Erfahrungsbericht
In Kooperation mit: Alanus Hochschule
Erfahrungsbericht 16 von 47
Geprüfte Bewertung

Studieren - nicht studiert werden!

Nachhaltiges Design (B.F.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.8
Während meiner langen Suche nach einem passenden Studium wusste ich lediglich: es sollte etwas mit Gestaltung zu tun haben und einen "tieferen Sinn" verfolgen. Ich wollte nicht unsinnige, neue Dinge hervorbringen, die die Welt nicht mehr braucht. So kam ich zur ecosign und freute mich, dass es eine Akademie gab, die sich genau mit diesen Problemlösungen und noch viel mehr, auseinandersetzt.

Hier wird viel diskutiert, gemeinsam erarbeitet und kommuniziert. Wer ein breit gefächertes Interesse hat, ist hier genau richtig. Die Studieninhalte gestalten sich sehr flexibel. So war es mir möglich, bis zum Ende des Studiums mehrere Fachbereiche (wie Kommunikationsdesign, Fotografie oder Produktdesign) kennen zu lernen.

Während des Studiums wird einem viel Freiraum zur eigenen kreativen Entfaltung gegeben. Das kann durchaus anstrengend sein, aber der Weg lohnt sich! Der Freiraum bedeutet aber nicht, dass man allein gelassen wird. Die Betreuung während des Semesters, sowie während der Semesterferien und vor allem in der Diplomphase, sind enorm und kommen einer Privatbetreuung gleich.

Die "Mensa" ist bei der ecosign als "Küche" zu verstehen. Hier ist es jedem möglich sich (ganz im Sinne der Nachhaltigkeit) auch während einer stressigen Vorlesungszeit, gesund zu ernähren. Die umfangreiche Ausstattung mit Herd, Ofen, Mixer, Toaster, belebtem Granderwasser und einem Heißwasserhahn, sowie allen möglichen Kochutensilien, ist vermutlich vollständiger als in manch anderer Studentenküche.

Milena hat 26 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

  • Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
    Die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln finde ich sehr gut.
  • Fühlst Du Dich wohl auf dem Campus?
    Für mich ist der Campus ein zweites Zuhause.
  • Gibt es organisierte Studentenpartys?
    Ich bin der Auffassung, dass es nur selten organisierte Studentenpartys gibt.
  • Gibt es ausreichend Sitzplätze in den Hörsälen?
    Ich habe nie ein Problem damit, einen Sitzplatz im Hörsaal zu finden.
  • Wie modern sind die Seminarräume und Hörsäle ausgestattet?
    Ich bin froh über die sehr moderne Ausstattung der Seminarräume und Hörsäle.
  • Wie gepflegt sind die Toiletten?
    Ich freue mich über die sehr sauberen Toiletten.
  • Sind die Öffnungszeiten des Sekretariats in Ordnung?
    Mit den Öffnungszeiten des Sekretariats bin ich sehr zufrieden.
  • Kannst Du Klausurnoten online einsehen?
    Ich kann die Klausurnoten nicht online einsehen.
  • Wie beurteilst Du die Lage der Hochschule?
    Für mich liegt die Hochschule sehr zentral.
  • Gibt es eine Klimaanlage in den Hörsälen?
    Leider gibt es keine Klimaanlagen in den Hörsälen.
  • Wie schwer war es, Anschluss in der Uni zu finden?
    Für mich war es sehr einfach, Anschluss in der Hochschule zu finden.
  • Fährst Du mit dem Fahrrad zur Hochschule?
    Manchmal fahre ich mit dem Fahrrad zur Hochschule.
  • Wie schwierig war die Wohnungssuche?
    Die Wohnungssuche war echt schwierig.
  • Wie praxisnah ist Dein Studium aufgebaut?
    Mein Studium ist sehr praxisnah gestaltet.
  • Wie hoch ist der Anspruch an die Studenten?
    Der Anspruch an die Studenten ist für mich genau richtig.
  • Wie empfindest Du die Notenvergabe?
    Ich empfinde die Notenvergabe als stets gerecht.
  • Werden Vorlesungen häufig abgesagt?
    Nur in Ausnahmefällen werden Vorlesungen bei uns abgesagt.
  • Stellen Deine Dozenten die Skripte auch online bereit?
    Ich freue mich, dass fast alle Dozenten ihre Skripte auch online bereitstellen.
  • Wie hoch ist das Lernpensum?
    Das Lernpensum bezeichne ich als sehr hoch.
  • Ist der Studienverlauf sinnvoll geplant?
    Der Studienverlauf ist perfekt geplant.
  • Ist die Regelstudienzeit realistisch bemessen?
    Ich finde, die Regelstudienzeit ist genau richtig bemessen.
  • Ist das Preis-/Leistungsverhältnis angemessen?
    Für mich ist das Preis-/Leistungsverhältnis angemessen.
  • Würdest Du diesen Studiengang nochmal wählen, wenn Du eine Zeitmaschine hättest?
    Ich würde diesen Studiengang nochmal wählen, wenn ich eine Zeitmaschine hätte.
  • Hast Du schonmal erlebt, dass Ausländer an Deiner Hochschule diskriminiert wurden?
    Ich habe es noch nie miterlebt, dass Ausländer an meiner Hochschule diskriminiert wurden.
  • Gibt es in Deiner Hochschule ausreichend Orte zum Lernen?
    Für mich gibt es genug Orte zum Lernen in der Hochschule.
  • Wie finanzierst Du hauptsächlich Deinen Lebensunterhalt?
    Ich erhalte hauptsächlich finanzielle Unterstützung von meinen Eltern.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.3
Leon , 10.05.2019 - Nachhaltiges Design
1.8
Pauline , 06.05.2019 - Nachhaltiges Design
4.0
Lisa , 19.04.2019 - Nachhaltiges Design
4.5
Philipp , 19.02.2019 - Nachhaltiges Design
4.7
Carina , 23.01.2019 - Nachhaltiges Design
4.5
Tosca , 05.11.2018 - Nachhaltiges Design
4.7
Charly , 31.05.2018 - Nachhaltiges Design
4.3
Ebru , 26.03.2018 - Nachhaltiges Design
4.5
Melina , 11.12.2017 - Nachhaltiges Design
4.5
Yves , 08.12.2017 - Nachhaltiges Design

Über Milena

  • Alter: 27-29
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ja
  • Studienbeginn: 2011
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Köln
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 19.10.2017