Kurzbeschreibung

Der Bachelor in International Management bereitet die Studierenden optimal auf eine internationale Karriere in der Wirtschaft vor. Das praxisnahe BWL-Studium umfasst ein verpflichtendes Auslandssemester im Netzwerk der über 170 Partnerhochschulen der ISM. Um ihre Auslandserfahrungen zu maximieren, können die Studierenden das Studium auch im Global Track absolvieren und im zusätzlichen siebten Semester ein zweites Auslandssemester anhängen. An ausgesuchten Partnerhochschulen haben sie so die Möglichkeit, direkt ein verkürztes internationales Master-Studium anzuschließen und ihren Bachelor- und Masterabschluss in absoluter Rekordzeit zu erreichen. Neben Englisch ist auch ein intensives Sprachtraining in Französisch oder Spanisch Teil des Studiums.

Letzte Bewertungen

3.7
Julie , 04.12.2017 - International Management
3.5
Marija , 04.12.2017 - International Management
4.0
Madeline , 18.11.2017 - International Management
3.0
Lara , 27.10.2017 - International Management
3.3
Lucas , 26.08.2017 - International Management

Studiengangdetails

Voraussetzungen
  • Zeugnisse der "Allgemeinen Hochschulreife" oder der "Fachhochschulreife" als beglaubigte Kopien.
  • Lebenslauf in tabellarischer Form.
  • Letter of Motivation. Wer sich bewirbt, beschreibt mit kurzen, prägnanten Sätzen (maximal eine DIN A4 Seite) warum er an der ISM studieren möchte und warum die Zulassungskommission ihm eine Zusage erteilen sollte – auf Englisch oder Deutsch.
  • Externe Nachweise über Fremdsprachenkenntnisse (falls vorhanden). Bewerber, die ihre Fremdsprachenkenntnisse durch einen externen Nachweis (z.B. TOEFL-Test) belegen können, senden diesen der ISM zu. Für die Bewerbung an der ISM ist dieser Nachweis jedoch nicht zwingend notwendig. Der Nachweis kann bis zum Studienbeginn nachgereicht werden.
  • Arbeits-/Praktikazeugnisse (falls vorhanden).

Hinweise:
Ausländische Studierende müssen zudem über sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache verfügen, nachgewiesen durch eine mindestens abgeschlossene Mittelstufe beim Goethe-Institut oder eine äquivalente Prüfung. Können keinen Deutschkenntnisse nachgewiesen werden, kann der B.A. International Management im English Trail studiert werden. Der Studiengang findet dort komplett in englischer Sprache statt, es werden keine Deutschkenntnisse vorausgesetzt.
Studierenden von anderen Hochschulen, die ihr Studium an der ISM fortsetzen wollen, wird die Weiterführung ihres Studiums durch die Anerkennung entsprechender Studien- und Prüfungsleistungen sowie Sprachkenntnisse in Deutsch, Englisch und Französisch/Italienisch/Spanisch ermöglicht.

Inhalte

1. Semester:

BWL 1
Einführung BWL, Beschaffung & Produktion (2,5 ECTS)
Marketing (2,5 ECTS)

BWL 2
Finanzbuchhaltung (2,5 ECTS)
Bilanzen & Unternehmenssteuern (2,5 ECTS)

Mathematische Grundlagen
Wirtschaftsmathematik (2,5 ECTS)
Statistik 1 (2,5 ECTS)

Persönliche & soziale Kompetenzen 1
Wissenschaftliches Arbeiten (2 ECTS)
Software-Anwendungen (Excel) (2 ECTS)

Business English 1
Business Correspondence (2 ECTS)

2. Fremdsprache
Französisch 1/Spanisch 1 (3 ECTS)

Einführung in die internationale Wirtschaft
Einführung in das internationale Management (2,5 ECTS)
Internationales Marketing (2,5 ECTS)
Interkulturelles Management (1 ECTS)

Freiwillige Zusatzkurse
Standardsoftware 2 (Word, Powerpoint)
Weitere Fremdsprache

2. Semester:

BWL 3
Investition & Finanzierung (2,5 ECTS)
Kosten- & Leistungsrechnung (2,5 ECTS)

VWL 1
Mikroökonomie (2,5 ECTS)
Makroökonomie (2,5 ECTS)

