COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Geprüfte Bewertung

Organisatorische Vollkatastrophe

Erziehungswissenschaft - Management und Forschung im Bildungswesen (M.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    1.0
  • Dozenten
    2.0
  • Lehrveranstaltungen
    1.0
  • Ausstattung
    1.0
  • Organisation
    1.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    1.5
Das Studium begann damit, dass wir weder Einführungstage o.ä. angeboten bekommen haben und unsere Studigruppe mangels Kommunikation seitens der Uni jeder für sich ein bisschen, doch niemand so richtig wusste, wie der Ablauf, Anmeldung für Kurse usw. sein würde. Es gab im gesamten Studium lediglich 2. Wahlmöglichkeiten, der Rest des Musterplanes war fest. Es war der Uni nicht möglich sich flexible zu zeigen, wollte man Seminare o.ä. vorziehen oder gar am Musterplan rütteln. Studiengangverantwortliche waren völlig machtlos, da neue Dozenten vor der Uni regelmäßig flohen. Ein Seminar, 3 verschiedene Dozenten, deren Fachgebiet das Seminarthema nicht mal im Entferntesten berührte ... Jedes Semester Vorträge seitens Studierender, kaum Beiträge von den Dozenten. Einige Seminare wurden nicht angeboten weil Dozenten fehlten, unser gesamter Studiengang hätte es ohne Eigeninitiative der Studenten in der Regelstudienzeit nicht geschafft, alle Pflichtveranstaltungen zu belegen. Immer wieder zeigte sich, dass es organisatorisch keine Absprache unter Dozenten und Verantwortlichen gibt. Keine Transparenz was geschieht, nur ausgeliefert sein. Keine Partizipation, nur zweckgebundene Entscheidungen über die Köpfe der Studies hinweg. Aufbau völlig absurd, im letzten Semester 6! Klausuren, im ersten keine Prüfungen und im 2.: 3! Forschungsprojekte Parallel. Abschließend durften wir nicht mal an der feierlichen Absolventenverabschiedung teilnehmen, da die Uni es versäumt hatte, alle (20!) Zeugnisse unseres Studienganges rechtzeitig fertig zu bekommen. Schreckliche Organisation von Anfang an, als Student fühlt man sich nicht wertgeschätzt, sondern herumgeschubst und erhält bei Fragen oder Problemen 0 Unterstützung.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.5
Sarah , 11.10.2019 - Erziehungswissenschaft - Management und Forschung im Bildungswesen
3.3
Irina , 10.09.2019 - Erziehungswissenschaft - Management und Forschung im Bildungswesen
4.2
Ilire , 21.03.2019 - Erziehungswissenschaft - Management und Forschung im Bildungswesen
2.8
Anna-Lena , 20.05.2018 - Erziehungswissenschaft - Management und Forschung im Bildungswesen
3.8
Anonym , 24.03.2018 - Erziehungswissenschaft - Management und Forschung im Bildungswesen
2.8
Natalia , 22.03.2018 - Erziehungswissenschaft - Management und Forschung im Bildungswesen
3.0
Jessica , 16.03.2018 - Erziehungswissenschaft - Management und Forschung im Bildungswesen
3.3
Beatrix , 08.03.2018 - Erziehungswissenschaft - Management und Forschung im Bildungswesen
2.8
Sabrina , 04.12.2017 - Erziehungswissenschaft - Management und Forschung im Bildungswesen
2.8
Nathalie , 31.10.2017 - Erziehungswissenschaft - Management und Forschung im Bildungswesen

Über F.

  • Alter: 27-29
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ja
  • Studienbeginn: 2016
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Erfurt
  • Schulabschluss: Fachhochschulreife
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 15.10.2019