MEDIADESIGN Hochschule MD.H

Mediadesign Hochschule für Design und Informatik

www.mediadesign.de

Profil der Hochschule

Seit dem 01. April 2004 ist die private Mediadesign Hochschule für Design und Informatik gemäß § 123 Abs. 1 Berliner Hochschulgesetz in Verbindung mit §70 Abs. 1 des Hochschulrahmengesetzes staatlich anerkannt und seit dem 10.05.2010 auch vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Private Hochschule
Studiengänge
8 Studiengänge
Studenten
1.400 Studierende
Professoren
48 Professoren
Standorte
3 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 2004

Zufriedene Studierende

4.8
Katrin , 14.09.2018 - Media Design
4.5
Anna , 22.08.2018 - Modedesign
4.0
Andrea , 20.08.2018 - Modemanagement
4.5
Nadine , 20.08.2018 - Modemanagement
4.0
Elena , 17.08.2018 - Medien- und Kommunikationsmanagement

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.5
80% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
3.9
92% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
3.2
71% Weiterempfehlung
3
3.8
85% Weiterempfehlung
4
3.2
73% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
65%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 6%
  • Ab und an geht was 29%
  • Nicht vorhanden 65%

sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
88%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 88%
  • Viel Lauferei 12%
  • Schlecht 0%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
79%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 79%
  • In den Ferien 7%
  • Nein 14%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Die Mediadesign Hochschule (kurz MD.H) ist eine staatlich anerkannte private Fachhochschule im Medien-, Design- & Informatiksegment. Ein Studium an der MD.H bietet eine praxisorientierte Ausbildung und schließt mit dem international anerkannten Bachelor oder Master ab. Je nach Studiengang sowie Abschluss dauert das Studium drei bis sieben Semester und ist in verschiedene Module gegliedert. Folgende Studiengänge werden derzeit angeboten:

  • Digital Film Design (B.A.)
  • Game Design (B.Sc.)
  • Media Design (B.A.)
  • Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.)
  • Medien- und Kommunikationsmanagement (M.A.)
  • Modedesign (B.A.)
  • Modemanagement (B.A.)
  • Design Management (M.A.)

Neben den klassischen Vollzeit-Studiengängen, gibt es an der MD.H die Möglichkeit, den Bachelor Media Design (B.A.) berufsbegleitend zu erwerben.
Darüber hinaus bietet die MD.H eine Ausbildung zum/r Mediengestalter/in Digital und Print (IHK) und Abendkurse für Mediendesign, Webdesign, Grafikdesign und Online-Marketing an.

Quelle: MEDIADESIGN Hochschule MD.H 2018

An der MD.H besteht ein besonderes Service-Angebot für Studierende und Absolventen: Der hochschuleigene Karriereservice dient als Schnittstelle zwischen Hochschule und Arbeitsmarkt und hat es sich zum Ziel gesetzt, Studierenden und Absolventen möglichst früh den Transfer in die Wirtschaft zu erleichtern. Für Studierende ist es wichtig, die im Studium erworbenen Kenntnisse in der Praxis einzusetzen, zu vertiefen und auszubauen. Damit Sie dabei erfolgreich sind, unterstützen wir Sie während und nach dem Studium mit einer Reihe von Angeboten.

Fakten zum Karriereservice:

  • Über 80% Integrationsquote innerhalb von 6 Monaten nach Abschluss
  • 6.000 vernetzte Firmen
  • 40.000 Absolventen in über 25 Jahren

Unser Angebot:

  • Digitales Stellenboard
  • Beratung und Coaching
  • Existenzgründung
  • Job Talks
  • Externe Veranstaltungen und Messen

Quelle: MEDIADESIGN Hochschule MD.H 2018

Design Dich. International.

  • International studieren
  • Internationale Exkursionen
  • Internationale Gastvorträge
  • Internationale Praktika
  • ERASMUS PLUS
  • Studienvorbereitung für ausländische Studienbewerber

Quelle: MEDIADESIGN Hochschule MD.H 2018

Warum erhebt die MD.H Studiengebühren?
Die MD.H ist eine private Hochschule, d.h. sie wird nicht durch staatliche Mittel subventioniert. Die Hochschule finanziert sich vorwiegend über Studiengebühren. Diese fließen in Forschung, Lehre, Verwaltung und Organisation. Als staatlich anerkannte Hochschule mit akkreditierten Studiengängen garantieren wir Ihnen eine seriöse Ausbildung. Unser Karriereservice mit seiner seit Jahren hohen Integrationsquote auf dem Arbeitsmarkt ebnet Ihnen den Weg für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben.

