Kurzbeschreibung

Der englischsprachige Master-Studiengang International Business Management greift die im Bachelor erworbenen Kenntnisse aus den Bereichen Betriebswirtschaftslehre und Management auf und vertieft diese mit speziellem Fokus auf International Business und International Management. Zudem bietet der Studiengang die in Deutschland seltene Möglichkeit, durch ein Auslandsjahr an der University of Chester (GB) einen Dual Degree und damit zusätzlich den Abschluss M.Sc. verliehen zu bekommen. Studierende werden somit ideal auf eine berufliche Karriere im internationalen Umfeld sowohl im In-, als auch im Ausland qualifiziert.
Studierende der Hochschule Fresenius
Quelle: Hochschule Fresenius

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studiengebühren
18.600 €
Abschluss
Master of Arts
Inhalte
  • International Management
  • International Marketing & Sales
  • Strategic Management
  • International Relations
  • International Finance
  • Marketing Management
  • Global Management
  • Leadership & Strategy
  • Digital Innovation
  • Marketing Research Methods
Voraussetzungen

Um an der Hochschule Fresenius ein Hochschulstudium aufnehmen zu können, müssen Studienbewerber die für das Studium erforderliche Qualifikation nachweisen. Diese wird nachgewiesen durch:

  • Nachweis ausreichender englischer Sprachkenntnisse auf dem Niveau B2 gemäß dem gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen, durch entweder einem Sprachtest, beispielsweise TOEFL iBT (mind. 80 Punkte) oder IELTS (mind. 6,5 Punkte), mindestens 60 ECTS-Punkte in einem englischsprachigen Hochschulprogramm oder Einzelfallprüfung bei Muttersprachlern
  • Ein erfolgreich abgeschlossenes grundständiges Studium (mindestens 180 ECTS-Punkte) mit mindestens 60 ECTS Punkten in wirtschaftswissenschaftlichen Lehrinhalten und einer Abschlussnote 2,5 oder besser
  • Bei einem erfolgreich abgeschlossenes grundständiges Studium (mindestens 180 ECTS-Punkte) mit weniger als 60 ECTS Punkten in wirtschaftswissenschaftlichen Lehrinhalten und einer Abschlussnote 2,5 oder besser muss ein wirtschaftswissenschaftlicher Aufnahmetest absolviert werden.
  • Bei einem abgeschlossenes grundständiges Studium mit mindestens 180 ECTS-Punkten mit mindestens 60 ECTS Punkten in wirtschaftswissenschaftlichen Lehrinhalten und einer Abschlussnote schlechter als 2,5 findet ein gesondertes Auswahlgespräch statt.
  • Bei einem abgeschlossenes grundständiges Studium mit mindestens 180 ECTS-Punkten mit weniger als 60 ECTS Punkten in wirtschaftswissenschaftlichen Lehrinhalten und einer Abschlussnote schlechter als muss ein Aufnahmetest und das Auswahlgespräch absolviert werden.
  • Wenn Studierende den Doppelabschluss (M.A. & M.Sc.) erlangen möchten, muss das zusätzliche Aufnahmeverfahren der University of Chester absolviert werden.
Creditpoints
120
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Berlin, Köln
Hinweise
Sprache: Englisch
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Eine Besonderheit des Masterstudiengangs International Business Management (M.A.) ist die Möglichkeit zwei Abschlüsse zu bekommen. Die Hochschule Fresenius kooperiert hierfür mit der University of Chester in England. Dadurch besteht die Möglichkeit, nach erfolgreichem Studienabschluss sowohl den Master of Arts an der Hochschule Fresenius als auch den Master of Science an der University of Chester verliehen zu bekommen.

Studierende des Masterstudiengangs verbringen ihr 3. und 4. Semester an der University of Chester und absolvieren hier ihre Schwerpunktkurse sowie ihre Master Thesis. Dadurch erhalten die Studierenden, zusätzlich zu dem in Deutschland erworbenen Abschluss Master of Arts, den Master of Science an der University of Chester.

Es besteht auch die Möglichkeit, alle vier Semester an den Standorten in Köln oder Berlin zu verbringen. Studierende, die sich für diese Variante entscheiden, erhalten nach erfolgreichem Abschluss den Master of Art der Hochschule Fresenius.

Quelle: Hochschule Fresenius 2018

Der Masterstudiengang International Business Management (M.A.) vermittelt Studierenden ein tiefgehendes, anwendungsorientiertes und gleichzeitig auch strategisches Wissen in allen Bereichen von International Business und International Management. Absolventen sind für Karrieremöglichkeiten in verschiedenen Bereichen international agierender Unternehmen qualifiziert, ebenso wie für Tätigkeiten in Nicht-Regierungsorganisationen im In- und Ausland.

Darüber hinaus können Masterabsolventen auch in (deutschen sowie internationalen) Unternehmen im Ausland arbeiten. Hierzu bieten sich, je nach Wahl des Schwerpunktes, etwa die Bereiche Unternehmensberatung, Controlling, Wirtschaftsprüfung, Marketing und Personalmanagement an.

Auch für eine Gründung eigener Unternehmen mit internationalem Fokus verfügen Absolventen des Studiengangs International Business Management über das nötige Know-How.

Quelle: Hochschule Fresenius 2018

Videogalerie

Studienberater
Ihr Team der Studienberatung
Hochschule Fresenius
+49 (0) 800 3 400 400

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Standorte