COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

DHBW - Duale Hochschule Baden-Württemberg

1.990 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 3 von 1057

Interessante Inhalte, aber wenig Flexibilität

Maschinenbau - Konstruktion und Entwicklung

3.1

-Zu viele externe Dozenten, daher oftmals fehlende zeitliche Unterstützung der Dozenten
-Interessante Lerninhalte, jedoch teilweise zu wenig Vorbereitung auf das Arbeitsleben
-Fehlende Flexibilität v.a. beim digitalen Unterricht von den Verantwortlichen
-Projektarbeiten im Homeschooling teilweise schwer durchführbar
-Sehr gute Buchauswahl in der Bibliothek
-Organisation mit offenem Ohr

Vielfältiges Studium

Betriebswirtschaftslehre - Öffentliche Wirtschaft

3.9

Die Studieninhalte sind sehr vielfältig, zuerst werden die Basics eines BWL Studiums beleuchtet, die fachspezifischen Schwerpunkte werden im Laufe des Studiums immer mehr vertieft. Die Kombination von Praxis und Theorie sind sehr gut und angesehen. Studieninhalte lassen sich oft dynamisch an aktuelle Geschehnisse anpassen. Man erlernt gutes Fachwissen.

Perfekt für Menschen mit technischem Interesse

Betriebswirtschaftslehre - Technical Management

3.7

Ich studiere mittlerweile im 5. Semester an der DHBW-VS. Mittlerweile muss ich sagen, das Studium passt perfekt zu mir. Die Inhalte decken sich sehr gut mit der Praxis und man kann viel in der praxisnahes direkt auch umsetzen.
Seit corona bin ich jedoch etwas enttäuscht. Für ein großes Industrie Land ist es doch erschreckend wie viele Dozenten keine Ahnung von digitalen Medien oder ähnlichem haben. Auch ist die Organisation...Erfahrungsbericht weiterlesen

BWL mit IT-/Digital-Grundlagen

Betriebswirtschaftslehre - Digital Business Management

4.4

Glasklarer BWL-Studiengang. Wer sich ein sehr IT-affines Studium wünscht ist besser bei Wirtschaftsinformatik aufgehoben. Dennoch bietet es rundum ein gutes und sehr durchdachtes Gesamtpaket. Trotz relativ großzügigem Buzzword-Bingo-Anteil liefert es einen guten Einblick in die Welt der Digitalisierung und bietet eine gute Grundlage.

Verteilung der Bewertungen

  • 37
  • 703
  • 980
  • 241
  • 29

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.7
  • Digitales Studieren
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 1.990 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 4.227 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 55% Studenten
  • 24% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 19% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2020