Geprüfte Bewertung

Viel besser geht nicht

Wirtschaft & Schauspiel (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.8
Bevor ich angefangen habe zu studieren, hatte ich den Anspruch etwas zu studieren, was mich nicht nur fachspezifische Inhalte lernen und wiedergeben lässt. Ich wollte etwas, was mich in jedem Fall neben dem inhaltlichen auch persönlich weiter und an meine Grenzen bringt. Durch die Praxis im Schauspiel und das ständige arbeiten mit und an meinem Körper und Geist, kann ich sagen, dass dieser Anspruch erfüllt wurde.
Durch kleine Gruppengrößen und Klassen sowohl im Bereich Schauspiel als auch im Bereich Wirtschaft können Studenten leicht an persönliches Feedback kommen oder Probleme und Fragestellungen gemeinsam lösen.
Da in der Wirtschaft die Seminare sehr frei wählbar sind, kann ich mich leicht meinen Interessen im Bereich der Nachhaltigkeit und des Marketings widmen, um besser an meinen persönlichen Zielen arbeiten zu können.

Obwohl ich anfangs aufgrund von Kosten und Lage der Hochschule leicht außerhalb von Bonn skeptisch war, würde ich nach wie vor das Studium wählen, denn trotz kleiner Nachteile überwiegen zahlreiche Vorteile.
Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!
  • guter Kontakt zu den Dozenten und Kommilitonen, interessante Inhalte, Kombination von zwei Fachbereichen
  • Kosten, Lage der Hochschule

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.0
Naomi , 27.07.2022 - Wirtschaft & Schauspiel (B.A.)
5.0
Allan , 03.07.2022 - Wirtschaft & Schauspiel (B.A.)
4.7
Sarah , 20.06.2022 - Wirtschaft & Schauspiel (B.A.)
5.0
Jana , 10.04.2022 - Wirtschaft & Schauspiel (B.A.)
4.7
Trine , 16.02.2022 - Wirtschaft & Schauspiel (B.A.)

Über Till

  • Alter: 18-20
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 2
  • Studienbeginn: 2021
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Campus II Alfter
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 27.07.2022