COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Optimale Bedingungen für Querdenker

BWL - Wirtschaft neu denken

4.2

... und alle, die es werden wollen ;-)

Ich studiere aktuell BWL - Wirtschaft Neu Denken an der Alanus Hochschule und würde dies auch wieder tun.
Auch wenn ich mich zwischenzeitlich immer mal wieder nach etwas mehr Anonymität (die Professor*innen kennen dich beim Namen) und großen Hörsälen sehne, hat das Studium an einer privaten Hochschule durchaus seine Vorteile.
Die Vorlesungen haben eher Seminarcharakter und sind...Erfahrungsbericht weiterlesen

Da geht mehr!

BWL - Wirtschaft neu denken

2.8

Ich mag die Idee hinter dem Konzept Kunst und andere Wissenschaften zu vereinen. Jedoch ghht es in der Praxis nicht auf, da die zwei Campi zu weit auseinander liegen.
Dass es kein eduroam gibt geht gar nicht!
Ich mochte die freie Wahl an Kursangeboten und die Gruppengrößen.

BWL mal anders

BWL - Wirtschaft neu denken

4.5

Das BWL-Studium an der Alanus ist für mich mit keinem anderen Wirtschafts-Studiengang vergleichbar. Durch häufige Gruppenarbeiten und Diskussionen über aktuelle Themen werden die Vorlesungen auch am späten Nachmittag nicht langweilig. Besonders gefällt mir, dass wir wie in einer Klassengemeinschaft zusammenwirken und es nicht so anonym ist, wie an staatlichen Universitäten.
Neben der Betriebswirtschaft belegt man noch das Studium Generale, in dem man Vorlesungen und Blockseminare, die über ein Wochenende...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr individuelles und persönliches Studium

BWL - Wirtschaft neu denken

4.7

Das Studium an der Alanus Hochschule ist eine große Bereicherung für mich. Der Studiengang "Wirtschaft neu denken" ist eine gute Basis für alles was danach kommt. Das Umfeld an der Hochschule ist sehr persönlich und freundlich. Ich habe mich von Anfang an sehr wohl gefühlt. Durch künstlerische und gestalterische Fächer bekommt man als Student die Möglichkeit, sich selbst besser kennen zu lernen und eigene Fähigkeiten auszubauen oder zu entwickeln. Die...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 1
  • 19
  • 5
  • 4
  • 1
  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.4
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    3.4
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 30 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 39 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 90% empfehlen den Studiengang weiter
  • 10% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019