FOM Hochschule

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

www.fom.de

1598 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Das Lernen kann auch wieder Spaß machen

Business Administration

3.8

Kleine Gruppen, der Stoff kompakt und gut vermittelt, es gibt eine App für Stundenplan und Zeiten + Mail und SMS Kontakt bei Änderungen, Dozenten sind unterschiedlich im großen und ganzen gut! Es gibt immer einen Ansprechpartner für alle fragen ohne Wartezeit...

Praxis & Theorie - perfekt verbunden

Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie

5.0

Tolle Vorlesungen von Professoren sowie Praktiker, die die Kursinhalte mit der Praxis spannend verbinden. Schon viele Erfahrungen gesammelt und tolle Kontakte geknüpft. Der Standort Bonn ist sehr modern und mit der neuesten Technik ausgestattet. Für jeden dualen Studenten ist die FOM sehr zu empfehlen!

Super Dozenten

Gesundheits- und Sozialmanagement

4.7

Bisher konnte ich an der FOM nur positive Erfahrungen machen. Die Lehrinhalte sind hilfreich und können auch direkt in den beruflichen Alltag integriert werden. Zudem ist es ein super Model zur Kombination von Beruf und Studium.
Jedem der an einem berufsbegleitenden Studiengang interessiert ist, kann ich die FOM nur empfehlen.

Vielfältiges Studium mit guten Dozenten

Business Administration

3.3

Die Dozenten sind wirklich gut, da sie aus der Praxis kommen und wissen, was es heißt, nebenbei (Vollzeit) zu arbeiten.
Die neuen Räumlichkeiten der FOM sind auch ganz schön geworden, leider ist es nur schade, dass zu den Unigebühren nun auch noch Parkgebühren erhoben werden und es weder eine richtige Bib noch eine Mensa gibt.
Die Vielseitigkeit des Studiengangs BA ist wiederum gut und der Studiengang machbar und insgesamt zu empfehlen.

Theorie in der Praxis

Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie

3.8

Das Studium habe ich vor 3 Wochen beendet. Es waren vier anstrengende, jedoch tolle Jahre meines Lebens. Es war nicht immer leicht neben einem Vollzeitjob, doch man konnte gut die theoretischen Inhalte in der Praxis anwenden und so die theoretischen Modelle besser verstehen. Bin froh das ich mich für die Variante entschieden habe. Die Veranstaltungen sind keine Pflichtveranstaltungen, jedoch jedem zu empfehlen. Die meisten Dozenten waren sehr inspirierend.

Studieren neben dem Beruf geht doch!

Marketing & Digitale Medien

4.0

Lange habe ich mich gefragt, ob ich mir ein Studium neben dem Beruf vorstellen kann. Durch die gute Organisation der FOM, der praxisnahen Vorlesungen und der Dozenten, die wissen, wie Unterricht am Abend am besten funktioniert, würde ich mich jedes Mal wieder dazu entscheiden. Ich bin froh, dass ich mir das Studium zugetraut habe und freue mich auf weitere Semester an der FOM. 

Anspruchsvoll, aber interessant

Business Administration

4.3

Man muss sich auf jeden Fall zusammenreißen abends in die Uni zu fahren. Und ohne lernen muss man gar nicht erst zu den Klausuren antreten. Trotzdem ist es oft sehr interessant und die Dozenten versuchen stets eine Verbindung zur Praxis herzustellen.

Grundlagenstudium

Steuerrecht

3.5

Bis zum 4. Semester ist es mehr ein Grundlagenstudium.
Jedoch sollte man die Vorlesungen trotzdem besuchen.
Bei einigen Dozenten macht die Vorlesung sogar Spaß.
Nach der Arbeit ist es jedoch hin und wieder was anstrengend noch zu den Vorlesungen zu fahren.

Anspruchsvolles Studium, aber machbar!

Wirtschaftspsychologie

3.7

Es ist machbar, wenn man zeitnah für die Klausuren lernt!
Es ist sehr interessant, denn es hat wirtschaftliche Inhalte und enthält Psychologie.
Man kann die Klausuren so legen, wie es einem zeitlich passt. Daher kann man dabei auch noch arbeiten gehen.
Ich würde die FOM definitiv weiterempfehlen für Personen, die schon arbeiten gehen oder arbeiten gehen möchten.
Jedoch ist die FOM nicht kostenfrei und keine öffentliche Uni!
Daher muss man mit 295 € im Monat rechnen.

Zukunftsträchtig und interresant

Wirtschaftspsychologie

3.8

Die uni bietet vollzeit-beschäftigten eine optimale Möglichkeit, nebenher zu studieren. Wirtschaftspsychologie gehört zu den zukunftsträchtigen Studiengängen, nützt auch viel im privaten Bereich, bietet eine gute Mischung aus forschungsarbeit/psychologie/wirtschaft und macht jede Menge Spass.

