COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Ein Studiengang mit Potenzial

Wirtschaftsrecht

4.5

Der Studiengang bietet zum einen einen festen Ablauf, zum anderen individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Üblicherweise regelt und lernt man für sich selbst. Wer damit aber auf Anhieb nicht zurecht kommt, hat zahlreiche Möglichkeiten Mitkommilitonen oder die Mitarbeiter der HS zu fragen.

Ich bin sehr zufrieden mit den vermittelten Inhalten und die moderne Lehrweise der HS. Auch die Prof. haben stets Zeit und Antworten für jeden Studenten.

Die Arbeit mit modernen Medien und Plattformen eröffnet eine neue Art zu lernen. Abrufbare Vorlesungen und Skripte, sowie andere Plattformen der Kommunikation sind fester Bestandteil des Alltags.

Vielseitig

Wirtschaftsrecht

3.5

Mit dem Studium habe ich eine sehr breite Branche kennengelernt, auf die man sich in seiner späteren Berufslaufbahn beziehen kann. Man hat einen tiefen rechtlichen Bezug, sowie einen überblicklichen wirtschaftlichen Bezug, der jedoch meiner Meinung nach stärker vertieft werden könnte.

Spannend und sehr Aufschlussreich

Wirtschaftsrecht

3.7

Ein sehr interessanter und spannender Studiengang, der die juristischen Themengebiete der Wirtschaft mit der Betriebswirtschaftslehre vereint. Da ich mich sehr für das Wirtachaftsprivatrecht und auch das Arbeitsrecht interessiere, war dies die perfekte Alternative zu Jura.

Praxisbezogen

Wirtschaftsrecht

4.2

Der wichtigste Fach des Studiums ist Wirtschaftprivatsrecht. Der beinhaltet Vorlesungen mit ausreichenden Skripten für Vor- und Nachbearbeitung. Die Übungsveranstaltungen davon sind sehr hilfreich, weil die Studenten mit tiefgreifenden Kenntnissen einrichtet werden. Der Fach ''Fallstudien'' wird vol mit Gruppenarbeit organisiert, in dem Studenten die Chancen haben, in 2 gegenseitige Parteien Verhandlungen zu führen. Die Grundlage wird von erfahrenden Professoren gut ermittelt. Zufrieden. :)

  • 2
  • 6
  • 14
  • 1
  • 1
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 24 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 62 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen den Studiengang weiter
  • 8% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019