Bewertungen filtern

Nette Dozenten

Gesundheits- und Sozialmanagement

3.8

Ich habe mit meinem Studiengang bis jetzt sehr gute Erfahrungen gemacht. Die Dozenten sind sehr nett und kompetent und bereiten gut auf die jeweiligen Klausuren vor. Zwar sind die Inhalte der einzelnen Module oft sehr umfangreich, aber gut zu bewältigen. Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit meinem Studiengang.

Für Erzieherinnen nicht geeignet

Gesundheits- und Sozialmanagement

3.7

Ich will mich aber noch meinem Berufsfeld weiter entwickeln und habe deswegen diesen Studiengang gewählt. Leider ist dieser sehr Gesundheitslastig und für den sozialen Bereich wenig bis gar nicht geeignet. Trotzdem ziehe ich das jetzt durch, weil man weiss ja nie.

Empfehlenswert

Gesundheits- und Sozialmanagement

3.0

Die Hochschule ist sehr zu empfehlen für Berufstätige.
Neben der Arbeit schafft man es gut die Vorlesungen zu besuchen und hat in der Regel genug Zeit zur Prüfungsvorbereitung.
Den Vorlesungen kann man gut folgen und die Klausuren sind immer machbar gewesen bis jetzt (7. Semester).

Ganz gute Erfahrungen

Gesundheits- und Sozialmanagement

3.8

Ich habe mit meinem Studium im großen und ganzen recht gute Erfahrungen gemacht. Themen wurden gut vermittelt, Dozenten sind fast immer auf gestellte Fragen eingegangen. Nicht so gut war, dass die Vorlesungen zum Großteil nur daraus bestanden, die Skripte vorzulesen. Den Besuch der Seminare hätte man sich in einigen Fächern komplett sparen können.

Bis jetzt hab ich nur positive Erfahrungen gemacht

Gesundheits- und Sozialmanagement

3.8

Die Lehrveranstaltung ist sehr anspruchsvoll, die Dozenten sind nett aber streng und der Unterricht wird sehr zügig durchgezogen. Die Dozenten sind jedoch sehr kompetent. Viele Lerninhalte überschneiden sich und kommen in mehreren Modulen vor was aber auch gut ist, da es eine gute Wiederholung ist.

Wissenschaftliches Arbeiten

Gesundheits- und Sozialmanagement

4.3

Dank meine Schwester Studiums in die tollen und vor allem geduldigen Dozenten habe ich einen Einblick in das Wissenschaftliche arbeiten erhalten. Am Anfang hatten ich das Gefühl der Sinnlosigkeit in diesem Modul, mittlerweile macht es sogar richtig süß! Danke!!!!
Das gemeinsame arbeiten in Gruppen stärkt die Gemeinschaft und hilft einen auch in Berufsleben besser um Team zu arbeiten. Die Klassen sind überschaubar und die Räumlichkeiten gut eingerichtet. Ich bin rundum zufrieden.

Vielseitiges Studium ohne Berufsaussicht

Gesundheits- und Sozialmanagement

3.5

Meiner Erfahrung nach sollte man diesen Studiengang nur wählen, wenn man bereits in diesem Bereich arbeitet. Für mich als Quereinsteiger war es in Modulen wie 'Medizinische Terminologie' nur schwer mitzuhalten. Zudem kommt, dass es bei einem berufsbegleitenden Studium keine Praxissemester oder Pflichtpraktika gibt, wodurch es als Neuling nahezu unmöglich ist einen Fuß in die Türe zu bekommen.
Der Studiengang an sich ist sonst sehr interessant und vielseitig. Jedes Semester beinhaltet die verschiedensten Themen und Module und auch die Prüfungsleistungen variieren. Es wird nicht nur stumpf für die nächste Klausur gelernt - man recherchiert selbst im Rahmen seiner Seminararbeit oder Student Consulting Recherche. Ich komme jetzt ins 7te Semester und habe mir bisher einiges an Wissen aneignen können, es werden sehr viel Lehrinhalte vermittelt. Alles in allem bin ich doch zufrieden dass ich diesen Studiengang gewählt habe.

Studieren im Vollzeitjob

Gesundheits- und Sozialmanagement

3.8

Ich halte die berufsbegleitenden Studienangebote der FOM für eine super Sache. Es werden Berufserfahrungen ins Studium einbezogen um die Chancen der Studierenden auf gute zukunftsorientierte Jobs gesichert. Einzig um allein die Aussattung der FOM in Essen halte ich für nicht angemessen.

Sehr gute Erfahrungen

Gesundheits- und Sozialmanagement

4.0

Man lernt sehr viele nette Menschen kennen, die auch nebenher noch in ihrem Beruf tätig sind. Da wir alle aus der gleichen Branche kommen, lernt man diese aus anderen Gesichtspunkten neu kennen und kann sich so super austauschen. Bisher hat es mich selbst weiter gebracht und ich habe es bisher nicht bereut.

Grundlegende BWL-Kenntnisse im Gesundheitswesen

Gesundheits- und Sozialmanagement

4.0

Interessante Vorlesungen von Dozenten aus unterschiedlichsten Bereichen der Wirtschaft, die trotz dessen auf die Thematik "Gesundheits- und Sozialwirtschaft" eingehen. Der Studiengang ist durchdacht und baut aufeinander auf. Bis auf vereinzelte Module finden die Vorlesungen in einer Gruppengröße von maximal 30 Personen Platz. Häufig werden Sonderveranstaltungen und Auslandssemester in den unterschiedlichsten Ländern angeboten.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 53
  • 63
  • 8
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    2.4
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 126 Bewertungen fließen 64 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen den Studiengang weiter
  • 8% empfehlen den Studiengang nicht weiter