Studiengangdetails

Das Studium "Digital Games" an der staatlichen "TH Köln" hat eine Regelstudienzeit von 3 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Köln. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 5 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 1687 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Digitales Studieren und Literaturzugang bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Englisch
Standorte
Köln

Letzte Bewertungen

4.1
Aryan , 30.01.2024 - Digital Games (M.A.)
4.0
Felix , 05.11.2023 - Digital Games (M.A.)
4.3
Felix , 12.09.2023 - Digital Games (M.A.)

Allgemeines zum Studiengang

Ein Game Design Studium bietet kreativen Köpfen die Möglichkeit, fundiertes Wissen in Softwareentwicklung und Medientechnik zu erwerben. Der Studiengang ermöglicht Dir, eigene Ideen in Computer-, Handy- und Videospielen zu verwirklichen. Als Game Designer entwickelst Du für verschiedene Zielgruppen neue Spielideen und setzt diese mithilfe neuester Technik um.

Gamedesign studieren

Alternative Studiengänge

Games Engineering
Bachelor of Science
Uni Würzburg
Game Art and Design
Bachelor of Arts
HBK - Hochschule der bildenden Künste Essen
Infoprofil
Games & Immersive Media
Bachelor of Arts
HFU - Hochschule Furtwangen
Infoprofil
Informatik – Game Engineering
Bachelor of Science
Hochschule Kempten
Game Design & Management
Bachelor of Arts
Hochschule Fresenius
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Modern Materials Used

Digital Games (M.A.)

4.1

The modern learning materials used are top notch and yes they have all the other latest technology helping the students to further understand the technology more.
For example they have Oculus Quest available both the first and second generation so that students can experience it and develop games for it.

Leider zu wenig Fokus auf Game Design & Game Art

Digital Games (M.A.)

4.0

An sich guter Studiengang allerdings liegt der Fokus zu sehr auf media und Game studies und nicht auf den gewählten und angepriesenen Bereichen. Bsp auf der Website wird groß angepriesen und beworben was alles in game Design beigebracht wird aber die Realität sieht mager aus.

Auf der anderen Seite ist die Gemeinschaft der Studenten super! Regelmäßige Treffen, Sommer und wintercamp etc. Das ist super !

Etwas zu akademisch

Digital Games (M.A.)

4.3

An sich eine super Hochschule und eine top aktive community. Leider überwiegt bei den Inhalten das akademische und das gewählte Haup- und Nebenfach werden vernachlässigt. Die Gewichtung fühlt sich nach 70/30 - Media studies/ gewählte Spezialisierung an :/

Über die Website entsteht der Eindruck, daß man sich zu einem Großteil mit den gewählten Bereichen befasst ( in meinem Falle Game Design und Game Arts). Das ist sehr schade da...Erfahrungsbericht weiterlesen

Selbst sind die Student*innen

Digital Games (M.A.)

3.9

In diesem Studium werden einem alle Inhalte vermittelt die wichtig sind um in der Gamesbranche zu arbeiten aber vorallem wird autonomes und autodidaktisches lernen vermittelt um auch nach dem Studium immer am Ball zu bleiben. Außerdem wird jungen Gamedevs alle Mittel geboten um selbst ein kleines Studium während und nach dem Studium zu gründen.

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.6
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    3.8
  • Literaturzugang
    4.3
  • Digitales Studieren
    4.4
  • Gesamtbewertung
    4.2

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2024