Angewandte Statistik
Marktforschung (2,5 ECTS)
Statistik 2 (2,5 ECTS)

Recht 1
Einführung Rechtswissenschaften (1 ECTS)
Wirtschaftsprivatrecht 1 (2 ECTS)

Persönliche & soziale Kompetenzen 2
Rhetorik (1 ECTS)

Business English 2
Moderation & Presentation (2 ECTS)

2. Fremdsprache
Französisch 2/Spanisch 2 (3 ECTS)

Globales Wertschöpfungsmanagement
Globales Beschaffungsmanagement (2,5 ECTS)
Globales Wertschöpfungskettenmanagement (2,5 ECTS)
Weltweite Supply Chain-Optimierung (Case Study) (1 ECTS)

Freiwillige Zusatzkurse
SPSS (Statistiksoftware)
Weitere Fremdsprache

3. Semester:

BWL 4
Personalmanagement (2,5 ECTS)
Organisation (2,5 ECTS)

BWL 5
Grundlagen der Unternehmensführung (2,5 ECTS)
Dienstleistungsmanagement (2,5 ECTS)

VWL 2
Empirische Wirtschaftsforschung (2,5 ECTS)
Corporate Social Responsibility (2,5 ECTS)

Recht 2
Wirtschaftsprivatrecht 2 (2 ECTS)
Wirtschaftsprivatrecht 2 (2 ECTS)

Persönliche & soziale Kompetenzen 2
Projektmanagement (2 ECTS)

Business English 3
Negotiation (2 ECTS)

2. Fremdsprache
Französisch 3/Spanisch 3 (3 ECTS)

Rechnungslegung & Finanzierung im internationalen Kontext
Einführung in die internationale Rechnungslegung (2,5 ECTS)
Globale Kapitalmärkte & Finanzierung (2,5 ECTS)
Globale Finanzierung & Rechnungslegung (Case Study) (1 ECTS)

Freiwillige Zusatzkurse
ERP-Systeme (SAP)
Weitere Fremdsprache

4. Semester:

Ausland

5. Semester:

Pflichtmodule:

General Management
Strategic Management (2 ECTS)
Leadership & Motivation (2 ECTS)
Krisen- und Sanierungsmanagement (2 ECTS)

2. Fremdsprache
Französisch 4/Spanisch 4 (1 ECTS)
Workshop / Praxisseminar (5 ECTS)

Wahlmodule (2 aus 4):

Business Communication (engl.)
Internal Communication (2 ECTS)
Investor Relations (2 ECTS)
Global Communications (2 ECTS)

Financial Management (engl.)
Derivates (2 ECTS)
International Financial Management (2 ECTS)
Portfolio- & Asset Management (2 ECTS)

Supply Chain Management (engl.)
Supply Chain Management Concepts (2 ECTS)
Supply Management Methods (2 ECTS)
International Transport Logistics (2 ECTS)

eBusiness (englisch/bi-lingual)
E-Beschaffung (2 ECTS)
E-Commerce (2 ECTS)
Online-Marketing & Social Media (2 ECTS)

Freiwillige Zusatzkurse
Standardsoftware 3 (Excel)
Weitere Fremdsprache

6. Semester:

Pflichtmodule:

Unternehmenssteuerung
Strategisches Controlling (2 ECTS)
Operatives Controlling (2 ECTS)
Steuerung multinationaler Unternehmen (2 ECTS)

Wahlmodule (1 aus 5):

Consulting (engl.)
Consulting Instruments (2 ECTS)
Management of Consulting Projects (2 ECTS)
Consulting Project in Marketing or Human Resource Management (2 ECTS)

International Financial Reporting (engl.)
IFRS 1 (2 ECTS)
IFRS 2 (2 ECTS)
Group Consolidation (2 ECTS)

Unternehmensstrukturierung
Beteiligungsmanagement (2 ECTS)
Corporate Finance im Mittelstand (2 ECTS)
Mergers & Acquisitions (2 ECTS)

Marketing (engl.)
Consumer Behavior & Applied Market Research (2 ECTS)
Communication & Brand Management (2 ECTS)
Marketing Controlling (2 ECTS)

Human Resource Management
Strategisches Human Resource Management (2 ECTS)
Human Resources I: Gewinnung, Auswahl, Performance (2 ECTS)
Human Resources II: Entwicklung, Bindung, Veränderung (2 ECTS)

THESIS (12 ECTS)

Vollzeitstudium

Bewertung
83% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
83%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Dortmund, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart
Hinweise
Studiengebühren: ab 4.600 € pro Semester

Global Track

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Dortmund, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart
Hinweise
Studiengebühren: ab 4.600 € pro Semester

In den ersten drei Semestern erlernen die Studierenden mit BWL, VWL, Recht und Finanzierung die Grundlagen eines Management-Studiums.