Finanzierungsmöglichkeiten
Es gibt eine Vielzahl an staatlichen und privaten Fördermöglichkeiten und Krediten zur Finanzierung eines Studiums an der Mediadesign Hochschule. Unsere Studienberatung hilft gerne weiter.

Quelle: MEDIADESIGN Hochschule MD.H 2018

Grundsätzlich entscheiden über die Aufnahme eine ausführliche Bewerbung inklusive Abschlusszeugnissen und tabellarischem Lebenslauf mit Lichtbild, ein persönliches Gespräch sowie die erfolgreiche Teilnahme an einem Eignungstest. Für einige Studiengänge sind außerdem Arbeitsproben oder Motivationsschreiben einzureichen.

Zulassungsvoraussetzung für alle Bachelor-Studiengänge
Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder ein als gleichwertig anerkannter Abschluss: Es bestehen mehrere Möglichkeiten, die Voraussetzung für Bachelor-Studiengänge zu erfüllen. Gut zu wissen: Studieren ohne Abitur ist gemäß § 11 BerlHG durch die fachgebundene Studienberechtigung möglich.

Quelle: MEDIADESIGN Hochschule MD.H 2018

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.8
Katrin , 14.09.2018 - Media Design
4.5
Anna , 22.08.2018 - Modedesign
2.5
Christina , 20.08.2018 - Modedesign
2.7
Nastja , 20.08.2018 - Modedesign
1.8
Lisa , 20.08.2018 - Modedesign
2.8
Nina , 20.08.2018 - Modedesign
2.8
Christoph , 20.08.2018 - Modedesign
3.6
Laura , 20.08.2018 - Modedesign
2.7
Vanessa , 20.08.2018 - Modedesign
4.0
Andrea , 20.08.2018 - Modemanagement
Studienberater
Studienberatung
MEDIADESIGN Hochschule MD.H
+49 (0)30 399266-0

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

MEDIADESIGN Hochschule MD.H
Mediadesign Hochschule für Design und Informatik

227 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Tolles Studium, gute Hochschule

Media Design

4.8

Kann nur Gutes über die Hochschule sagen. Sowohl die Organisation, als auch die Hochschule, Dozenten sind top. Würde das Studium jederzeit dort wieder aufnehmen. Das Studium ist sehr praxisorientiert, der KArriereservice hilft später auch beim Einstieg ins Berufsleben.

Interessantes Studium mit zeitgemäßen Lehrinhalten

Modedesign

4.5

Die Lehrinhalte sind zeitgemäß und sehr interessant.
Die Betreuung durch die Professoren ist gut und Kollektionen können zielführend erarbeitet werden.
Man erlernt Kreativität in zielgerichtete Bahnen zu lenken und fristgerecht zu arbeiten.
Materialtechnisch wäre mehr Unterstützung empfehlenswert.

3 Tage am Stück ohne Schlaf

Modedesign

2.5

Der Studiengang Modedesign kostet sehr sehr viel Geld, aus diesem Grund müssen viele Studenten neben dem Studium arbeiten. In meinem Fall 80 h nebenzu. Der Leistungsanspruch ist hier sehr hoch, in einem Semester sollen 5 Outfits a 11 Teile genäht werden. Dies ist teilweise fast nicht machbar. Die Geräte werden nicht gut genug gewartet... in allem nicht Empfehlenswert!

Befriedigend

Modedesign

2.7

Im großen und ganzen hat mir das Studium viel Spaß gemacht. Ich habe vor Allem gelernt selbstständig zu arbeiten. Ich habe zudem gelernt wie ich mit meinen kreativen Ideen umzugehen habe und sie umzusetzen habe. Ich habe jederzeit die Unterstützung meiner Dozenten erhalten, wenn ich danach gefragt habe. Allerdings hat mir in diesem Studium die Organisation gefehlt. Es fiel demnach schwer die nötige Zuverlässigkeit erwarten zu können.

