COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

DHBW - Duale Hochschule Baden-Württemberg

1.990 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 5 von 1057

Schwieriger Start dank Corona

Wirtschaftsinformatik - International Management for Business and Information Technology

3.9

Dank "Corona" dürfte ich zum Wintersemester 2020 mein duales Studium hybrid beginnen. Mit ein paar Präsenzveranstaltungen und Videokonferenzen im Wechsel würden wir langsam an das Studium herangeführt. Da ich aus der Schule wenig informatisches Vorwissen mitbringen konnte war es für mich umso schwieriger den technisch- / informatisches Teil gut zu verstehen und zu lernen, weil man in der WG einfach sehr schnell abgelenkt ist. Das hat aber nichts mit den...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxis- und Zukunftsorientiert

Betriebswirtschaftslehre - International Business

4.0

Das Studium hat meiner Meinung nach enorme Vorteile: Berufserfahrung, finanzielle Vergütung, Dozenten aus der Praxis, Zulunftsorientierung durch Beachtung aktueller betriebswirtschaftlicher Trends, mögliches Auslandssemester, Unterricht in kleinen Gruppen (ca. 25 Leute) und viel mehr ermöglichen eine Fülle von Erfahrungen die man bei einem traditionellen Studium vielleicht weniger bekommt.

Der beste Schritt in die Branche.

Betriebswirtschaftslehre - Messe-, Kongress- und Eventmanagement

3.3

Die Organisation ist leider mies. Ständig gibt es etwas worüber man sich ärgert. Planlose Sekretärin und Studiengangsleiter die das leider nicht interessiert. Man hat super Dozenten die aus der Branche kommen. Die Nähe zur Branche ist sehr stark ausgeprägt. Was auf jeden Fall unschlagbar ist, ist die Gemeinschaft mit den Kommilitonen. Sowas ist einzigartig. Man findet Freunde fürs Leben.

Umfangsreiches und praxisnahes Studium

Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau

3.9

Die Lehrveranstaltungen sind durch die Erfahrung der Dozenten in der Wirtschaft sehr lehrreich und somit auch praxisnah.
Die Ausstattung der vorhanden Labor ist ausreichend und auf dem neusten Stand.
Jedoch ist das digitale Zeitalter noch nicht angekommen und digitales Lernen wurde erst ab Corona richtig möglich.

Verteilung der Bewertungen

  • 37
  • 703
  • 980
  • 241
  • 29

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.7
  • Digitales Studieren
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 1.990 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 4.227 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 55% Studenten
  • 24% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 19% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2020