Studiengangdetails

Das Studium "Biochemie" an der staatlichen "TUM - TU München" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Garching bei München. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 5 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (4.0 Sterne, 1917 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Digitales Studieren und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Garching bei München

Letzte Bewertungen

4.9
Nicole , 04.08.2022 - Biochemie (M.Sc.)
3.8
Antonia , 19.02.2022 - Biochemie (M.Sc.)
3.7
Dominik , 28.11.2021 - Biochemie (M.Sc.)

Allgemeines zum Studiengang

Das Biochemie Studium beschäftigt sich wortwörtlich mit der Chemie des Lebens: In diesem Studiengang lernst Du alles über den Aufbau organischer Existenz. Dabei erwarten Dich spannende Themen wie die molekulare Ebene der Krebsforschung oder erblich bedingte Krankheiten. Als Absolvent bist Du in der Lage, die chemischen Vorgänge in Zellen zu erforschen und zu erklären.

Biochemie studieren

Alternative Studiengänge

Biochemie/ Chemische Biologie
Master of Science
TU Braunschweig
Biochemie
Master of Science
Uni Halle-Wittenberg
Biochemie
Bachelor of Science
Uni Würzburg
Biochemie
Bachelor of Science
Uni Regensburg
Biochemie
Master of Science
FU Berlin

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Abwechslungsreiches Studium mit viel Praxis

Biochemie (M.Sc.)

4.9

Im Biochemie Master an der TUM ist man sehr frei in seiner Fachwahl und es gibt kaum Pflichtfächer. Man kann sich beliebig spezialisieren. Ein weitere Vorteil sind vier Laborpraktika, bei denen man 1:1 von einem Doktoranden betreut wird und sehr viel lernt.

Master mit vielen Praktika

Biochemie (M.Sc.)

3.8

Im Master ist man relativ frei seine Schwerpunkte zu wählen und in diesen Praktika und vl zu absolvieren. Ein paar Fächer sind noch vorgegeben Außerdem gibt es eine mündliche Prüfung über das gesamte Studium. Man muss sehr viel selbst organisieren und die Fächer sind anspruchsvoll, aber durch das praktische Arbeiten wird man sehr gut auf den berufsallteg vorbereitet.

Große Auswahl

Biochemie (M.Sc.)

3.7

Im BIochemie-Master der TUM hat man die Möglichkeit, den Großteil des Masters sehr frei und aus einem großen Angebot zu wählen. Einfache Ausrichtung, zB in Richtung spezifischer Gebiete der Physik, Chemie, Biologie oder Medizin. Die (wenigen) Pflichtveranstaltungen sind auch relativ informativ. Mehr als 50 % der Credits sind praktisch.

Harte Arbeit zahlt sich aus

Biochemie (M.Sc.)

3.9

Wer viel Wert auf Freizeit legt ist mit diesem Studium zwar nicht so gut bedient, aber am Ende hat man eine interessante Ausbildung mit exzellenten praktischen Inhalten. Auch die Arbeit im Labor hilft bei der Steigerung der Frustrationstoleranz. Aber für dieses eine Forschungsergbnis nach mehreren Monaten harter Arbeit ist es das am Ende mehr als wert!

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    3.8
  • Digitales Studieren
    4.3
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 5 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 14 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2021