COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Eher so naja

Kunstgeschichte

Bericht archiviert

Da ich Kunstgeschichte nur als Nebenfach habe, muss ich nicht all zu viele Veranstaltungen belegen. Die, die zu meinen Pflichtveranstaltungen gehören, sind meiner Meinung nach nicht allzu sinnvoll, da sie mir nicht so super viel bringen. Allerdings sind die frei wählbaren Seminare sehr gut.

Die Darstellung in den Kunstwerken verstehen

Kunstgeschichte

Bericht archiviert

Wer sich gerne mit Literatur, Bauten aus der Antike/ Barock/ Gotik etc., Ikonographie, Gemälde und Skulpturen beschäftigt ist in dem Studiengang gut aufgehoben. Exkursionen in Museen helfen einem eigene Eindrücke von Kunstwerken aufzugreifen und sich mit ihnen im Detail auseinanderzusetzen. Man muss sich viel mit Religion und Mythologie beschäftigen um das Dargestellte nachvollziehen zu können.

Kunstgeschichte

Kunstgeschichte

Bericht archiviert

Das Studium macht großen Spaß. Es ist sehr sehr zeitaufwändig da ich nicht aus Düsseldorf komme und deshalb mit Bus und Bahn anreisen muss. Man arbeitet viel in der Bibliothek und mit der Fernleihe was Übung bedarf. Die Kommunikation zwischen Dozenten und Studierenden ist sehr gut.

Kunstgeschichte

Kunstgeschichte

Bericht archiviert

Auch wenn die Lehrmittel oft veraltet sind und manche Prüfungen nicht nachvollziehbar, bringt dieser Studiengang einen inhaltlich enorm voran und bringt einem die menschliche Kulturgeschichte näher. Sodass man historisches Kulturgut noch mehr zu schätzen weiß.

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 11
  • 4
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    4.1
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 21 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 52 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 86% empfehlen den Studiengang weiter
  • 14% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020