Eigenständigkeit wird gefördert

Modedesign

1.8

Man wird sehr schnell an eigenständiges Arbeiten gewöhnt. Man erreicht durch den Druck viel mehr als man vorher denkt, dass möglich wäre. Man bekommt einen sehr vielschichtigen Einblick, da man viele unterschiedlichste Fächer hat. Teilweise sehr guter Unterricht, aber teilweise auch sehr oberflächlich.

Gute Vorbereitung auf Arbeitswelt

Modedesign

2.8

Teilweise sehr engagierte Dozenten
Fehlende Tiefe in einigen Fächern (Photoshop, In Design)
Sehr gute Ausbildung in Fach Verarbeitung
gute Vorbereitung auf den Bachelor
Sehr schade das Uni sich noch keinen wirklichen Namen in der Modedesign Branche gemacht hat
Organisation fehlt an manchen Stellen
Teilweise nicht optimal funktionierende Ausstattung.

Eigeninitiative und Engagement sind obligatorisch

Modedesign

2.8

Grundsätzlich würde ich das Studium als sehr interessant und schön beschreiben. Die Möglichkeit, kreativ zu arbeiten und eine Kollektion von Beginn an zu entwickeln, mit allem was dazugehört. Jedoch ist stetiges Engagement und der Wille zur Eigeninitiative obligatorisch, um dieses Studium erfolgreich zu absolvieren. Ein hohes Maß an Organisationstalent ist von Nöten, um ggf. Nebenjob etc. mit dem sehr zeitintensiven Studium zu verbinden. Größtenteils würde ich das Studium unter dem Titel "self-taught" zusammenfassen.

Vielseitiges Studium

Modedesign

3.6

Ich habe 2015 angefangen Modedesign zu studieren und kann sagen, dass man sehr viel lernt in unterschiedlichen Bereichen. Jedoch ist es sehr aufwändig und man muss bereit sein, sehr viel Zeit zu investieren. Die Dozenten sind nett und immer gewillt einem zu helfen.

Traumberuf mit sehr anspruchsvollen Studiengang

Modedesign

2.7

Die Universität ist modern, leider sind die technischen Ausstattungen dürftig und wenn man darauf angewiesen ist in der Nähwerkstatt zu nähen, kommt es öfter zu Engpässen mit anderen Studenten oder Maschinen sind nicht funktionsfähig. Die meisten Dozenten sind sehr sympathisch und auch engagiert bzw. kompetent. Es gibt leider einige Schwachstellen in Punkto Organisation und Studienverlauf. Oft kommen die Dozenten nicht pünktlich oder Veranstaltungen fallen aus und werden erst kurz vor Lehrbeginn...Erfahrungsbericht weiterlesen

Super Studium

Modemanagement

4.0

Ich habe 7 Semester an der MD.H studiert und bin sehr zufrieden mit meinem Studium und den Inhalten. Ich würde das Studium jedem empfehlen, der sich für Management/Marketing und Mode interessiert.
Da die Dozenten viel praktische Erfahrungen gesammelt haben, wird der theoretische Unterricht durch gute Praxisbeispiele ergänzt.
Schade war lediglich, dass das Angebot an "außerschulischen" Aktivitäten sehr begrenzt war.

Schöner Studiengang, aber mit Mängeln

Modemanagement

3.7

Der Studiengang an sich macht Spaß und ist zielgerichtet. Jedoch sind privat typisch einige Ungereimtheiten aufgetaucht, die ärgerlich sind, wie teilweise mangelnde Organisation. Die Dozenten sind fast ausschließlich sehr erfahren und kompetent. Eine Möglichkeit innerhalb des Studiengangs zu spezialisieren wäre perfekt. Alles in Allem jedoch empfehlenswert!

Auf jeden Fall empfehlenswert!

Modemanagement

4.5

Sehr guter Bezug zu praxisrelevanten Themen. Die Dozenten sind echt super und sehr kompetent. Die Studieninhalte sollten ggf. noch erweitert werden (Excel und intensiveres Marketing, sowie Business Englisch vor dem Praktikum). Für den Bereich Modemanagement sehr empfehlenswert. Jeder bekommt einen Laptop, allerdings wurde ein Macbook versprochen und man bekommt aber einen Lenovo.
Die Studiengebühr ist meiner Meinung nach okay, die Bachelorbearbeitungsgebühr für 1000 Euro finde ich unverschämt.

