Hochschule Koblenz

University of Applied Sciences

www.hs-koblenz.de

742 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Die Perfekte Symbiose aus zwei Studiengängen

Bauwirtschaftsingenieurwesen

4.8

Der Studiengang ist eine perfekte Symbiose aus Bauingenieurwesen und Wirtschafts-Fächern. Die Dozenten stammen alle aus der Praxis, oder sind immer noch aktiv, und haben dementsprechend sehr gute Kontakte. Der Studiengang ist von der "örtlichen" Wirtschaft sehr gefragt und wurde in Zusammenarbeit mit mehreren Großunternehmen/Konzernen entwickelt. Allgemein ist die HS Koblenz im Bereich Bauwesen eine enorm starke und gefragte Hochschule. Die Labore der HS sind so ziemlich alle auf das Bauwesen ausgerichtet und beinhalten Maschinen, welche es so nur einmal, oder sehr selten, in DE gibt und deswegen häufig von Seiten der Wirtschaft benötigt werden. Auch "Connections" gibt es für Studierende viele - es herrscht eine aktive Anwerbung für Praktika/Thesen von Unternehmensseite. Die Erreichbarkeit und Hilfsbereitschaft der Dozenten ist überdies phänomenal!

Meine bisher beste Entscheidung

Mittelstandsmanagement

3.7

Die Vorlesungen für den Studiengang Mittelstandsmanagement erfolgt meist in kleineren Gruppen. Dadurch entsteht mit dem ein oder anderen Professoren schon früh engerer Kontakt, der sehr hilfreich bei späteren Projekten oder Bachelorarbeiten ist. Aufgrund der hohen Nachfrage nach wirtschaftlichen Studiengänge, bietet der Studiengang Mittelstandsmanagement eine Spezialisierung. (Nicht zu vergessen, dass 99,7% der Unternehmen in Deutschland mittelständisch sind!)
Großes Pro:
Warum ich...Erfahrungsbericht weiterlesen

Interessanter Studiengang - mit viel Arbeit

Logistik und E-Business

3.8

Ich bin jetzt im 4. Semester und es ist ein BWL Studium mit der Vertiefung Logistik und E-Business, welches sehr zukunftsorientiert ist. Durch die Vertiefung wird das Studium aufgelockert und man hat sehr viele Wahlmöglichkeiten und kann extrem flexibel seine Module wählen. Größtenteils gute Dozenten mit viel Praxiserfahrung, wodurch man auch praxisnahe Beispiele kennen lernt. Also viele interessante Inhalte, aber es ist auch sehr viel zu tun. Von dem angeblichen "entspannten Studentenleben", ka...Erfahrungsbericht weiterlesen

Elfenbeinturmmäßig

Business Administration

1.8

Koblenz wäre eigentlich die ideale Stadt zum Studieren. Ich finde es aber schade, dass viele Professoren und Professorinnen so weit weg sind von der Praxis. Wieso unterrichtet jemand Unternehmensführung bzw. BWL, der selbst noch nie in seinem Leben eine echte Führungsposition wahrgenommen hat? Man versteht es nicht.

Disziplinierter arbeiten

Logistik und E-Business

2.8

Die ersten Semester war ein bisschen anstrengend. Doch nach einer Zeit gewöhnt man sich dran und merkt beziehungsweise lernt selbstständig zu arbeiten und lernen.
Ich würde meinen Studiengang auf jeden Fall empfehlen, Da die Branche sehr gefragt ist. Die Uni ist auch sehr klein das ich es als Vorteil sehe.

Das Architektur Studium lohnt sich!

Architektur

4.2

Bis jetzt bin ich sehr begeistert von meinen Kommilitonen, meinen Dozenten und der Ausstattung. Es macht sehr viel Spaß neben dem Lernen, auch noch praktische Erfahrungen sammeln zu können. Mir persönlich gefällt es sehr, wenn der Studiengang nicht zu trocken ist.

Gut auf den Bachelor abgestimmt

Applied Mathematics

5.0

Ich habe nach meinem Biomathematik-Bachelor noch den Master gemacht. Das war nochmal ein weiterer Schritt, um wirklich fit für anspruchsvolle Stellen zu sein. Ich konnte in den Wahlmodulen mein Profil in Biomathematik vertiefen, was mir besonders gefallen hat.

Mehr Frauen in den MINT Fächern!

Bauingenieurwesen

4.2

Teilweise ist es sehr schwer und ein hoher Anspruch. Es ist dennoch sehr interessant und ein toller Studiengang. Es wird viel außerhalb geboten, tolle Vorträge und Veranstaltungen. Es könnte ein bisschen mehr an die Praxis angepasst werden. Ich finde es auch super das viel für mich als Frau geboten wird. Das man anderen Mut macht das auch Frauen in die MINT Fächer gehören.

Anspruchsvoll aber Spaß machend

Bauingenieurwesen

4.3

Trotz sehr Nerven aufreibenden Modulen und schlaflosen Nächten, die beste Entscheidung, die ich hätte treffen können!
Die Fachrichtung bauen-kunst-werkstoffe ist super ausgestattet und jeder einzelne Mitarbeiter/Professor ausgesprochen kompetent und hilfsbereit!

Interesannter und vielseitiger Studiengang

Soziale Arbeit

4.7

Das Studium ist gut und vielseitig. Es ist ein Studiengang, bei dem einem nicht langweilig wird. Die verschiedenen Module verschaffen einen guten Überblick über das was uns in der Praxis erwartet. Das Anmelden in die verschiedenen Module ging einfach mit wenig Probleme.