Das 4. Semester verbringen sie an einer der vielen ISM-Partnerhochschulen und erwerben neben internationalem Wirtschafts-Fachwissen wertvolle interkulturelle Kompetenzen. Natürlich werden die Kurse im Ausland vollständig angerechnet, sodass keine Zeit im Studium verloren geht. Das International Office unterstützt bei der Planung und Vorbereitung.

Im fünften und sechsten Semester können individuelle Schwerpunkte je nach Stärken und Berufszielen gesetzt werden: Marketing, E-Commerce, Human Resource Management, Logistik oder Consulting: Die Studierenden machen das, was ihnen besonders Spaß macht.

Im gesamten BWL-Studium absolvieren sie außerdem 20 Wochen Pflichtpraktika und können so schon wichtige Kontakte zu Unternehmen knüpfen.

Quelle: ISM 2016

Um ein Studium an der International School of Management zu beginnen, müssen Interessierte sich zunächst online zum Aufnahmeverfahren anmelden. Sie erhalten anschließend von der ISM ein Einladungsschreiben mit einer Checkliste der noch einzureichenden Unterlagen.

Alternativ kann der Bewerbungsbogen heruntergeladen, ausgefüllt und zusammen mit den Bewerbungsunterlagen bei der ISM eingereicht werden.

Quelle: ISM 2016

Ein Auslandssemester ist Pflicht und in den Studienverlauf fest integriert. Studierende können aber auch den Global Track wählen und ein zweites Semester im Ausland studieren. Sie haben so die Möglichkeit, zeitgleich zum internationalen Bachelor-Abschluss auch direkt das erste Master-Semester zu beginnen. Somit kann in vier Jahren auch ein internationaler Master-Abschluss erlangt werden.

Für Studierende im English Trail findet das International Management Studium vollständig in englischer Sprache statt.

Quelle: ISM 2016

Videogalerie

Studienberater
Ramona Schulte
Zentrale Studienberatung
ISM - International School of Management
+49 (0)231 975139-43

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Das International Management Studium schafft die Grundlage für Deine internationale Karriere: Mit dem Mix aus Betriebswirtschaft, Unternehmensführung und Fremdsprachen strebst Du eine Führungsposition in großen Konzernen an. Dieser Studiengang bietet Dir dazu verschiedene Möglichkeiten ins Ausland zu gehen und gibt Dir interessante Einblicke in die Abläufe eines Global Players.

Internationales Management studieren

Bewertungen filtern

Tolles Studium für engagierte Studenten

International Management

3.7

Alles in allem kann ich ein Studium an der ISM sehr empfehlen. Auch wenn die Orga aufgrund der über ganz Deutschland verstreuten Standorte manchmal unter Kommunikationsschwierigkeiten leidet, gefällt es mir an der ISM wirklich gut. Der allergrößte Großteil der Dozenten sind super kompetent und das integrierte Auslandssemester ist meiner Meinung nach äußerst wichtig. Verbesserungswürdig sind die Zeiten der Praktika - anstatt einem Praxissemester müssen diese (insg. 20 Wochen davon mind. 10 im Aus...Erfahrungsbericht weiterlesen

Meine Erfahrungen mit der ISM

International Management

3.5

Da ich noch im ersten Semester bin, kann ich noch nicht so viel erzählen. Die Schule gefällt mir im ganzen ganz gut, doch bei manchen Dozenten hat man das Gefühl sie haben nicht ganz so viel Lust da zu sein oder machen nur das nötigste. Dennoch wird einem hier nichts geschenkt, man muss viel selber lernen! Der Studiengang ist ganz gut, es gibt viele erfahrene Dozenten, die die Vorlesungen sehr interessant gestalten. Teilweise sind die Skripte in englisch, aber die Vorlesung wird auf deutsch gehalten. Find ich nicht so toll!