Sowohl positive als auch negative Aspekte

International Management

3.2

Das Studium an sich war neben dem Beruf gut gewählt.
Zwar muss man viel Zeit investieren und eben nach einem normalen Arbeitstag noch zwei bis dreimal wöchentlich abends für drei Stunden in die Hochschule, jedoch erhält man so praktische als auch theoretische Erfahrungen in einem doch relativ kurzem Zeitraum. Man muss keine extra Praktika machen und Job und Studium ergänzen sich zu weiten Teilen. Das Studium behandelt viele globale Themen. Ausserdem ist es zu 80% auf Englisch, wodurch man...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studium neben dem Beruf ist möglich

Wirtschaftsinformatik

3.7

Das Studium lässt sich gut mit dem Beruf vereinbaren. Das Studium vermittelt gut die Inhalte in Präsensveranstaltungen und PDF Skripten. Über den Online Campus lassen sich alle Termine, Inhalte, prüfungsan- und Abmeldung managen. Die Dozenten sind kompetent mit Bezug zur Praxis, da viele noch hauptberuflich in der freien Wirtschaft tätig sind.

Berufsbegleitend Steuerrecht praxisnah studieren

Steuerrecht

3.3

Das berufsbegleitende Studium Steuerrecht bereitet einen gut auf das weitere Berufsleben in einem Steuerrecht vor. Die Semester sind auf einander abgestimmt und bieten so guten Workflow. Die Dozenten sind in der Regel Steuerberater oder Fachleute von der Finanzverwaltung und lehren einen praxisnahen Fälle.

Schon okay, ziemlich willkürliche Benotungen

Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie

2.5

Ich habe im SS 2014 angefangen WiPsy zu studieren, damals war das erst der 2. Jahrgang für diesen super neuen Studiengang. Also kein Wunder, das öfters mal alles ziemlich Chaotisch ablief.
Die Organisation ist oft unterirdisch obwohl sich das teilweise gebessert hat.
Dozenten springen mitten im Semester ab und man bekommt auf einmal ein neues Seminarthema zugewiesen.
Eine schriftliche Anfechtung der Benotung einer Klausur beim Prüfungsamt wird von der FOM auch gekonnt ignori...Erfahrungsbericht weiterlesen

Wenig Technik und viele Wiederholungen

Wirtschaftsingenieurwesen

3.3

Der Master sollte für mich eine Gelegenheit darstellen, noch tiefgründiger in technische Zusammenhänge eintauchen zu können. Leider sind viele Module überwiegend betriebswirtschaftlich und es dreht sich immer um dasselbe. (Porter, BCG, Anfsoff....) In einer gemeinsamen Austauschrunde zwischen FOM und uns, den Studenten, wurden wir nur milde belächelt mit dem Argument, dass die technischen Inhalte ja bereits im Bachelor vorhanden wären. Auch bekommen wir jetzt bereits zum dritten Mal denselben Dozenten vorgesetzt, was die Module aufgrund dessen begrenzten, beruflichen Hintergrunds unglaublich träge wirken lässt. Ich hoffe inständig, dass das Programm für diesen Master noch einmal gründlich überarbeitet wird.

Freude am Lernen

Steuerrecht

3.8

Wir hatten alle Spaß an dem Studium. Ein sehr informativer Studiengang, der einen guten Einstieg in das Berufsleben garantiert. Die Professoren sind alle selbst sehr Praxiserfahren. Das kommt den Studenten sehr zu gute. Die Studienberatung ist immer sehr schnell und hilft direkt. Kein Vergleich zu anderen Hochschulen im Rhein Main Gebiet.

Einzig für den Titel

IT Management

2.7

Ich bin im zweiten Semester des Master Studiums und bin nicht wirklich überzeugt vom Studiengang. Die Studieninhalte unterscheiden sich teils deutlich von Standort zu Standort und hängen sehr stark von der Expertise des Dozenten ab. Die Dozenten berichten auch gern mal aus der Praxis was eine willkommene Abwechslung zu einem Uni-Studium ist, allerdings häuften sich auch Gastvorträge die wie Marketing- und Verkaufsveranstaltungen klangen. Hausarbeiten und Präsentationen sind in fast jedem Kurs an...Erfahrungsbericht weiterlesen

Trotz Studium Zeit für mich und meine Freunde

Business Administration

3.5

Ich studiere dual an an der FOM Hochschule in Wesel. Zu Beginn dachte ich dass nun die Zeit für mein Hobby und Freunde Freunde vorbei ist. Doch durch tolle Organisation und gute Klausurvorbereitungen ist das alles noch Möglich.
Jedem der berufsbegleitend oder dual studieren will lege ich ein Studium an der FOM ans Herz.

Optimal auf Berufstätige abgestimmt

Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie

3.7

Praxisnaher Unterricht, da die meisten Dozenten selbst berufstätig. Wie an jeder Hochschule gibt es einige wirklich mitreisende Dozenten aber eben auch ein paar denen nur schwer zu folgen ist.
Organisatorisch optimal auf Berufstätigkeit abgestimmt. Terminänderungen kommen rechtzeitig per App oder Mail.

Gute Vereinbarkeit von Job und Studium

Business Administration

3.3

Die Inhalte sind größtenteils sehr Interessant, auch dieDozenten sind sehr kompetent und die meisten bringen es gut rüber. Leider gibt es keine befriedigende Bibliothek. Alles in allem bin ich sehr zufrieden, weil hier eine echt gute Vereinbarkeit von Job und Studium möglich ist.

Verteilung der Bewertungen

  • 32
  • 758
  • 689
  • 104
  • 15

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    2.7
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 1598 Bewertungen fließen 984 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 78% Studenten
  • 9% Absolventen
  • 12% ohne Angabe