Kurzbeschreibung

Im Studium der Förder- und Inklusionspädagogik erwerben Sie Kenntnisse der Erziehungswissenschaft, Sozialwissenschaft und Psychologie.

Das Studium ermöglicht ein vertieftes Verständnis von Behinderung und Benachteiligung. Dabei stehen individuelle, soziale und gesellschaftliche Bedingungen im Fokus.

Dazu zählt ferner der Erwerb von Wissensbeständen in der Grundlegung Deutsch oder Mathematik. Das Studium macht Sie mit zentralen Fragestellungen und Arbeitsweisen der Förder- und Integrationspädagogik vertraut.

Letzte Bewertungen

4.1
Noli , 11.04.2024 - Förder- und Inklusionspädagogik (B.A.) Lehramt
3.4
Manja , 08.04.2024 - Förder- und Inklusionspädagogik (B.A.) Lehramt
4.1
Talea , 02.04.2024 - Förder- und Inklusionspädagogik (B.A.) Lehramt
3.7
Valerie , 01.04.2024 - Förder- und Inklusionspädagogik (B.A.) Lehramt
3.3
Lisa , 26.03.2024 - Förder- und Inklusionspädagogik (B.A.) Lehramt

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

Der Bachelor-Studiengang an der Uni Erfurt umfasst ein Hauptfach und ein Nebenfach (Zwei-Fach-Bachelor) sowie in das Hauptfach integrierte Studium Fundamentale.

Das Studium des Hauptfachs Förder- und Inklusionspädagogik erstreckt sich über drei Studienjahre. Im Hauptfach werden die fachlichen Voraussetzungen für das Unterrichtsfach Deutsch, Mathematik oder Sachunterricht in der Grundschule erworben.

Auszug aus den Modulen

  • Grundlagen der Förder- und Inklusionspädagogik
  • Heterogenität, Integration und Inklusion
  • Psychologische Grundlagen der Förder- und Inklusionspädagogik
  • Sozialpädagogische und Soziologische Analysen
Voraussetzungen
  • allgemeine Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife bzw. eine vergleichbare Vorbildung
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Erfurt
Link zur Website
Bewertung
93% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
93%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Erfurt
Link zur Website
Karriere und Zukunft

Absolvent*innen unterstützen Kinder, Jugendliche und Erwachsene in besonderen Lebenssituationen. Mögliche Handlungsfelder ergeben sich z. B. in Institutionen der Frühförderung, der Kinder- und Jugendhilfe, der allgemeinen und beruflichen Bildung. In diesem Zusammenhang engagieren sie sich in Bereichen, in denen die Teilhabe und das solidarische Miteinander von Menschen gefördert werden, z. B. in der Vereinsarbeit oder der politischen Bildung.

Inklusives Schulsystem:

  • im Unterricht und Förderung in einem inklusiven Schulsystem an:
    • Förder- und Sonderschulen,
    • Förderzentren sowie
    • Grund- oder Regelschulen
      sofern ein Master in Förder- und Inklusionspädagogik absolviert wurde,

Inklusiver Bildungsbereich:

  • im außerschulischen inklusiven Bildungsbereich.

Quelle: Uni Erfurt

Zwei-Fach-Bachelor an der Universität Erfurt: Das Online-Tool STUDIMAT unterstützt bei der Kombination des Hauptfachs Förder- und Inklusionspädagogik mit einem passenden Nebenfach.

Quelle: Uni Erfurt

Das Hauptfach Förder- und Inklusionspädagogik ist zulassungsfrei (ohne NC).

Bewerbung für den Zwei-Fach-Bachelor:

Bei der Kombination von Förder- und Inklusionspädagogik mit einem zulassungsfreien Nebenfach (ohne NC) können Sie sich direkt vom 1. Mai bis 15. September über das Bewerberportal der Universität Erfurt einschreiben.

Bei der Kombination von Förder- und Inklusionspädagogik mit einem zulassungsbeschränkten Nebenfach (mit NC) bewerben Sie sich vom 1. Mai bis 15. Juli über folgenden Link.

Quelle: Uni Erfurt

Videogalerie

Studienberatung
Anne Zimmermann
Allgemeine Studienberatung
Uni Erfurt
+49 (0)361 737-5115

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Akkreditiert durch ACQUIN

Bewertungen filtern

Lehrende sehen Ihre Verantw. an falscher Stelle

Förder- und Inklusionspädagogik (B.A.) Lehramt

2.7

Ich mag den Studiengang sehr und die Inhalte sind spannend. ich finde es kommt vor allem auf die Lehrenden drauf an, ob Seminare oder Vorlesungen ansprechend gestaltet sind. Eine grimmige und unausgeglichene Haltung des lehrenden wird immer auf den Raum und somit die Studierenden übertragen. Ich habe das gefühl, mir passiert das häufig an der Uni Erfurt, die Dozenten scheinen eine Art Erziehungsauftrag erfüllen zu wollen, dabei sollten sie sich...Erfahrungsbericht weiterlesen

Nette Dozenten wenig Praxisbezug

Förder- und Inklusionspädagogik (B.A.) Lehramt

3.4

Die Dozenten sind bis auf einige Ausnahmen sehr freundlich und gehen auf Wünsche und Nachfragen zuvorkommend ein. Es ist schwierig in die Vorlesung reinzukommen. Es gibt zu viele Studenten und zu wenig Platz und Dozenten, worunter die Organisation oft leidet. Die Inhalte sind oft von der Praxis entfernt, wodurch man nur schwer Einblick in das spätere Berufsfeld erlangt.

Guter Studiengang, wenig Kapazitäten

Förder- und Inklusionspädagogik (B.A.) Lehramt

3.7

Leider ist in Erfurt die finanzielle Lage aktuell nicht sehr gut. Kurse werden daher aktuell eher wenige angeboten. Trotzdem gibt sich die Uni Erfurt Mühe das Studienangebot modern und anspruchsvoll zu gestalten. Die Wahl der einzelnen Schwerpunkte und die allgemeine Struktur des Bachelorstudiengangs sind sehr anregend.

Die schöne Zeit mit Kindern

Förder- und Inklusionspädagogik (B.A.) Lehramt

4.0

Ich habe erst Anfang Oktober angefangen zu studieren an der Universität Erfurt. Doch es gefiel mir von Anfang an sehr gut. Die Einführungstage waren sehr schön. Wir haben dank unserer Tutoren die Stadt und die Universität kennengelernt, um uns dann zum Studienbeginn besser auszukennen.
Ich bin sehr gespannt auf die Zeit, die noch kommt.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 33
  • 35
  • 3
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.4
  • Literaturzugang
    4.3
  • Digitales Studieren
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 70 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 139 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 97% empfehlen den Studiengang weiter
  • 3% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Quelle: Headerbild: Gesellschaftsbilder (Andi Weiland)
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2024