Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

HFU - Hochschule Furtwangen

Hochschule Furtwangen – Informatik, Technik, Wirtschaft, Medien, Gesundheit

hs-furtwangen.de

716 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Kompetenter Studiengang, der die Studenten fordert

Precision Medicine Diagnostics

4.0

Starker Schwerpunkt auf Forschung. Das Engagement von Studenten ist immer wieder von Professoren bemerkt und gefordert. Viele Gelegenheiten um selbständig zu forschen, und auch and der Hochschule zu arbeiten was auch viele Türen öffnet. Gute Studierende sind geschätzt. Professoren sind hilfsbereit und haben viel Erfahrung. Kleine Gruppen ermöglichen einen individuellen Ansatz.
Einziges Nachteil - manche Studenten sind nicht für das Studium geeignet unabhängig von den Noten, aber werden dennoch angenommen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studium kann auch Spaß machen!

Werkstofftechnik und Fertigungstechnik

4.9

Vergiss niemals, warum Du länger und eigenständig an der Hochschule bzw. am Schreibtisch bleibst:

Du lernst für Dich! Du investierst in Deine Zukunft!

Wenn Du genau nachdenkst, dann ist jede Entwicklung deiner Skills eine Persönlichkeitsentwicklung. Das bedeutet auch, dass Du wächst, während Du Zusammenfassungen auf Karo-Blättern schreibst.

Ich gebe zu: Oft überkommt einem das Gefühl, dass man irgendetwas im Leben verpasst, wenn man bei Sonnenschein gefesselt an...Erfahrungsbericht weiterlesen

Toller Studiengang

Wirtschaftsingenieurwesen – Marketing und Vertrieb

4.6

Sehr interessanter, abwechslungsreicher, aber auch anspruchsvoller Studiengang.
Man erhält Einblicke in technische und wirtschaftliche Studieninhalte.
Vor MVB habe ich an einer Universität studiert und das Studieren an der Hochschule Furtwangen gefällt mir weitaus besser. Man ist viel näher an den Professoren/Dozenten und hat einen höheren Praxisbezug. Praktika, praktische Projektarbeiten und Fallbeispiele aus der Praxis bieten einen guten Einblick in die Industrie. Insgesamt ein super Studiengang!

Gutes Aufbaustudium

Angewandte Materialwissenschaften

4.6

Kleine Gruppen, viele Praktika und breit gefächerte, interdisziplinäre Vorlesungsinhalte. Die Pflichtmodule im 1. Semester mit Oberflächentechnik, Werkstoffprüfung, Funktionswerkstoffe und ausgewählten Naturwissenschaften bilden die Basis. Ab dem 2. Semester kann man mit verschiedenen Wahlpflichtmodulen seine Vertiefungsrichtung wählen. Beispiele dafür sind Implantate, innovative Fertigungsverfahren (additive Fertigung), Nanotechnologie, Werkstoffbionik oder hybride Werkstoffe. Durch die kleinen Studiengänge können die Professoren mehr auf den Einzelnen eingehen. Die Ausstattung der Hochschule ist sehr gut, fast alle...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 41
  • 492
  • 160
  • 16
  • 7

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.2
  • Digitales Studieren
    4.1
  • Gesamtbewertung
    4.2

In dieses Ranking fließen 716 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 1.214 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 58% Studenten
  • 20% Absolventen
  • 21% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2021