Bewertungen filtern

Trockenes jedoch weit gefächerter Studiengang

Betriebswirtschaft

3.3

Betriebswirtschaft ist ein Studiengang, mit dem man viele berufliche Richtungen einschlagen kann. Jedoch selbst auch kreativ und innovativ sein kann und selbst Entwässerung entwickeln oder zu etwas beitragen. Man hat viele berufliche Möglichkeiten und hat auch die Chance viele Geld zu verdienen und sich immer weiter fortzubilden

Beste Studienzeit

Betriebswirtschaft

4.3

Es gibt viele sehr gute Professoren die jede Menge Erfahrung mit in die Vorlesung bringen und diese auch so an ihre Studierenden weitergeben.
Fächer wurden überdacht und neu gestaltet mit viel Erfolg, auch im Informatikbereich (Business intelligence etc.).
Die zeiteinteilung ist sehr frei. Es gibt so gut wie keine pflichtveranstaltungen.

Teilweise Verbesserungsbedürftig

Betriebswirtschaft

3.4

1. Prüfungsangebot erweitern (Anfang des nächsten Semesters Zusätzlich Prüfung anbieten für Nichtbesteher)
2. VirtuOhm verbessern: Aktualisierung der eingetragenen Noten sowie bisheriger ects teilweise fehlerhaft Bzw öfter aktualisieren
Ansonsten durchschnittlich in Ordnung.

Sehr zu empfehlen

Betriebswirtschaft

4.2

Es gab Einführungstage, so konnte man schnell neue Kontakte knüpfen und hat alle wichtige Informationen zum Studium erhalten. Die Fachschaft setzt sich sehr für die Studenten ein. Außerdem werden die Prüfungstermine fair gelegt, sodass man alle Prüfungen gut schaffen kann! Weiter so!

Innovativ :)

Betriebswirtschaft

4.3

- Ein sehr umpfaangreiches und interessantes Studium für alle Altersklassen
- Praxisorientierte Prüfungsfächer
- Auslandssemester möglich
- kombinierbar mit einem Beruf
- kompetente Dozenten
- zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten nach dem Studium

Großer Überblick über alle Bereiche

Betriebswirtschaft

4.2

Breit gefächertes Spektrum an Informationen. Die Möglichkeit sich ganz genau spezialisieren zu können.
Gute Praxisnähe durch 1. ein praxissemester in der freien Wirtschaft und 2. durch die Professoren, welche alle aus der Wirtschaft kommen und somit wissen, was einmal relevant ist und was nicht.

Krieg unter den Studienordnungen

Betriebswirtschaft

3.2

Da die Fakultät BW beschlossen hat zwei SPOs parallel laufen zu lassen, gibt es so etwas wie einen Krieg zwischen der SPO12 und der SPO16, um Plätze bei Teilnehmerbeschränkten Fächern, Bachelorarbeitsplätzen usw.
Leider merkt man die Missgunst auch unter den Studierenden selbst.
Die Fachschaft leistet auch keine gute Arbeit mehr und daher macht das Studium mittlerweile keinen richtigen Spaß mehr.

Ideales Fundament für alle Berufseinsteiger

Betriebswirtschaft

4.3

Generell bietet das Studium einen umfassenden Überblick über alle Segmente der Betriebswirtschaft. Von der Logistik, über Recht und Steuern, bis hin zum Finanzwesen und Marketing. Die TH Nürnberg hilft einem dabei die Module so zu belegen, dass sie aufeinander aufbauen und man einen gehaltvollen, effizienten Studienablauf erwarten kann. Die Professoren sind in der Regel mehr als kompetent und bieten einen Bezug zu realen Berufsbedingungen. Besonders jene Professoren, welche neben ihrer Professur...Erfahrungsbericht weiterlesen

Angenehmer Studiengang

Betriebswirtschaft

3.8

Gut organisierter Studiengang, mit einer motivieren Fachschaft und meist guten Dozenten. Allerdings mit eher niedrigem Niveau des Inhalts, was jedoch durch die Menge des Stoffes ausgeglichen wird. Ansonsten eine schöne Hochschule, die technisch auf dem neuesten stand ist. Definitiv weiterzuempfehlen, auch wegen der schönen Lage direkt im grünen an der Wöhrder Wiese.

Die OHM ist weiterzuempfehlen!

Betriebswirtschaft

4.5

Habe mich nach einer Ausbildung zum Studium entschlossen. Die OHM war auf jeden Fall due richtige Entscheidung! Nicht zu viele Studenten in einem Jahrgang, kleine Vorlesungsgruppen & eine familiäre Atmosphäre in der Hochschule. Die Arbeit als Werkstudent nebenbei ist auch zu meistern.

Verteilung der Bewertungen

  • 4
  • 82
  • 108
  • 7
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 201 Bewertungen fließen 93 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 96% empfehlen den Studiengang weiter
  • 4% empfehlen den Studiengang nicht weiter