Bewertungen filtern

Super Studium

Kommunikationspsychologie

5.0

Wer sich für Psychologie interessiert, aber kein Psychologe im medizinischen Sinne werden möchte eine super Wahl. Die Möglichkeiten nach dem Studium sind so breit gefächert, dass man in jeder Branche arbeiten kann und jeder definitiv seinen Traumjob findet.

Nebenbei: die Hochschule Zittau/Görlitz liegt vielleicht nicht in einer Metropole, aber die Studierenden geben sich unheimlich viel Mühe das Campusleben interessant zu gestalten. Die Dozenten sind sehr aufgeschlossen und da es eine Hochschule und keine Universität ist, wird man sogar auf der Straße erkannt und ist im Hörsaal nicht nur eine Nummer.

Man lernt zu improvisieren.

Kommunikationspsychologie

3.3

Es ist kleine, familiäre Hochschule. Allerdings oftmals etwas unorganisiert. Der Großteil der Dozenten ist wirklich klasse, manche leider dafür garnicht.
Die Mensa ist schlichtweg zu klein, aber sehr vielfältig und lecker. Die Hörsäle in den Altbaugebäuden sind ausbaufähig, ebenso die technische Ausstattung und Expertise im Umgang mit dieser.

Es macht Spaß :)

Kommunikationspsychologie

4.2

Ich finde den Studiengang sehr gut. Es sind viele interessante Inhalte und man kann viel selber probieren. Während des Studiums muss man mehrere Tutorien halten sowie viele Referate. Das fördert die Kommunikationsfähigkeit. Ich finde es auch schön, dass die Professoren einen persönlich beim Namen kennen.

Persönlichkeitsentwicklung inklusive

Kommunikationspsychologie

3.3

Ich habe vor meinem Studium bereits in diversen öffentlichen Behörden gearbeitet und festgestellt, dass viele Unstimmigkeiten und Konflikte oftmals das Arbeitsleben und den Umgang miteinander im Kollegentum erheblich beeinflussen. Ich wollte herausfinden, wie es dazu kommt und was hinter den menschlichen Fassaden steckt um Konfliktpotential zu erkennen und präventiv einzuwirken.
Gleichzeitig lernt man in diesem Studium ganz viel über sich selbst. Das ist insofern wichtig um sich Selbstbau verstehen und so auch andere auf dem Weg zu Ihrem "ich" zu begleiten.

Interessanter Studiengang mit guten Berufschancen

Kommunikationspsychologie

3.8

Ich finde das Studium interessant und mir gefallen die Veranstaltungen mit "Blick über den Tellerrand" (Ästhetik, Multimedia etc), die man sicherlich bei einem "normalen Uni-Psychlogie-Studiengang" nicht hat. Schwierig allerdings wird es für diejenigen, die danach gern einen Master in (Klinischer) Psychologie machen wollen bzw. in die (Klinische) Beratung wollen. Da gibt es zwar Wege (und einige haben es auch geschafft), aber die sind recht steinig. Dennoch lernt man in dem Studium einiges über Psychologie, auch die praktische Anwendung ist (in Seminaren und Praktika) integriert. Beruflich kann man vielfältig arbeiten: Personalwesen, Arbeits- und Organisationspsychologie, Usability, Evaluation, Marketing, teilweise Beratung.

Kompetenzvermittlung u.a. durch Koryphäen

Kommunikationspsychologie

3.7

Ich bin sehr zufrieden. An der Organisation hapert es telweisweose sehr aber die Dozenten sind sehr auf das Wohl ihrer Studenten bedacht. Wenn man bereit ist sich selbst zu begegnen bekommt man hier eine ausgezeichnete Grundlage. Ich würde den Studiengang empfehlen, natürlich in Abhängigkeit der Person.

Einzigartig Interessant

Kommunikationspsychologie

Bericht archiviert

Die meisten Professoren sind perfekt, stehen im Thema, top vorbereitet und schauen auch auf die Studenten. Jedoch gibt es da auch Ausnahmen und manche Veranstaltungen sind (gefühlt) nur zum CP-Sammeln da..
Der Campus ist familiär und es gibt auch jahrgangsübergreifend viel Unterstützung und Programme.

Praxisbezogenes Studium

Kommunikationspsychologie

Bericht archiviert

Das Studium ist sehr praxisbezogen, man erhält die Möglichkeit durch Ausprobieren die eigenen Interessen und Stärken zu finden. Durch die kleine Matrikelgröße besteht ein direkter Kontakt zu den Dozenten. Äußerst hinderlich an diesem Studiengang ist die sehr begrenzte Möglichkeit einen Master daran anzuschließen.

Mein Studium

Kommunikationspsychologie

Bericht archiviert

Ich bin gerade im 2. Semester im Studiengang Kommunikationspsychologie. Allgemein macht mir das Studium sehr viel Spaß. Manche Module sind aber nicht unbedingt notwendig, wie zum Beispiel ein Semester lang Spanisch. Natürlich gibt es auch hier Dozenten, bei denen es weder sinnvoll noch spannend ist. Aber der Studiumsaufbau wird zum Wintersemester 2016 umgestellt.

Lehre cool, Studentenleben puh

Kommunikationspsychologie

Bericht archiviert

Der Inhalte des Studiums und die Verteilung von Klausuren und anderen Leistungsnachweisen ist wirklich gut. Der Lehrinhalt kann gut im späteren Beruf eingebracht werden. Zudem nimmt man persönlich viel aus dem Studium für seine persönliche Weiterentwicklung mit. Die Stadt ist auch mir ihrer Architektur echt schön und man kann sehr günstig wohnen. Leider gibt es wenig für Studenten am Abend zum Unternehmen.

  • 1
  • 10
  • 12
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 23 Bewertungen fließen 16 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter