Studiengangdetails

Das Studium "Pflegepädagogik" an der staatlichen "Hochschule Esslingen" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Esslingen am Neckar. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 5 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 219 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Lehrveranstaltungen und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Esslingen am Neckar

Letzte Bewertungen

3.5
Anonym , 13.02.2016 - Pflegepädagogik
4.0
Anne , 06.07.2015 - Pflegepädagogik
4.8
Nicole , 25.05.2015 - Pflegepädagogik

Allgemeines zum Studiengang

Wenn Du gern an der Schnittstelle zwischen Pflegewissenschaft, Pflegepraxis und pädagogischer Vermittlung in einer Wachstumsbranche arbeiten möchtest, kannst Du den Weg über das Pflegepädagogik Studium wählen. Hier eignest Du Dir nicht nur das wissenschaftliche und praktische Know-how an, sondern lernst, andere zu unterrichten und Dein Wissen somit nutzbringend weiterzugeben.

Pflegepädagogik studieren

Alternative Studiengänge

Gesundheits- und Pflegepädagogik
Master of Arts
MSH Medical School Hamburg
Infoprofil
Pflegepädagogik
Bachelor of Arts
Katholische Stiftungsfachhochschule München
Pflegepädagogik
Bachelor of Arts
Fliedner Fachhochschule
Pflegepädagogik
Bachelor of Arts
Hochschule Ludwigshafen am Rhein
Pflegepädagogik
Bachelor of Arts
Hochschule Ravensburg-Weingarten

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Vorbereitung auf das Berufsleben

Pflegepädagogik

3.5

Das Studium ist insgesamt mit mehreren Modulen logisch aufeinander aufgebaut. Vor allem aber ist das vierte Semester hilfreich: das Praxissemester. Im Praxissemester können erste Erfahrungen als Pädaoge oder Pädagogin gesammelt werden - es macht den Studiengang sehr transparent!

Bin sehr zufrieden

Pflegepädagogik

4.0

Ich bin sehr zufrieden mit dem Studium es macht Spaß und ich habe bis jetzt schon viel dazu gelernt. Die Dozenten sind alle sehr hilfsbereit und sehr sozial. Ich hoffe das es so bleibt, denn es ist ein angenehmes studieren an der Hochschule. Die Ausstattung ist auch sehr modern. Plätze sind vorhanden. Ich bin froh das ich mich für diese Hochschule entschieden habe.

Sehr gut, alles klasse

Pflegepädagogik

4.8

Ich würde mein Studium jederzeit wieder an dieser Hochschule beginnen. Die Dozenten sind Klasse, die Inhalte super, der Campus vielseitig und die Hochschule allgemein ist einfach super! Hinzu kommt, das Esslingen a.N. und das nicht weit entfernte Stuttgart viel Möglichkeiten bietet, die Freizeit kreativ zu gestalten.

Prüfungsleistungen

Pflegepädagogik

3.7

Die Professoren sind sehr engagiert und hilfsbereit,
leider passten einige Prüfungsleistungen nur noch bedingt zu den Modulen und müssen unbedingt neu überdacht werden.
Ein weiteres Phänomen war, dass sehr viele Studenten noch weiterhin sehr viel in der Pflege gearbeitet haben und sich nur die absolut notwendige Zeit an der HS befanden, wodurch wenig Austausch außerhalb der Vorlesungen statt fand.
Die Räume sind teilweise sehr eng, aber es soll ja ein neues Gebäude folgen, hoffentlich mit großzügiger gestalteten Vorlesungsräumen.

Ich bin völlig zufrieden!

Pflegepädagogik

4.0

Ich bin froh an dieser Hochschule studieren zu dürfen. Man wird von sehr motivierten Dozenten unterrichtet die für alle Fragen offen sind.
Ich bin jetzt erst im 2. Semester aber ich könnte mir keine bessere Hochschule vorstellen. Auch das Sportangebot ist super!

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.8
  • Gesamtbewertung
    4.0

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte