Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Bewertungen filtern

Politik schlecht, Soziologie gut

Political and Social Studies

3.0

Meine Meinung über dieses Studienfach ist sehr gespalten. Die Dozenten in den Politikveranstaltungen mögen tolle Wissenschaftler sein, dozieren können die meisten aber nicht. Sehr trocken, sehr langweilig.
Die Soziologie Veranstaltungen sind deutlich besser, die Dozenten super.
das Studium an sich ist mit viel zu wenigen Seminarplätzen schlecht organisiert.

Quatschstudium

Political and Social Studies

4.0

Das furchtbare daran ist, ich ahnte es schon im Vorhinein. Als ich mein Erststudium abbrach, wollte ich schnell einen akademischen Grad ohne viel Aufwand und da hatte ich den Salat: In diesem Studium lernt man nichts, was man sich nicht auch in einem zweiwöchigen Volkshochschulkurs hätte aneignen können. Die gesellschaftliche Geringschätzung ist absolut angemessen. Zum Glück studiere ich noch ein Nebenfach.

Breit gefächert, sehr interessant

Political and Social Studies

4.2

PSS ist mein zweiter Anlauf. Ich hatte Jura auf Staatsexamen begonnen und abgebrochen. Das PSS Studium ist unglaublich interessant und bietet durch die breite an Themen wirklich für jeden etwas an. Ich habe inzwischen meinen Weg und meine Disziplin gefunden und es fühlt sich richtig gut an weiter zu studieren. Ich kann es jedem empfehlen der Politik und Soziologie vereinen will. Die grundlegenden Lehrveranstaltungen (Political and Social Studies, Vergleichende Politikwissenschaft,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Top Studium

Political and Social Studies

4.2

Seminare teilweise überfüllt, aber interessante Inhalte. Breit gefächertes Studium. Viel Auswahl und Möglichkeiten was Vorlesungsinhalte und Seminarsinhalte betrifft. Dozenten sind stets um das gute Abschneiden der Studenten interessiert. Kombi von Politikwissenschaft und Soziologie passt gut.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 19
  • 20
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    4.2
  • Digitales Studieren
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 40 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 100 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 90% empfehlen den Studiengang weiter
  • 10% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020