Vielseitiges Studium

Modemanagement

3.5

Besonders gut haben mir die unterschiedlichen Module gefallen und die nahe Zusammenarbeit mit den Dozenten, die tatsächlich aus der Praxis stammen und sämtliche Erfahrungen gemacht haben. Außerdem die modernen Unterrichtseinheiten via Moodle und die Unterstützung beim Karriereservice.

Sammlung praxisbezogener Erkenntnisse

Medien- und Kommunikationsmanagement

3.4

praxisbezogen, Vorlesung leider mit zu vielen oder zu wenigen Inhalten, gutes Verhältnis zu Dozenten, schnelles Feedback bei Fragen, kleine Gruppen, Vorlesung wird interaktiv gestaltet, Fokus könnte noch mehr auf den heutiger Situation im Bereich Medien liegen, es ist sehr zukunftsbezogen

Gemischt Erfahrungen

Medien- und Kommunikationsmanagement

2.3

Die Inhalte wurden in Teilen sehr detailliert unterrichtet, was dann auch wirklich Freude bereitet hat und den Studenten einen Mehrwert mitgegeben hat. Es gab jedoch auch Dozenten, die ihren Stoff sehr mangelhaft übermittelten. Selbst nach Bitte an diese Dozenten, den Stoff detaillierter und umfangreicher zu vermitteln, hat sich nichts geändert, was schade war.

Zu teuer für die Leistungen die angeboten werden

Medien- und Kommunikationsmanagement

3.3

Es wird bei der Anmeldung betont, dass man einen Werkstudentenjob problemlos nebenbei ausführen kann. Die Studienpläne sind tlw. so voll, dass dies nur bedingt möglich ist. Zu dem ist der Studiengang zu teuer für die Leistungen die man erhält. Man zahlt ein halbes Jahr indem man keine Veranstaltungen hat und lediglich ab und an eine Betreuung durch den Dozenten der Masterarbeit.

Könnte inhaltlich tiefer sein

Medien- und Kommunikationsmanagement

2.3

Inhalte könnten tiefgehender sein, Organisation manchmal sehr wirr, keine Orientierungsphase am Anfang des Studiums, Lehrende teilweise inhaltlich nicht kompetent, Lehrende teilweise sehr bemüht, gute Gruppengröße, Anbindung einigermaßen okay, Bibliothek nicht besonders umfangreich.

Durchwachsen

Medien- und Kommunikationsmanagement

3.2

Mit den Profs. wurden überwiegend gute Erfahrungen gemacht, da merkt man auch die fachliche Kompetenz. Die Lehrveranstaltungen der freien Dozenten sind sehr durchwachsen und haben mich nicht überzeugt.

Ausstattung und Organisation der Hochschule der Hochschule sind okay.

Interessanter Studiengang

Medien- und Kommunikationsmanagement

4.0

Es waren interessante Vorlesungen. Faire Bewertungen der Prüfungsleistungen. Kleine Vorlesungsgruppen mit einem angenehmen Klima, welche ein leichtes und optimales lernen ermöglicht haben. Dennoch haben ab und an die zeitliche Organisationen von Projekten vor allem nicht optimal zusammen gepasst.

Gutes Studium mit viel Potential

Medien- und Kommunikationsmanagement

3.2

Studium bietet gute Basis für den späteren Karriereweg. Der Master wurde direkt an den Bachelor angehängt und in der Regelstudienzeit vollendet. Die Dozenten sind gut und stets erreichbar falls man fragen hat oder ähnliches. Die Organisation ist ebenfalls gut.

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 68
  • 92
  • 41
  • 24

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    2.7
  • Gesamtbewertung
    3.4

Von den 227 Bewertungen fließen 167 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 48% Studenten
  • 29% Absolventen
  • 23% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Design Management Master of Arts Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Digital Film Design – Animation/VFX Bachelor of Arts Infoprofil
3.8
85%
3.8
24
Game Design Bachelor of Science Infoprofil
3.2
71%
3.2
44
Media Design Bachelor of Arts Infoprofil
3.9
92%
3.9
42
Medien- und Kommunikationsmanagement Bachelor of Arts Infoprofil
3.1
80%
3.1
18
Medien- und Kommunikationsmanagement Master of Arts Infoprofil
3.2
73%
3.2
26
Modedesign Bachelor of Arts Infoprofil
3.1
64%
3.1
23
Modemanagement Bachelor of Arts Infoprofil
3.5
80%
3.5
50