Bewertungen filtern

Sprache und Kulturen

International Management

4.2

Das duale Studium international Management an der ISM Dorrmund macht super viel Spaß, man lernt in kleinen Gruppen extrem gut und effizient, man wird durch das persönliche Verhältnis zu Dozenten, Mitarbeitern oder mit-Studierenden untereinander perfekt unterstützt!

Super Ausbildung

International Management

5.0

Ich habe meinen Bachelor an der ISM in Dortmund absolviert und bin sehr zufrieden. Die Praktika, auch im Ausland, und das Auslandssemester haben mir die Türen zu guten Jobs geholfen (Big Four). Die Dozenten sind alle aus der Wirtschaft und wissen daher, worüber sie berichten. Die Kurse sind verhältnismäßig klein, sodass ein toller Zusammenhalt zwischen den Studenten entsteht. Im Vergleich zu anderen Unis war ein Konkurrenzdruck kaum vorhanden. Ein besonderer Vorteil gegenüber anderer (sehr theoretisch gehaltener) Universitäten ist der praktische Bezug der Kurse. Dementsprechend sind wir ISM-Alumni sehr trainiert bei Präsentationen, in Teamwork, in Fremdsprachen und in Excel.
Wenn man sich Mühe gibt, bietet die ISM eine gute Basis für einen guten Einstieg ins Wirtschaftsleben. Trotzdem kommt es natürlich immer darauf an, was man daraus macht.

Ausgezeichnete Hochschule

International Management

4.5

Das erste Semester hat mich absolut überzeugt von der ISM Dortmund. Die Dozenten sind sehr engagiert und kompetent, die meisten haben viel praktische Erfahrung und man fühlt sich gut aufgehoben. Das Hochschulleben ist angenehm und sehr sozial, die internationalen Studenten werden gut aufgenommen und allgemein wird man - sofern man es wünscht - immer von den Mitarbeitern der ISM bezüglich Studium, Praktika und anderen Dingen beraten.

Hohe Studiengebühren lohnen sich nicht

International Management

4.2

Zwar ist die Betreuung und der Service gut, jedoch lohnen sich die hohen Studiengebühren meiner Meinung nach nicht, da ein Studium an der ISM keine wirklichen Vorteile gegenüber öffentlichen Unis hat. Man schreibt sehr sehr viele Klausuren innerhalb einer Woche am Ende jedes Semesters. Ich konnte zwar immer sehr gute Noten erreichen, musste dafür jedoch einfach alle Skripte Seite für Seite auswendig lernen. Selbstständig denken ode kritisch hinterfragen ist hier nicht gewollt, nur stumpfes Auswe...Erfahrungsbericht weiterlesen

Rausgeschmissenes Geld

International Management

2.0

Ich habe 3 Semester an der ISM Dortmund studiert und habe danach zur FH Dortmund gewechselt. Ich muss sagen, dafür dass die Kosten das sechsfache an der ISM waren, war das Studium an der FH gleichwertig, teilweise sogar besser.
Insgesamt nur schlecht zu bewerten: hochnäsige, arrogante Dozenten, noch arrogantere Studierende, miserable Studentenbegleitung während des Auslandsaufenthalts, überall lauern nur noch weitere Kosten...
Die ISM ist nur für reiche Rebellen geeignet, die eigentlich nicht studieren möchten, "Daddy" das Studium aber stattdessen kauft.
Meine Empfehlung: Spart euch das Geld! Eine öffentliche Uni / FH tut's auch - wenn nicht sogar viel besser!

Tolle Dozenten, Internationalität pur!

International Management

Bericht archiviert

Auch wenn ich gerade erst angefangen habe zu studieren, kann ich bereits jetzt sagen, dass das Studium genau das Richtige für mich ist. Durch die zweite verpflichtende Fremdsprache ist man an die Internationalität angebunden. Da die Dozenten meist aus der Berufswelt kommen und nur Teilzeit an der Hochschule unterrichten, ist es am spannendsten ihnen dabei zu zuhören, was sie in ihrem Leben bereits erreicht haben und genau deswegen kann man super von ihnen lernen, da die Meisten wirklich aus eigener Erfahrung sprechen.
Nur zu Empfehlen !!

Sehr gute Dozenten

International Management

Bericht archiviert

Die Dozenten an der ISM sind wirklich spitze und man lernt wirklich wesentlich mehr als an öffentlichen Fachhochschulen oder Universitäten. Leider ist so gut wie kein wirkliches Campusleben vorhanden. Die Mensa ist auch wirklich schlecht. Akademisch gebe ich der ISM jedoch Bestnoten

Studieninhalte unzureichend und unbrauchbar

International Management

Bericht archiviert

Ich habe meinen Bachelor an der ISM gemacht (Int. Management) und wollte mich jetzt an einer staatlichen Universität in Deutschland bewerben. Allerdings erfülle ich die Zulassungsvoraussetzungen nicht, weil die ISM viel zu wenig Mathe, Statistik und VWL vermittelt. Aus diesem Grund, muss ich jetzt sehen wie ich doch noch an meinen Master komme, an der ISM wird es definitiv nicht sein. Die Inhalte sind schlichtweg unter dem deutschen Standard, wodurch man gezwungen wird seinen Master auch noch an der ISM zu machen, das ist einfach eine Frechheit. Ich kann diese Uni nicht empfehlen, auch wenn am Anfang alles gut erscheint, bringt mir eine Uni, die falsche Inhalte ermittelt herzlich wenig.

Nur gute Erfahrungen, bin zufrieden mit meinem Studiengang

International Management

Bericht archiviert

Bin sehr zufrieden an meiner Uni. Habe viele nette Leute und interessante Dozenten kennengelernt, die die Vorlesungen spannend gestalten. Man lernt sehr viel und die Fächer sind praxisbezogen, sodass man einen Bezug zur Realität bekommt. Kann das Studium nur empfehlen.

Absolut empfehlenswert

International Management

Bericht archiviert

Studium inhaltlich anspruchsvoll, durch direkte Betreuung und Korrespondenz mit Lehrkräften absolut lernbar. Lehrkräfte sehr praxisnah, keine altersschwachen Fossilien wie an staatlichen Hochschulen. Internationale Ausrichtung steht im Fokus, dessen sollte man sich bewusst sein. Integriertes Auslandssemester, summa summarum eine kleine, aber feine Hochschule.

Verteilung der Bewertungen

  • 3
  • 31
  • 19
  • 7
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.2
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 61 Bewertungen fließen 25 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 76% empfehlen den Studiengang weiter
  • 24% empfehlen den Studiengang nicht weiter