Intensives Lernen

International Management

4.0

An der ISM gibt es sehr kleine Lerngruppen, die das vertiefen der Inhalte einfach machen. Wir haben sehr gute Dozenten, die interaktive Vorlesungen halten. Auch das Leben unter den Studenten ist sehr familiär. Eben nach dem Motto: Immer Schön Miteinander.

Alumni sind Motivation

International Management

3.0

Inhalte sind gut, kommen mir aber bis jetzt nicht ausreichend für das Berufsleben vor, aber ich weiß ja noch nicht was nach dem Studiun auf mich zu kommt. Die Vielfalt der Kurse ist jedoch sehr gut. Man lernt etwas aus allen Bereichen und besonders Soft Skills.

Viel praxisbezogene Inhalte und nicht nur Theorie

International Management

3.3

Die Dozenten kommen alle aus der Wirtschaft und haben viel Erfahrung, von der die Studenten sehr profitieren. Hoher Praxisbezug und interessante Inhalte werden gut vermittelt. Sowohl durch die Materialien, als auch durch das kompetente Fachwissen der Dozenten. Bin sehr zufrieden.

Studium International Management an der ISM

International Management

4.4

Wenn man an der ISM studiert, bekommt man ein gut organisiertes Studium mit aktuellen Lerninhalten in einer schönen Umgebung geboten. Die kleine "Klassen"-Größe sorgt für ein lockeres und intensives Lernklima und wirkt sich positiv auf den Zusammenhalt aus.

Sprache und Kulturen

International Management

4.1

Das duale Studium international Management an der ISM Dorrmund macht super viel Spaß, man lernt in kleinen Gruppen extrem gut und effizient, man wird durch das persönliche Verhältnis zu Dozenten, Mitarbeitern oder mit-Studierenden untereinander perfekt unterstützt!

Super Ausbildung

International Management

5.0

Ich habe meinen Bachelor an der ISM in Dortmund absolviert und bin sehr zufrieden. Die Praktika, auch im Ausland, und das Auslandssemester haben mir die Türen zu guten Jobs geholfen (Big Four). Die Dozenten sind alle aus der Wirtschaft und wissen daher, worüber sie berichten. Die Kurse sind verhältnismäßig klein, sodass ein toller Zusammenhalt zwischen den Studenten entsteht. Im Vergleich zu anderen Unis war ein Konkurrenzdruck kaum vorhanden. Ein besonderer Vorteil gegenüber anderer (sehr theoretisch gehaltener) Universitäten ist der praktische Bezug der Kurse. Dementsprechend sind wir ISM-Alumni sehr trainiert bei Präsentationen, in Teamwork, in Fremdsprachen und in Excel.
Wenn man sich Mühe gibt, bietet die ISM eine gute Basis für einen guten Einstieg ins Wirtschaftsleben. Trotzdem kommt es natürlich immer darauf an, was man daraus macht.

Ausgezeichnete Hochschule

International Management

4.4

Das erste Semester hat mich absolut überzeugt von der ISM Dortmund. Die Dozenten sind sehr engagiert und kompetent, die meisten haben viel praktische Erfahrung und man fühlt sich gut aufgehoben. Das Hochschulleben ist angenehm und sehr sozial, die internationalen Studenten werden gut aufgenommen und allgemein wird man - sofern man es wünscht - immer von den Mitarbeitern der ISM bezüglich Studium, Praktika und anderen Dingen beraten.

Hohe Studiengebühren lohnen sich nicht

International Management

3.6

Zwar ist die Betreuung und der Service gut, jedoch lohnen sich die hohen Studiengebühren meiner Meinung nach nicht, da ein Studium an der ISM keine wirklichen Vorteile gegenüber öffentlichen Unis hat. Man schreibt sehr sehr viele Klausuren innerhalb einer Woche am Ende jedes Semesters. Ich konnte zwar immer sehr gute Noten erreichen, musste dafür jedoch einfach alle Skripte Seite für Seite auswendig lernen. Selbstständig denken ode kritisch hinterfragen ist hier nicht gewollt, nur stumpfes Auswe...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 18
  • 21
  • 3
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 47 Bewertungen fließen 41 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 83% empfehlen den Studiengang weiter
  • 17% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte