanmeldung, da diese unverständlicherweise für einige Kurse sehr unterschiedlich sind. Studieninhalte sind sehr aktuell und praxisnahe und Dozenten sind ok. Positi...Erfahrungsbericht weiterlesen

Viel Mathe, kaum Bio

Biomathematik

3.8

Ich bin sehr zufrieden mit meinem Studium, obwohl wirklich fast nur Mathe gelehrt wird und nur teilweise Bio, Informatik oder sonstiges. Gut finde ich auch die Gruppengröße, weil man nach dem 1. Semester wirklich nur noch mit 20 Menschen maximal in einer Vorlesung sitzt.

Gute Breite an sportspezifischen Kursen

Sportmanagement

3.8

Die Inhalte waren sehr Studiengangsspezifisch und lehrreich. Die Barbeitung vieler praktischer Fallstudien sorgten für kreativer Arbeit. Die persönliche Beziehung zu den Proffessoren ist hervorzuheben. Die gute Vorbereitung auf den Arbeitsmarkt ist ebenfalls hervorzuheben sowie die mithilfe der Professoren bei der Herstellung von Kontakten mit Mitarbeiten aus verschiedenen Firmen der freien Wirtschaft.

Studieren in Koblenz

Marketing and International Business

3.3

Im Großen und Ganzen habe ich gern an der Hochschule in Koblenz studiert. Die Dozenten und Lehrkräfte sind kompetent und stehen in der Regel für Fragen zur Verfügung. Ich habe mich für das Marketing and international Business Studium an der Hochschule in Koblenz entschieden, um einen höheren Praxisbezug zu haben und ein großes Basiswissen im Bereich Marketing zu erlangen. Leider wurden nicht alle meine Erwartungen erfüllt, da ich drei Marketingvorlesungen, mit teilweise recht viel Theorie, als zu wenig empfinde. Des Weiteren ist die Organisation der Hochschule nicht immer so gut, da kann es auch mal vorkommen, dass zwei Lehrveranstaltungen zur gleichen Zeit für einen Raum gebucht sind. Der Parkplatz ist unter anderem nicht für die Anzahl der Studenten ausgelegt, da doch recht viele mit dem Auto kommen. Dennoch bieten die Räumlichkeiten an sich genügend Platz und Computerarbeitsplätze für die Studenten.

Abheben von dem 0815 BWLer

Mittelstandsmanagement

3.0

Je nach individuell wählbarem Studienschwerpunkt, erlangt man neben den fest Vorgeschriebenen Schwerpunkten die Möglichkeit sich in eine bestimmte Richtung mit Hauptaugenmerk auf das Mittelstandsmangement zu entwicklen. Der Mittelstand macht vor allem in Deutschland einen großen Bereich aus, der oftmals sehr unterschätzt wird.

Verteilung der Bewertungen

  • 16
  • 311
  • 394
  • 60
  • 7

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 788 Bewertungen fließen 461 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 67% Studenten
  • 13% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 19% ohne Angabe