Interessantes und lehrreiches Studium

Bauingenieurwesen

4.2

Das Studium beinhaltet viel Theorie, aber weniger Praxis. Die Räume der Hochschule sind nicht ausreichend vorhanden bzw zu klein. Die Professoren sind nett und hilfsbereit. Die Organidation könnte in manchen Fällen besser sein, sodass die Informationen besser bei den Studenten ankommen.

Soziale Arbeit im familiären Umfeld

Soziale Arbeit

3.0

Bisher kann ich sagen, dass der Studiengang sehr gut ist, manchmal etwas unorganisiert aber jeder ist nett zu jedem. Die Bibliothek ist in unserem Bereich etwas mager aber wenn man ein Buch brauch kann man dies anmerken und man schaut ob dies Notwendig ist. Man kann dort gut lernen es gibt nur sehr wenig Plätze.

Ein Studium das viel verlangt, aber Spaß macht

Business Administration

4.0

Das Studium ist im ganzen sehr anspruchsvoll, wer behauptet man lernt für eine Klausur so viel wie für das ganze Abitur hat garnicht mal so unrecht. Vor allem die ersten beiden Semester haben es in sich. Aber wer dran bleibt, die Vorlesungen besucht und früh genug anfängt zu lernen, kommt problemlos mit. Viele Dozenten Grenzen großzügig ein, was das lernen erleichtert. Ab dem 3. Semester kann man dann seine Schwerpunkte wählen, wer clever ist bespricht sich mit Freunden und hilft sich im 4. Semester, indem man Mitschriften und Bücher tauscht.
Mir macht das Studium sehr viel Spaß, die Tage sind niht zu überfüllt und die Hochschule wird zu Einem Ort an dem man sich gerne aufhält!

Leicht zu bewältigen

Soziale Arbeit

3.2

Leider lässt die Struktur innerhalb des Studiengangs zu wünschen übrig. Jeder Dozent kocht sein eigenes Süppchen. Es wird wenig auf Zusammenhänge zwischen den einzelnen Bezugswissenschaften hingewiesen. Auch die Notengebung fällt von Dozent zu Dozent seht unterschiedlich aus. Mensa bietet wenig für Veganer an.

Studieren muss nicht schwer sein!

Wirtschaftsingenieurwesen

2.3

Studieren kann ganz einfach und locker sein.
Man muss nicht mal unbedingt viel tun ABER man muss immer was tun!
Wenn man einfach etwas oft macht, dann kann man alles irgendwann.
Verglichen mit Leuten die arbeiten gehen, täglich von 8 bis 17Uhr, hat man als Student, wenn man nicht alles auf den letzten Drücker macht, unglaublich viel Freizeit und kann das Studium gut durchstehen.

BASA-online

Soziale Arbeit

3.2

Die Onlineinhalte sind häufig durch die Dozenten schlecht betreut. Auf Nachfragen wird sehr spät reagiert. Dies macht es häufig schwer es in seinen Arbeitsalltag zu integrieren. Die Präsenzen sind in der Regel sehr gut organisiert und sind durchaus interessant.

Super Hochschule und klasse Studium

Soziale Arbeit

5.0

Ich habe durchweg gute Erfahrungen mit dem Studium an der HS Koblenz gemacht. Die Dozenten sind alle sehr kompetent und die Lehrinhalte werden verständlich und übersichtlich vermittelt. Weiterhin finde ich den großen Praxisbezug auf den hier viel Wert gelegt wird optimal um einen auf die spätere Berufstätigkeit vorzubreiten.
Vor allem in den späteren Semestern wird im Rahmen der sogenannten Projektwerkstatt ein hoher Praxisbezug hergestellt. Hier kann man selbst ein Projekt komplett von B...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gutes, lehrreiches Studium

Soziale Arbeit

3.4

Das Studium ist sehr lehrreich, trotzdem würde ich gerne mehr Themen und vertiefen. Viele Themengebiete wiederholen sich auch im Laufe des Studiums, da wünsche ich mir mehr Möglichkeiten und wechselnde Themen. Die Dozenten sind sehr kompetent. Die Organisation könnte besser sein, oftmals werden Termine zu spät bekanntgegeben.

Unorganisiert

Wirtschaftsingenieur

3.7

Insgesamt sind die Module des Master Wings zeitlich nicht so gut aufeinander abgestimmt und man kann keine Vorlesung vollständig besuchen, sondern muss sich für eine entscheiden.
(Bei einer kleinen Auswahl an Wahlpflichtmodulen)
Durch die Praxisnähe der HS, hat man zu fast jedem Modul jedoch ein Praktikum oder ein Projekt, die das theoretische anwenden lassen, was Spaß macht und damit das studieren nicht so trocken macht.
Viele Vorlesungen mancher Dozenten sind eher langweilig gestaltet und damit schwierig zu folgen, vor allem wenn die Zuhörer nicht mit eingebunden werden.

Entweder man liebt es oder man hasst es

Architektur

2.0

Ich finde, wer sich dafür entscheidet Architektur zu studieren, gibt mit der Bewerbung zu diesem Studiengang auch sein Sozialleben ab. Man muss es wollen, ich liebe das, was ich tue, es macht mir unheimlich Spaß. Dass die Nächte durchgepaukt werden, damit muss man rechnen.

Zur Hochschule Koblenz muss ich sagen, etwas unorganisiert aber organisierter als die Hochschule, an der ich davor war. Zu den Dozenten und Professoren hat immer ein Schwarzes scharf dabei. Gruppenarbeiten nerve...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 16
  • 293
  • 370
  • 56
  • 7

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 742 Bewertungen fließen 462 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 67% Studenten
  • 13% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 19% ohne Angabe