Studiengangdetails

Das Studium "Pharmatechnik" an der staatlichen "Hochschule Albstadt-Sigmaringen" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Sigmaringen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 48 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 215 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
90% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
90%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Sigmaringen

Letzte Bewertungen

1.7
SE , 27.11.2019 - Pharmatechnik
4.3
Tiziana , 18.11.2019 - Pharmatechnik
4.5
Doreen , 17.09.2019 - Pharmatechnik

Allgemeines zum Studiengang

Facettenreich, anwendungsnah und hochaktuell: Das Pharmatechnik Studium hat mehrere Reize. Wenn Dir in Deinem Studium vor allem Praxisnähe und Innovation wichtig sind, passt dieses Studium gut zu Dir. Auch wenn Du gern naturwissenschaftlich denkst, es liebst zu tüfteln und die Herausforderung nicht scheust, ist Pharmatechnik das richtige Fach für Dich.

Pharmatechnik studieren

Alternative Studiengänge

Pharmatechnik
Bachelor of Science
Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Bio- und Pharmatechnik
Bachelor of Science
Hochschule Trier
Pharmaceutical Sciences and Technologies
Master of Science
Uni Tübingen
Pharmaingenieurwesen
Master of Science
TU Braunschweig
Pharmatechnik
Bachelor of Science
Hochschule Anhalt

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Nicht zu empfehlen

Pharmatechnik

1.7

Ich habe nun das 5 Semester hinter mir und eigentlich ist der Studiengang interessant aber die Themen sind sehr oberflächlich Gehalten.
Aber ich würde die Hochschule niemals weiterempfehlen!!!
Die Bibliothek ist sehr klein es gibt sehr wenige Lernplätze und die Öffnungszeiten innerhalb der Klausurphase sind auch viel zu kurz.
Organisation und die Verwaltung ist schrecklich.
An ein typisches Studentenleben ist nicht zudenken.
Es ist sehr Familiär und die Professoren kennen einen persönlichen, was nicht unbedingt ein Vorteil ist, denn wenn man nicht zur Vorlesung erscheint (obwohl sie freiwillig ist) fällt es schnell auf und sie merken es sich. Einige Professoren verwechseln auch die Hochschule mit der Schule, man wird einfach aufgerufen und abgefragt obwohl man es nicht möchte!

Dank neuer Stupo noch praxisorientierter

Pharmatechnik

4.3

Viele Praktika, vor allem in pharmazeutischer Technologie, die hilfreich zum Verständnis sind.

Viele Wahlmöglichkeiten erleichtern dem Studierenden das Modul zu wählen, welches ihn interessiert.

Dozenten und Professoren haben immer ein offenes Ohr für Fragen und Probleme. Sehr familiäres Umfeld, was das Lernen angenehmer macht.

Dank neuer Stupo mehr Reinraumtechnik auch schon vor dem Praxissemester, was hilfreich für die Orientierung der Fachrichtungen im Praxissemester ist.

Studium mit Perspektive

Pharmatechnik

4.5

Die Dozenten sind sehr freundlich und bei Fragen immer für einen da. Das Pharmatechnik Studium ist sehr Praxisorientiert und schon im 1. Semester hat man verschiedene Praktika zu absolvieren, dies ermöglicht beste Chancen in den späteren Berufseinstieg.

Praxisnaher Studiengang

Pharmatechnik

4.2

Der Studiengang hat sehr viel Praxisbezug und bereitet die Studenten auf das Berufsleben im pharmazeutischen Umfeld vor. Habe davor schon bei einem Pharmaunternehmen gearbeitet und finde sehr viele Inhalte davon in den Vorlesungen wieder, selbst schon im ersten Semester.

Vielseitiges Studium

Pharmatechnik

4.2

Das Studium ist sehr interessant und vielseitig, man hat sehr viele verschiedene Fächer. Dabei werden die Grundlagenfächer Mathe Physik Chemie und Biologie behandelt. Aber es werde auch sehr viele fachspezifische Lehrveranstaltungen angeboten, die alle sehr praxisorientiert vermittelt werden. Wenn man Spaß an Naturwissenschaften und Laborarbeiten hat, ist dieses Studium klar zu empfehlen.

Super Studiengang

Pharmatechnik

4.3

Ich studiere Pharmatechnik und bin sehr begeistert!
Mein Studiengang ist sehe praxisnah und die Dozenten sind sehr hilfsbereit und kompetent.
Man hat immer Bezug und Kontakt zu vielen Unternehmen und man bekommt ganz sicher später einen Job, da die Nachfrage sehr groß ist.

Ein praktischer Studiengang ohne Zukunftsängste

Pharmatechnik

4.5

In einer sehr familiären Umgebung werden die unterschiedlichsten Themengebiete aus dem Life Science Bereich nicht nur theoretisch sondern immer mit Praxisbezug geleehrt. Damit hat man mit dem Bachelor ein breitgefächertes Portfolio an Kenntnissen und Fähigkeiten, was noch immer von einer großen Anzahl an Firmen aus ganz unterschiedlichen Industriezweigen sehr gefragt ist.

Vielseitige Ausbildung

Pharmatechnik

3.8

Dieses Studium bietet einen Einblick in viele verschiedene Bereiche was als Schnittstelle im späteren Berufsalltag von Vorteil ist.
Durch die vielen Praktika ist das Studium sehr praxisnah. Man lernt dabei schon viele Geräte und Maschinen kennen.
Durch die Wahlrichtung und die Wahlfächer kann man selbst entscheiden in welche Richtung man gehen möchte.

Interessanter Studiengang

Pharmatechnik

4.2

Bereits in den ersten beiden Semestern gibt es neben den Grundfächern wie Mathe, Physik, Chemie und Biologie noch Module die sehr Studiengangsspezifisch sind wie z.B. Arzneiformenlehre oder Recht & QM. Ab dem dritten Semester hat man einige Praktika die auch sehr viel Zeit in Anspruch nehmen. Durch die Wahlrichtung kann man selbst entscheiden in welche Richtung man gehen möchte. Alles in allem lohnt sich der Studiengang sehr.

Top Laborausstattung im familiären Umfeld

Pharmatechnik

4.8

Das Leben an der Hochshule verläuft etwas familiärer als an Universitäten. Die Dozenten kennen in den höheren Semestern meist die Namen, sind sehr cool drauf und sind hilfsbereit. Durch die theoretischen Einheiten, werden praktische Inhalte zuerst erlernt und anschließend umgesetzt.
Die Laborausstattung ist im Vergleich zu anderen Hochschulen unschlagbar!

  • 5 Sterne
    0
  • 24
  • 21
  • 2
  • 1
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 48 Bewertungen fließen 31 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 90% empfehlen den Studiengang weiter
  • 10% empfehlen den Studiengang nicht weiter