COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Lernen fürs Leben

Wirtschaftsrecht

3.5

Spannender und absolut empfehlenswerter Studiengang, da die Mischung aus Wirtschaft und Jura spannend ist und die Zusammenhänge so auch viel besser zu verstehen sind. Man sieht viele Dinge aus einer anderen Sicht und achtet zB bei Verträgen mehr auf den Inhalt und die AGB und weiß dadurch, was zulässig ist und was nicht und welche Rechte man hat.

Fall- und Praxisbezogenes Studium

Wirtschaftsrecht

3.3

Im Studium wird das Erlernte in den Fallstudien möglichst praxisnah umgesetzt. Es gibt Seminare und Tutorien in fast allen Fächern, die sehr hilfreich sind und die Vorlesungen gut ergänzen. Ein guter Mix aus rechtlichen und wirtschaftlichen Fächern, jedoch ist ein hohes Maß an Selbststudium erforderlich. Der Großteil der Dozenten ist sehr kompetent und in seinem Fach Spezialist. In den Seminaren und Vorlesungen sind idR genügend Plätze und durch Powerpointpräsentationen kann man gut folgen. Die Unterlagen und Präsentationen sind im Normalfall immer online (stud.ip) verfügbar.
Die Fächer bauen teilweise aufeinander auf.

Viel gelernt, wenig angewandt

Wirtschaftsrecht

1.8

Um es kurz zu sagen:

In dem Studium wird viel Stoff vermittelt, ohne diesen zielgenau anzuwenden.
Zudem ist gesamte Organisation des Studiums undurchsichtig und mit viel Verwaltungsaufwand verbunden.
Die Klausuren hingegen sind gut aufgebaut und fair gestellt. Allerdings braucht die Benotung sehr viel Zeit, teilweise bis zu 15 Wochen. Dadurch kommen die meisten Stundenten in die Bredouille nicht zu wissen, ob sie die nächste klausurenphase wahrnehmen müssen. Dies ist verbesserungsbedürftig.

Wirtschaftsrecht

Wirtschaftsrecht

3.3

Meine Erfahrung ist, dass ich mir leider was anderes darunter vorgestellt habe. Ich dachte es wird mehr rechtliche Themen behandelt und weniger BWL Themen. Allerdings sind die Dozenten und Professoren sehr kompetent und bringen die Lehrinhalte gut rüber. Die Materialien die man bekommt sind auch gut.

  • 2
  • 6
  • 14
  • 1
  • 1
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 24 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 62 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen den Studiengang weiter
  • 8% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019