Bewertungen filtern

Am Campusleben teilnehmen

Kommunikationswissenschaft

Bericht archiviert

Ich habe nie in der Nähe des Campus gewohnt und habe mich somit nie richtig mit der Uni identifizieren können. Es ist alles sehr anonym und die Gebäude teilweise weit voneinander entfernt. Dass es zwei Prüfungszeiträume gibt kam vielen zu Gute. Parkplatzsituation ist katastrophal.

Ich bin zwar nur Ersti...

Kommunikationswissenschaft

Bericht archiviert

Ich bin zwar nur Ersti, kann aber mit voller Überzeugung sagen, dass ich glücklich an meiner Uni bin. Es gibt so viele verschiedene Angebote, dass ich erst einmal überfordert war. Für die folgenden Semester will ich aber Sprachkurse in Angriff nehmen oder gucken, dass ich am Unisport teilnehmen kann, oder am Uni Radio, oder am Uni Kino. So viele Gruppen, die es zu entdecken gilt...

Lernen auf dem schönsten Campus der Welt

Kommunikationswissenschaft

Bericht archiviert

Der wunderschöne Campus Hohenheim mit Schloss und Park gehört definitiv zu den sehenswertesten Deutschlands. Das Kommunikationswissenschaftstudium ist interessant und behandelt auch viele aktuelle Themen. Allerdings ist er sehr wissenschaftlich ausgelegt und zielt auf das Erlernen verschiedener wissenschaftlicher Methoden der Sozialforschung ab. Die Profs sind renommiert und gut.

Mein Studium

Kommunikationswissenschaft

Bericht archiviert

Der coolste Studiengang, den man je studieren kann!!
Allerdings mehr Theorie als erwartet und manchmal trocken gelehrt, obwohl die Inhalte super spannend sind. Relativ viel Praxis im Vergleich zu anderen Unis, jedoch zu wenig. Würde trotzdem nie wechseln!

Wunderschöner Campus, aber...

Kommunikationswissenschaft

Bericht archiviert

Die Uni an und für sich ist wunderschön und besonders im Sommer kann man das Gelände genießen. Außerdem findet mindestens einmal wöchentlich eine Party auf dem Unigelände statt
Allerdings sind manche Dozenten (nicht die Profs!) Eher speziell und die Leistungsunterschiede zwischen manchen gleichwertigen Kursen gigantisch. Trotzdem würde ich den Studiengang weiterempfehlen - man sollte sich vorab aber unbedingt den Modulkatalog genau anschauen, um nicht enttäuscht zu werden.

Toller Campus! Gute Dozenten!

Kommunikationswissenschaft

Bericht archiviert

Der Campus der Uni Hohenheim ist tatsächlich wunderschön. Sowohl im Winter, als auch im Sommer, wenn der botanische Garten erblüht. Das Hohenheimer Schloss ist mit tollen Räumen ausgestattet. Die Dozenten sind sehr kompetent. Auch die Organisation des Studiums hat von vorne bis hinten geklappt. Leider sind jedoch die Sprachkurse meist überbelegt und die Uni hat ein enormes Parkplatzproblem. Für Leute, die weiter weg wohnen, ist es echt ärgerlich. Das Studiticket für die Bahn ist mit knapp 200 Euro pro Semester auch nicht das günstigste.

Super Ausbildung

Kommunikationswissenschaft

Bericht archiviert

Die Inhalte sind sehr interessant und werden meist auch spannend dargestellt. Da nur etwa 100 Studenten pro Jahr einen Platz bekommen ist die Atmosphäre gut und Fragen können jederzeit beantwortet werden. Ab dem zweiten Semester werden eigene Projekte und Gruppenarbeit immer wichtiger und führen auch zur praktischen Anwendung dessen, was man im ersten Semester gelernt hat.
Insgesamt bin ich froh mich für dieses Studium entschieden zu haben, da die Inhalte größtenteils spannend sind und man das Gefühl hat, die Professoren sind begeistert von dem, was sie vortragen.
By the way ist der Campus wirklich schön. Einziges Manko bis jetzt, die Bibliothek ist besonders in der Klausurphase im Winter teilweise sehr voll.

Breit gefächertes Studium mit aktuellen Inhalten!

Kommunikationswissenschaft

Bericht archiviert

Den Lehrstühle stehen renommierte und kompetente Professoren vor. Das Studium ist sinnvoll aufgebaut, beginnt mit einem Grundstudium von 3 Semestern und lässt den Studierenden dann die Wahl verschiedene Fachbereiche zu vertiefen. Die Veranstaltungen bieten einen guten Mix aus Praxis und Theorie. Inhaltlich geht es oft um hochaktuelle Themen und Inhalte.

Für angehende Marktforscher TOP

Kommunikationswissenschaft

Bericht archiviert

Alle die nach ihrem kommunikationswissenschaftlichen Studium in die Marktforschung gehen möchten, sind hier richtig. Es wird viel mit Empirie gearbeitet, Ihr lernt also alles über Forschung (Datenerhebung, -auswertung...). Für alle anderen: Sucht Euch lieber einen praxisorientierteren Studiengang, wenn Ihr gerne in der PR, im Marketing o.ä. arbeiten möchtet. Natürlich gibt es einige Angebote zu diesen Bereichen und auch freiwillige Praxisseminare, jedoch liegt der Fokus klar auf der Forschung.
Trotzdem sind die Dozenten extrem kompetent (einige davon sind deutschlandweit bekannt) und um Plätze in den Seminaren muss man sich zumindest nicht prügeln. Der Aufwand für das Studium ist – würde ich behaupten – "normal" und bietet die Möglichkeit, noch praktische Erfahrungen durch z.B. Werkstudentenjobs nebenbei zu sammeln.

Interessante Studieninhalte

Kommunikationswissenschaft

Bericht archiviert

Der NC von Kowi ist zwar ziemlich hoch, jedoch gibt es die Möglichkeit durch Praktikas oder Ausbildung seinen Abi-Schnitt zu heben. Vor allem die Studieninhalte sind so gestaltet, dass man wirklich sehr viel für die Allgemeinbildung lernt und nicht nur, wie man immer denkt, auf einem Gebiet Experte ist.

  • 2
  • 35
  • 27
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 67 Bewertungen fließen 42 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen den Studiengang weiter
  • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter