COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Die ersten 2 Jahre harte Arbeit, danach Leben!

Medizin Heidelberger Curriculum

Bericht archiviert

In Mannheim werden zu viele Fächer nur kurz abgehandelt! Einige Krankheitsbilder bleiben auf der Strecke. Der Grund dafür ist meiner Meinung nach, dass man den Studenten mehr Zeit lassen will um ihre Doktorarbeit zu schreiben, dass Mannheim sich danach rühmen kann wieviele Abgänger schon einen Dr. med in der Tasche hat.
Ist ein falscher Ansatz.
Die Vorbereitung auf das Examen lässt zu Wünschen übrig. Man lernt die spezifischen Dinge für die Klausuren, aber das wesentliche wird selten auf den Punkt gebracht.
Jeder erzählt so bisschen was ... in den Seminaren und dann auf Station. Aber die konkreten wichtigen Dinge kann man selten herausfiltern.
Manche Dozenten können das, viele aber nicht.
Der Unterricht auf Station ist zum Teil gut, kommt drauf an auf wen man trifft.

Die Module finde ich nicht gut ... hättte lieber die einzelnen Fächer, statt Themenbezogen.

Ansonsten alles modern, gute Ausstattung.

Nur bitte nicht auf dem Namen 'Universität Heidelberg' ausruhen!

Vorklinik top, Klinik flopp!!!

Medizin Heidelberger Curriculum

Bericht archiviert

Auf eine hervorragende Vorklinik folgte eine schlecht strukturierte Klinik. Lehr- und Prüfungsinhalte spiegeln nicht die Anforderungen des Staatsexamens wieder. Oft wirkt die Veranstaltungszusammensetzung sehr konfus. Der Zeitaufwand für Pflichtveranstaltungen ist enorm. Im PJ gibts keine Aufwandsentschädigung. Verbessurungsvorschläge werden nicht umgesetzt.

Heidelberg :(

Medizin Heidelberger Curriculum

Bericht archiviert

Ich empfinde das Klima an der Uni Heidelberg als kalt und arrogant. 95% der Professoren und Lehrbeautragten denken sie sind das Nonplusultra aber im Endeffekt ist ihr medizinisches Wissen sehr limitiert (v.a. in der Physiologie und Biochemie). Die Uni Heidelberg mag vielleicht mal vor 100 Jahren gut gewesen zu sein, heute ist das aber nicht mehr der Fall!

Super interessantes Studium, zauberhafte Stadt!

Medizin Heidelberger Curriculum

Bericht archiviert

Obwohl die ersten zwei Jahre des Sudiums, was den Aufwand betrifft, sehr anstrengend sind, ist es machbar und ich möchte keinen Tag missen. Es gibt genügend Partys und Bars drumherum, mit denen man Erfolge feiern und Tage durchschnaufen kann. Die Studenten sind sehr nett und hilfsbereit, auch unter den verschiedenen Semester verstehen sich alle sehr gut. Die Dozenten sind durchweg sehr kompetent und immer um Nähe zu den Studenten bemüht, gerade auch wenn es um Gruppenarbeiten oder dann die Do...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 1
  • 61
  • 21
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    3.8
  • Gesamtbewertung
    4.2

In dieses Ranking fließen 83 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 160 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 99% empfehlen den Studiengang weiter
  • 1% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019