COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Geprüfte Bewertung

Innovativ, lebendig & praxisnah.

Psychologie (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.0
Die MHB ist eine recht neue (Ende 2014 gegründet) Universität. Ihr Studienangebot ist dichotom in Psychologie & Medizin aufgeteilt. Beide Studiengänge sind sehr praxisnah und im Studiengang der Psychologie wird sich bereits frühzeitig sehr klinisch beschäftigt. Zusätzlich zu den mindestens 300 Stunden die als Praktikum verrichtet werden müssen, sieht der Studienverlaufsplan vier Semester lang Kliniktage und "TRIK" vor. Dies sind Veranstaltungen bei dem der Studierende/die Studierende wie im Praktikum in Partnerkliniken der MHB Erfahrungen sammeln kann und dabei von Psychologen und Ärzten betreut wird. Außerdem werden diese Erfahrungen dann in Form von Seminaren reflektiert und beispielsweise Konzepte zur Gesprächsführung erarbeitet um die praktischen Erfahrungen mit theoretischen Wissen zu unterstützen. Meine Erfahrung mit diesen war sehr positiv.
Ein weiterer Aspekt, der mir sehr gefallen hat, waren die Dozenten der MHB. Auf Grund der geringeren Größe der Universität herrscht eine mehr "familiäre" Atmosphäre, was die Kommunikation zwischen Studierenden und Dozenten sehr begünstigt. Natürlich kann sich das auch als nachteilig erweisen, wenn man sich schlecht mit seinen Dozenten versteht, das war bei mir jedoch nicht der Fall und auch innerhalb meiner Studienkohorte gab es kaum jemanden, der Schwierigkeiten mit Doziernden hatte. Dies ist sicherlich ein Aspekt, der sich mit der Zeit ändern kann, schließlich wechseln Dozenten manchmal mit der Zeit ihre Lehrorte oder werden eventuell emeritiert, jedoch kann ich aus meinen eigenen Erfahrungen hierfür nur Lob aussprechen.
Die zwei Faktoren an denen meiner Meinung nach am meisten gearbeitet werden sollte, sind die Organisation und die Ausstattung. Aktuell werden viele Investitionen für neues Equipment aufgebracht, weshalb die Situation eventuell in einigen Jahren anders aussehen wird, in den drei Jahren die studiert habe gab es jedoch teilweise recht wenig an Utensilien. Besonders betroffen war hier die Forschung. Auch die Organisation kann an einigen Stellen noch verbessert werden. Generell war es jedoch in Ordnung und vor allem die Klausurenphasen habe ich immer als angemessen empfunden.
Grundsätzlich kann ich die Universität empfehlen. Ich habe die Entscheidung für mein Bachelorstudium nicht bereut und viele schöne Erinnerungen gemacht, sowie meinen Abschluss erlangt und bleibe deshalb für (min.) zwei weitere Jahre an der MHB für meinen Master.
Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!
  • Praxisnähe, kreatives Konzept und gute Dozenten
  • Equipment und Organisation ausbaufähig

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.1
Jeremy , 11.12.2020 - Psychologie
3.9
Sarah , 26.11.2020 - Psychologie
4.1
Saskia , 19.11.2020 - Psychologie
4.0
Verena , 19.11.2020 - Psychologie
1.9
Kim , 07.07.2020 - Psychologie
2.6
anonym , 29.06.2020 - Psychologie
4.4
anonym , 25.06.2020 - Psychologie
3.7
Lisa , 01.04.2020 - Psychologie
3.8
Marie , 12.03.2020 - Psychologie
3.5
Anonym , 12.03.2020 - Psychologie

Über Anonym

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ja
  • Studiendauer: 6 Semester
  • Studienbeginn: 2017
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Neuruppin
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 1,9
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 18.11.2020