Bewertungen filtern

Mehr als nur ein Studium der BWL

BWL - Wirtschaft neu denken

4.3

Für alle, die BWL als eine Schnittstelle fast allen gesellschaftlichen Handeln verstehen und dieses gestalten wollen, bietet das Studium an der Alanus Hochschule einen tollen Ort. Die Grundlagen der BWL werden erlernt und reflektiert. Am meisten in Erinnerung bleibt mir die persönliche Entwicklung, die im Zusammenklang der BWL in philosophischen, gesellschaftlichen und künstlerischen Bereichen gefördert wird. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal ist definitiv die Ansammlung von inspirierenden Persönlichkeiten und der interdisziplinäre Charakter...Erfahrungsbericht weiterlesen

Zukunftorientierter Wirtschafts-Studiengang

BWL - Wirtschaft neu denken

4.6

Die klassichen BWL-Grundlagen werden um zukunftsorientierte Fächer erweitert.
Lehrveranstaltungen (besonders auch digitale Veranstaltungen) sehr gut.
Es gibt viele Praxisvorträge von Gastdozenten.
Das praxisbegleitende Studium ermöglicht eine super Verknüpfung der theoretischen Inhalte mit der Praxis.

Hohe Arbeitsbelastung - großes Lernfeld

BWL - Wirtschaft neu denken

4.0

Das Studium mit Praxis- und Theoriephasen ist durchaus anspruchsvoll (wenig Urlaub), aber hält einen großes Lernfeld bereit. Zum Wirtschaft neu denken gehört auch zunächst einmal die klassische BWL zu lernen und das kann man hier. Darüber hinaus gibt es Kunstfächer (im Kontext der BWL) und ein Studium Generale die nebenbei bei der Persönlichkeitsentwicklung unterstützen. Für Studierende die mit einer hohen Arbeitsbelastung umgehen können - empfehlenswert.

Inspirierend

BWL - Wirtschaft neu denken

4.9

Die Inhalte des Studiums sind sehr interessant. Ich habe gelernt, dass wir später in unserer Rolle im Unternehmen etwas verändern können. Für diese sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Veränderungen habe ich schon sehr viele interessante und wichtige Ansätze kennengelernt. Mich begeistert auch, dass das Studium sehr praxisbezogen ist und wir durch Exkursionen und Fallstudien schon einige Unternehmen in der Region, aber auch in Süd- und Norddeutschland kennengelernt haben.

  • 1
  • 36
  • 14
  • 4
  • 1
  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    4.4
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    3.2
  • Digitales Studieren
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.1

In dieses Ranking fließen 56 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 69 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 91% empfehlen den Studiengang weiter
  • 9% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2021