COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Schön und interessant

Kunstgeschichte

2.8

Es ist unglaublich wieviel man in diesem studiengang lernt. Wie sehr man sein Allgemeinwissen erweitert und man aktiv merkt ich habe grad was gelernt. Das ist ein sehr schönes Gefühl und ich kann es jedem nur weiterempfehlen. Es kann auch mal trocken sein, aber sogar das ist interessant.

Könnte besser sein

Kunstgeschichte

2.2

Der Studiengang ist leider unglaublich theoriebezogen und sehr trocken! Das Lernpensum ist unglaublich hoch, obwohl es ein Ergänzungsfach ist und die Seminare dauern so lange, dass die Konzentration schnell nachlässt. Alles in allem würde ich es nicht unbedingt weiterempfehlen, außer man liebt es einfach nur Millionen von Fakten und Daten auswendig zu lernen.

Ältere und moderne Kunst

Kunstgeschichte

2.7

Das Institut der Kunstgeschichte bietet einem die Möglichkeit, sich auf ältere oder modernere Kunst zu spezialisieren und einen Schwerpunkt zu legen.
Desweiteren bietet das Studium durch Exkursionen und Ausflüge, um auch den direkten Bezug zu Kunstwerden zu ziehen.

Viele Hochs und Tiefs

Kunstgeschichte

2.7

Der Studiengang an sich ist wahnsinnig interessant und vielfältig, jedoch wird durch die wenog vorhandene Organisation, Unwissenheit und aufnahne von zu vielen studenten die Lust am studieren genommen, besonder, wenn man Glück hsben muss, an seminaren Teilnehmen zu können und platze gelost werden. Mehr ein selbststudium ohne basis, das trotzdem spass machen kann.

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 12
  • 4
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    3.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.1
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    4.1
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 22 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 52 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 86% empfehlen den Studiengang weiter
  • 14% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020